indirektes Objekt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

indirektes Objekt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ indirektes Objekt indirekte Objekte
Genitiv indirekten Objekts
indirekten Objektes
indirekter Objekte
Dativ indirektem Objekt indirekten Objekten
Akkusativ indirektes Objekt indirekte Objekte
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ das indirekte Objekt die indirekten Objekte
Genitiv des indirekten Objekts
des indirekten Objektes
der indirekten Objekte
Dativ dem indirekten Objekt den indirekten Objekten
Akkusativ das indirekte Objekt die indirekten Objekte
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein indirektes Objekt keine indirekten Objekte
Genitiv eines indirekten Objekts
eines indirekten Objektes
keiner indirekten Objekte
Dativ einem indirekten Objekt keinen indirekten Objekten
Akkusativ ein indirektes Objekt keine indirekten Objekte

Worttrennung:

in·di·rek·tes Ob·jekt, Plural: in·di·rek·te Ob·jek·te

Aussprache:

IPA: [ɪndiˈʁɛktəs ɔpˈjɛkt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Satzglied, das vom Verb abhängig ist, im Dativ steht und die syntaktische Funktion eines Objekts erfüllt. Der Begriff wird z.T. auch als Oberbegriff für Genitiv- und Dativobjekt sowie präpositionales Objekt verwendet.

Gegenwörter:

[1] direktes Objekt

Oberbegriffe:

[1] Objekt, syntaktische Funktion, Syntax, Linguistik, Sprachwissenschaft, Sprache

Beispiele:

[1] In dem Satz: "Ich helfe dir" ist "dir" ein nominales Satzglied, das im Dativ steht und die Funktion eines indirekten Objekts zum Verb "helfe" erfüllt.
[1] Die Bezeichnung indirektes Objekt wird teils als Synonym für Dativobjekt, teils als Oberbegriff für alle Objekte außer dem Akkusativobjekt (direktes Objekt) verwendet.
[1] Das indirekte Objekt kann im Deutschen anders als das direkte Objekt nicht zum Subjekt eines entsprechenden Passivsatzes werden: "Ich helfe dir" wird zu "Dir wird geholfen"; das indirekte Objekt "dir" bleibt im Dativ.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Objekt (Grammatik)#Indirektes Objekt
[1] Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. Stichwort: „Indirektes Objekt“. ISBN 3-520-45203-0.
[1] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Indirektes Objekt“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.