Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
に 教科書体/Kyokashotai-Schriftweise
書き順/Strichreihenfolge

に (Japanisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: es fehlt eine Referenz als Beleg oder die Entscheidung eines Sachkundigen, der die Löschung beantragt

Hiragana[Bearbeiten]

50-Laute-Tafel
   
   
   
 

Umschrift:

Kunrei: ni
Hepburn-shiki: ni

Bedeutungen:

[1] ein Hiragana-Zeichen

Postposition[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: es fehlt eine Referenz Bed 1 als Beleg oder die Entscheidung eines Sachkundigen, der die Löschung beantragt

Umschrift:

Kunrei: ni
Hepburn: ni

Aussprache:

IPA: [ɲi]

Bedeutungen:

[1] markiert das indirekte Objekt eines Satzes
[2] örtlich: in, auf (am angegebenen Ort)

Beispiele:

[1] 犬骨をやる (dem Hund einen Knochen geben)
[2] 大阪市が近畿地方位置する。 (Ōsaka liegt in der Region Kinki.)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] wadoku.de „