abhängig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

abhängig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
abhängig abhängiger am abhängigsten
Alle weiteren Formen: abhängig (Deklination)

Worttrennung:

ab·hän·gig, Komparativ: ab·hän·gi·ger, Superlativ: am ab·hän·gigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaphɛŋɪç], Komparativ: [ˈaphɛŋɪɡɐ], Superlativ: [ˈaphɛŋɪçstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abhängig (Info), Komparativ: Lautsprecherbild abhängiger (Info), Superlativ: Lautsprecherbild abhängigsten (Info)

Bedeutungen:

[1] nicht ohne etwas oder jemanden zurechtkommend
[2] nicht eigenständig
[3] nach etwas süchtig
[4] an etwas gebunden

Synonyme:

[1] angewiesen, ausgeliefert, hörig
[2] unselbständig
[3] süchtig

Gegenwörter:

unabhängig

Unterbegriffe:

[3] alkoholabhängig, drogenabhängig, koffeinabhängig
[4] dokumentabhängig, distanzabhängig, formabhängig, energieabhängig, jahreszeitenabhängig, kilometerabhängig, stromabhängig, situationsabhängig, tagesformabhängig, zeitabhängig

Beispiele:

[1] Eine Million Menschen sind von internationalen Lebensmittelhilfen abhängig.[1]
[2] Sie ist von ihrem Mann so abhängig, dass sie ohne ihn außer Hause nichts erledigen kann.
[3] Ich war jahrelang abhängig, doch nun bin ich auf Entzug.
[4] Die Prämie ist abhängig vom Umfang und der Höhe der gewählten Versicherungsleistungen.

Wortbildungen:

Abhängigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 4] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „abhängig
[1, 4] Goethe-Wörterbuch „abhängig
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abhängig
[2–4] canoo.net „abhängig
[3–4] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabhängig
[1–4] The Free Dictionary „abhängig
[1–4] Duden online „abhängig

Quellen:

  1. Caritas International

Ähnliche Wörter:

abgängig, anhängig, anhänglich