Kantonesisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kantonesisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Kantonesisch das Kantonesische
Genitiv (des) Kantonesischs des Kantonesischen
Dativ (dem) Kantonesisch dem Kantonesischen
Akkusativ (das) Kantonesisch das Kantonesische

Worttrennung:

Kan·to·ne·sisch, Singular 2: das Kan·to·ne·si·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌkantoˈneːzɪʃ], das [ˌkantoˈneːzɪʃə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] in der chinesischen Provinz Guangdong, Hongkong und Macao gesprochene Sprache

Abkürzungen:

[1] ISO 639-1: zh, ISO 639-2: chi, zho ISO 639-3: yue

Herkunft:

Substantivierung des Adjektivs kantonesisch (vom alten Namen Kanton für Guangzhou, die Hauptstadt von Guangdong)

Synonyme:

[1] Yue

Oberbegriffe:

[1] Chinesisch, sino-tibetische Sprache

Beispiele:

[1] Sprechen Sie Kantonesisch?
[1] Wie heißt das auf Kantonesisch?
[1] Über 70 Millionen Menschen sprechen Kantonesisch.
[1] Das Kantonesische wird auch in Südostasien gesprochen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kantonesische Sprache
[1] canoo.net „Kantonesisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKantonesisch

Ähnliche Wörter:

kantonesisch