Tunesien

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tunesien (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Tunesien
Genitiv (des Tunesien)
(des Tunesiens)

Tunesiens
Dativ (dem) Tunesien
Akkusativ (das) Tunesien
[1] Tunesiens Lage

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Tunesien“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Tu·ne·si·en, kein Plural

Aussprache:

IPA: [tuˈneːzi̯ən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tunesien (Info)
Reime: -eːzi̯ən

Bedeutungen:

[1] Staat in Nordafrika

Synonyme:

[1] amtlich: Tunesische Republik

Oberbegriffe:

[1] Staat

Beispiele:

[1] Die Einwohnerzahl Tunesiens beträgt etwa 10 Millionen.
[1] Das Tunesien der Neuzeit ist eine Präsidialrepublik.
[1] Tunis ist die Hauptstadt von Tunesien.
[1] „Die letzten Kilometer in Tunesien führten mich über den außerirdisch anmutenden Chott el Jerid, einen riesigen Salzsee, der in allen denkbaren Schattierungen von Pink und Lila das Sonnenlicht reflektierte.“[1]

Wortbildungen:

[1] tunesisch, Tunesier, Tunesierin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tunesien
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tunesien
[*] canoonet „Tunesien
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Tunesien
[1] The Free Dictionary „Tunesien
[1] Duden online „Tunesien
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTunesien
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 28. Juni 2018, Seite 106

Quellen:

  1. Lois Pryce: Mit 80 Schutzengeln durch Afrika. Die verrückteste, halsbrecherischste, schrecklich-schönste Reise meines Lebens. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2018 (übersetzt von Anja Fülle, Jérôme Mermod), ISBN 978-3-7701-6687-9, Seite 51. Englisches Original 2009.


Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Indonesien, Mikronesien, Polynesien
Anagramme: Nuteisen