Okzitanien

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Okzitanien (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Okzitanien
Genitiv (des Okzitanien)
(des Okzitaniens)

Okzitaniens
Dativ (dem) Okzitanien
Akkusativ (das) Okzitanien
[1] Die Kulturlandschaft Okzitanien

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Okzitanien“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Ok·zi·ta·ni·en, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɔkʦiˈtaːnɪ̯ən]
Hörbeispiele: —
Reime: -aːni̯ən

Bedeutungen:

[1] Geografie: unter Okzitanien wird heute diejenige Kulturregion im Süden Frankreichs verstanden, in der die okzitanische Sprache oder einer ihrer Dialekte gesprochen wird

Oberbegriffe:

[1] Region

Beispiele:

[1] Allgemein wird Okzitanien westlich der Rhône mit dem Land der Katharer gleichgesetzt.[1]
[1] "Nahezu ein jeder kennt Okzitanien, wenngleich es oft nicht in seiner kulturellen Eigenständigkeit, sondern als Midi, als südlicher Teil Frankreichs wahrgenommen wird."[2]

Wortbildungen:

okzitanisch, Okzitanier


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Okzitanien
[1] canoo.net „Okzitanien
[1] Duden online „Okzitanien

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Okzitanien
  2. Peter Cichon: Einführung in die okzitanische Sprache. Romanistischer Verlag, Bonn 2002, ISBN 3-861143-132-7, Seite 8 (Vorwort)

Ähnliche Wörter:

Ozeanien