zo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zo (Haitianisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

zo

Aussprache:

IPA: [zo]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Teil des Skeletts der Wirbeltiere; Knochen

Herkunft:

von französisch os → fr entlehnt

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] zo figi — Jochbein, zo koupyon — Steißbein, zo kwis — Oberschenkelknochen, zo lestomak — Brustbein, zo pwason — Gräte, zo ranch — Hüftknochen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Haitianischer Wikipedia-Artikel „zo
[1] Haiti-Référence – Diksyonè kreyol: „zo

zo (Slowakisch)[Bearbeiten]

Präposition[Bearbeiten]

Worttrennung:

zo

Aussprache:

IPA: [zo]
Hörbeispiele:
Ein der Präposition zo im Satz nachfolgendes Wort verliert die Betonung, da diese auf zo übergeht. Beispiel: zo skla [ˈzoskla]

Grammatische Merkmale:

die Präposition z wird um o erweitert (also zo), wenn im Anlaut des folgenden Wortes ein s, z, š oder ž enthalten ist

Beispiele:

Létak zo supermarketu.
Das Flugblatt aus dem Supermarkt.

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag z.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

zo ist die Umschrift folgender Zeichen:

Japanisch: (zo) (Hiragana)
Japanisch: (zo) (Katakana)