Vogelscheuche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nuvola apps korganizer.png Dieser Eintrag war in der 25. Woche
des Jahres 2014 das Wort der Woche.

Vogelscheuche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Vogelscheuche die Vogelscheuchen
Genitiv der Vogelscheuche der Vogelscheuchen
Dativ der Vogelscheuche den Vogelscheuchen
Akkusativ die Vogelscheuche die Vogelscheuchen
[1] eine Vogelscheuche
[2] eine olle Vogelscheuche

Worttrennung:

Vo·gel·scheu·che, Plural: Vo·gel·scheu·chen

Aussprache:

IPA: [ˈfoːɡl̩ˌʃɔɪ̯çə], Plural: [ˈfoːɡl̩ˌʃɔɪ̯çn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Vogelscheuche (Info), Plural: Lautsprecherbild Vogelscheuchen (Info)

Bedeutungen:

[1] in Gemüsebeeten oder auf Äckern platzierte, mit alten Kleidern bestückte Holzkonstruktion, die aufgrund ihrer menschenähnlichen Gestalt Vögel fernhalten soll
[2] abwertend: eine Person, die durch ein ungepflegtes Äußeres auffällt oder als hässlich wahrgenommen wird

Herkunft:

Im Frühneuhochdeutschen existierte die Form vogelscheuch, im 15. Jahrhundert zudem vogelschewe und vom 17. bis vereinzelt in das 19. Jahrhundert hinein Vogelscheue.[1] Das Grundwort dieser Zusammensetzungen ist zum Verb scheuchen gebildet und kam während des 15. Jahrhunderts als frühneuhochdeutsches scheuhe und schewhe vor, während es im Mittelhochdeutschen schiuhe ‚Scheu, Abscheu, Schreckbild‘ gab, bei dem es sich um eine Bildung zum mittelhochdeutschen Verb schiuhen, einer Vorform von scheuchen, handelt.[1]

Synonyme:

[1] Mandl, Popanz, Vogelschreck

Sinnverwandte Wörter:

[1] Klapotetz

Oberbegriffe:

[1] Attrappe

Beispiele:

[1] Mein Opa hat in seinem Garten zwei Vogelscheuchen aufgestellt.
[1] Ursprünglich sollten Vogelscheuchen unsere gefiederten Freunde davon abhalten, Saat und Früchte auf den Feldern und in Obstgärten zu vertilgen. Heute soll die Vogelscheuche vor allem ein dekorativer Schmuck des Gartens sein.
[2] Die neue Freundin meines Schwagers ist vielleicht eine Vogelscheuche.
[2] „Was für eine Vogelscheuche hast du denn da aufs Schloss mitgebracht?“, fragte der alte König.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] was für eine Vogelscheuche, eine richtige Vogelscheuche, wie eine Vogelscheuche aussehen/ausschauen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Vogelscheuche
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vogelscheuche
[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Vogelscheuche
[1, 2] Duden online „Vogelscheuche
[1, 2] The Free Dictionary „Vogelscheuche
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Vogelscheuche
[1] wissen.de – Lexikon „Vogelscheuche
[1] wissen.de – Wörterbuch „Vogelscheuche
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVogelscheuche
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Vogelscheuche

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 8. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, ISBN 3-423-32511-9, unter „scheuchen“, Seite 1194.