Tuneser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tuneser (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv, indeklinabel[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
Tuneser

Worttrennung:

Tu·ne·ser, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [tuˈneːzɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tuneser (Info)
Reime: -eːzɐ

Bedeutungen:

[1] Tunesien betreffend, aus Tunesien kommend

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Substantivs Tunesien mit dem Suffix -er

Synonyme:

[1] tunesisch

Oberbegriffe:

[1] nordafrikanisch

Beispiele:

[1] Sie besuchten mehrere Tuneser Bazare, bevor sie doch noch schwach wurden und einen Teppich kauften.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Tuneser

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Tuneser die Tuneser
Genitiv des Tunesers der Tuneser
Dativ dem Tuneser den Tunesern
Akkusativ den Tuneser die Tuneser

Nebenformen:

Tunesier

Worttrennung:

Tu·ne·ser, Plural: Tu·ne·ser

Aussprache:

IPA: [tuˈneːzɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tuneser (Info)
Reime: -eːzɐ

Bedeutungen:

[1] Staatsbürger von Tunesien

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Substantivs Tunesien mit dem Suffix -er

Weibliche Wortformen:

[1] Tuneserin

Beispiele:

[1] „Der Tuneser wollte anfangs nicht recht dran, entschloß sich aber doch, seinen Kapitän von dem Gebote in Kenntnis zu setzen.“[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Tunesier.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Tuneser
[1] Duden online „Tuneser“ (mit Verweis auf Duden online „Tunesier“)

Quellen:

  1. Franz Freiherr von Gaudy: Venezianische Novellen. In: Projekt Gutenberg-DE. (URL, abgerufen am 28. Oktober 2021).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: erneust, neuerst, neuster, steuern, Steuern, streuen, Streuen, streune