wirtschaftlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Bedeutungen fragwürdig, entsprechend Synonyme und Beispiele anzupassen

wirtschaftlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
wirtschaftlich wirtschaftlicher am wirtschaftlichsten
Alle weiteren Formen: wirtschaftlich (Deklination)

Worttrennung:

wirt·schaft·lich, Komparativ: wirt·schaft·li·cher, Superlativ: am wirt·schaft·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈvɪʁtʃaftlɪç], Komparativ: [ˈvɪʁtʃaftlɪçɐ], Superlativ: [ˈvɪʁtʃaftlɪçstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wirtschaftlich (Info), Komparativ: Lautsprecherbild wirtschaftlicher (Info), Superlativ: Lautsprecherbild am wirtschaftlichsten (Info)

Bedeutungen:

[1] die/eine Volks- oder Betriebswirtschaft betreffend
[2] dem Prinzip der Wirtschaftlichkeit folgend
[3] Fragen des Geldes und der Finanzen betreffend

Synonyme:

[1] ökonomisch
[2] ökonomisch, effizient

Gegenwörter:

[2] unökonomisch, unwirtschaftlich, ineffizient

Beispiele:

[1] Investitionen müssen wirtschaftlich sein.
[2] Grundsatz der Produktionslehre: Nur die Produktion am technologischen Rand ist wirtschaftlich.
[3] Ein Zinssatz unter 2% ist zur Zeit nicht wirtschaftlich, da er unter der Teuerungsrate liegt.

Charakteristische Wortkombinationen:

wirtschaftlich rationell

Wortbildungen:

unwirtschaftlich, Wirtschaftlichkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „wirtschaftlich
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wirtschaftlich
[1] canoo.net „wirtschaftlich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonwirtschaftlich