Benin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Benin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Benin
Genitiv (des Benin)
(des Benins)

Benins
Dativ (dem) Benin
Akkusativ (das) Benin
[1] Benins Flagge
[1] Lage Benins in Westafrika

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Benin“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Be·nin, kein Plural

Aussprache:

IPA: [beˈniːn]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːn

Bedeutungen:

[1] Staat in Westafrika

Abkürzungen:

Kfz-Kennzeichen, Internet: BJ, olympisch: BEN

Herkunft:

1975 wurde der Staat nach dem historischen Königreich Benin (13.–19. Jahrhundert) benannt.[1] Möglicherweise besteht eine Verwandtschaft zu dem arabischen baniSöhne‘.[1]

Synonyme:

[1] amtlich: Republik Benin; ehemals, amtlich: Volksrepublik Benin
[1] historisch: Dahome

Oberbegriffe:

[1] Land, Staat

Beispiele:

[1] Thea besucht im Juni den Nationalpark W im Norden Benins.
[1] Porto Novo ist die Hauptstadt und Cotonou ist der Regierungssitz von Benin.
[1] Aufgrund der hohen Auslandsverschuldung ist Benin nicht in der Lage, an den größeren internationalen Programmen der Entwicklungszusammenarbeit teilzunehmen, die eine gewisse Eigenbeteiligung erfordern.[2]

Wortbildungen:

Beniner, Beninerin, beninisch


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Benin
[1] canoo.net „Benin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBenin
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 16. Oktober 2013, Seite 20.


Quellen:

  1. 1,0 1,1 Hugo Kastner: Von Aachen bis Zypern. Geografische Namen und ihre Herkunft. Originalausgabe, Humboldt Verlag, Baden-Baden 2007, ISBN 978-3-89994-124-1, „Benin“, Seite 53.
  2. Wikipedia-Artikel „Benin

Benin (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Benin
Genitiv Beninu
Dativ Beninowi
Akkusativ Benin
Instrumental Beninem
Lokativ Beninie
Vokativ Beninie

Worttrennung:

Be·nin, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈbɛɲin], kein Plural
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Benin (Info), kein Plural

Bedeutungen:

[1] Staat in Westafrika: Benin

Synonyme:

[1] Republika Beninu

Oberbegriffe:

[1] państwo

Beispiele:

[1] Porto-Novo jest stolicą Beninu.
Porto-Novo ist die Hauptstadt von Benin.

Wortbildungen:

[1] Beninka, Benińczyk, beniński


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Benin
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „Benin
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „Benin
[1] Liste der Staatennamen Afrikas auf Polnisch und Deutsch

Ähnliche Wörter:

benign, Bein, Berlin