Hilfe:Hepburn-System

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Hepburn-System (japanisch: ヘボン式 Hebon-shiki) ist ein weit verbreitetes Transkriptionssystem für die japanischen Silbenschriften Hiragana und Katakana.

Kana-Tabelle[Bearbeiten]

Nachfolgende Tabelle wurde dem Wikipedia-Artikel „Hepburn-System“ entnommen.

Hiragana, Katakana, Hepburn
Ks. a i u e o ya yu yo
a i u e o
k ka ki ku ke ko きゃ キャ kya きゅ キュ kyu きょ キョ kyo
s sa shi su se so しゃ シャ sha しゅ シュ shu しょ ショ sho
t ta chi tsu te to ちゃ チャ cha ちゅ チュ chu ちょ チョ cho
n na ni nu ne no にゃ ニャ nya にゅ ニュ nyu にょ ニョ nyo
h ha hi fu he ho ひゃ ヒャ hya ひゅ ヒュ hyu ひょ ヒョ hyo
m ma mi mu me mo みゃ ミャ mya みゅ ミュ myu みょ ミョ myo
y ya yu yo
r ra ri ru re ro りゃ リャ rya りゅ リュ ryu りょ リョ ryo
(w) wa (ゐ) (ヰ) (ゑ) (ヱ) o
(n) n
g ga gi gu ge go ぎゃ ギャ gya ぎゅ ギュ gyu ぎょ ギョ gyo
z za ji zu ze zo じゃ ジャ ja じゅ ジュ ju じょ ジョ jo
d da ji zu de do
b ba bi bu be bo びゃ ビャ bya びゅ ビュ byu びょ ビョ byo
p pa pi pu pe po ぴゃ ピャ pya ぴゅ ピュ pyu ぴょ ピョ pyo
y イェ ye
w ウィ wi ウェ we ウォ wo
v ヴァ va ヴィ vi vu ヴェ ve ヴォ vo
s スィ si
z ズィ zi
sh シェ she
j ジェ je
ch チェ che
t ティ ti トゥ tu
d ディ di ドゥ du
ts ツァ tsa ツィ tsi ツェ tse ツォ tso
f ファ fa フィ fi フェ fe フォ fo フュ fyu
hy1 ひぇ ヒェ hye

1: das hye in der letzten Zeile ist gleich ein doppelter Spezialfall, der durch die neumodische Interjektion ひぇーっ bzw. ヒェーッ entstand, die Überraschung ausdrückt. Da das ye-Zeichen (Hiragana: ゑ Katakana: ヱ ) selbst nicht mehr in Gebrauch ist, musste dafür das einfache (kleine) e-Zeichen einspringen, wie es auch bei she, je und che der Fall ist. Da es sich bei der vorgenannten Interjektion aber nicht um einen „fremdländischen“ Ausdruck handelt, kann man sie sowohl in Katakana als auch in Hiragana schreiben.


Weitere Informationen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]