Grund

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grund (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Bedeutung [4] belegen und Beispiel für die Bedeutung hinzufügen


Singular Plural
Nominativ der Grund die Gründe
Genitiv des Grundes
des Grunds
der Gründe
Dativ dem Grund
dem Grunde
den Gründen
Akkusativ den Grund die Gründe

Worttrennung:

Grund, Plural: Grün·de

Aussprache:

IPA: [ɡʀʊnt], Plural: [ˈɡʀʏndə]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ʊnt

Bedeutungen:

[1] das, wodurch die Richtigkeit von etwas gerechtfertigt ist bzw. erklärt oder widerlegt wird
[2] ein Stück Land
[3] Grundfläche eines Gefäßes, einer Grube oder ähnlichem
[4] Basis für Etwas

Abkürzungen:

Gr.

Synonyme:

[1] Ursache, Veranlassung
[2] Grundstück
[3] Boden

Unterbegriffe:

[1] Erwägungsgrund, Hintergrund, Hygienegrund, Vordergrund
[3] Abgrund, Erdboden, Meeresboden, Meeresgrund, Untergrund

Beispiele:

[1] Er hatte gute Gründe dafür, sich zur Wehr zu setzen.
[2] Auf meinem Grund steht sicherlich kein Auto!
[3] Am Grund dieses Sees gibt es viele Pflanzen.
[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] im Grunde (genommen)
[1] zu Grunde, auch: zugrunde
[2] Grund und Boden
[1] von Grund aus
[1] von Grund auf
[3] auf Grund laufen (sinken)

Wortbildungen:

Adjektive/Adverbien: gründlich, grundlegend, grundlos, grundständig
Substantive: Grundausstattung, Grundbedarf, Grundbedeutung, Grundbegriff, Grunddaten, Grundeinkommen, Grundfläche, Grundform, Grundgebühr, Grundgedanke, Grundgesetz, Grundidee, Grundkenntnis, Grundkonzept, Grundkurs, Grundlage, Grundlast, Grundlinie, Grundlohn, Grundlüftung, Grundmauer, Grundmenge, Grundmotiv, Grundmuster, Grundmittel, Grundnahrungsmittel, Grundrechenart, Grundrecht, Grundregel, Grundriss, Grundsatz, Grundschule, Grundsprache, Grundstock, Grundstoff, Grundstudium, Grundstufe, Grundversorgung, Grundwissen, Grundwort, Grundzahl, Grundzustand
[2] Grundbesitz, Grundbuch, Grundherr, Grundlast, Grundschuld, Grundstück, Grundstein, Grundsteuer, Grundwasser
Verben: gründen, grundieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Grund
[1–4] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Grund
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Grund
[1–4] Duden online „Grund“ [4] bei den Synonymen
[*] canoo.net „Grund
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGrund
[1–4] The Free Dictionary „Grund“ [4] bei den Übersetzungen

Ähnliche Wörter:

Deutsch: rund, andere Sprachen: grand, grend, grind, grond