Tibetisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tibetisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Tibetisch das Tibetische
Genitiv (des) Tibetischs des Tibetischen
Dativ (dem) Tibetisch dem Tibetischen
Akkusativ (das) Tibetisch das Tibetische

Worttrennung:

Ti·be·tisch, Singular 2: Ti·be·ti·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [tiˈbeːtɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tibetisch (Info)

Bedeutungen:

[1] sino-tibetische Sprache (genauer: tibetobirmanische Sprache), die vor allem in Tibet gesprochen wird

Abkürzungen:

[1] ISO 639-1: bo, ISO 639-2: bod, tib, ISO 639-3: bod

Synonyme:

[1] Bodisch-Himalayisch

Oberbegriffe:

[1] tibetobirmanische Sprache

Beispiele:

[1] „An 98 % der Grundschulen in Tibet ist die Unterrichtssprache Tibetisch und 92 % der Grundschullehrer sind Tibeter; gleichzeitig wird Chinesisch als Fremdsprache unterrichtet.“[1]
[1] „In manchen Gebieten wollen chinesische Behörden das Tibetische auch ganz aus der Schule verbannen.“[2]
[1] „Mit Trebecks Hilfe fand er einen Perser, der willens war, ihm erste Kenntnisse des Tibetischen zu vermitteln.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Tibetisch
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tibetisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTibetisch
[1] Duden online „Tibetisch

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Tibetische Sprache
  2. „Dalai Lama: "Meine Nation hat das Todesurteil erhalten!"“, MERIAN.de, Andreas Hilmer, 200x
  3. Edward Fox: Der Mann, der zum Himmel ging. Ein Ungar in Tibet. Wagenbach, Berlin 2007, ISBN 978-3-8031-2578-1, Seite 51. Englisches Original 2001.

Ähnliche Wörter:

tibetisch