Burkina Faso

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Burkina Faso (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung, Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Burkina Faso
Genitiv (des Burkina Faso)
(des Burkina Fasos)

Burkina Fasos
Dativ (dem) Burkina Faso
Akkusativ (das) Burkina Faso
[1] Burkina Fasos Flagge
[1] Lage Burkina Fasos

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Burkina Faso“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Bur·ki·na Fa·so, kein Plural

Aussprache:

IPA: [bʊʁˈkiːna ˈfaːzo]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Staat in Westafrika

Abkürzungen:

Kfz-Kennzeichen, Internet: BF, Alpha-3-Code: BFA, olympisch: BUR

Herkunft:

von Moré: burkina = „der/die Unbestechliche, Integre, Aufrechte“ und Dioula: fàsó = Vaterland

Synonyme:

[1] historisch: Obervolta

Oberbegriffe:

[1] Staat, Land

Beispiele:

[1] Wir kommen gerade aus Burkina Faso.
[1] Ouagadougou ist die Hauptstadt von Burkina Faso.
[1] Das Burkina Faso der 80er Jahre war von der Revolution gezeichnet.
[1] „Wir waren den ganzen Tag lang durch die Steppe von Burkina Faso gefahren.“[1]

Wortbildungen:

Burkiner, Burkinerin, burkinisch


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Burkina Faso
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBurkina+Faso
[1] Duden online „Burkina_Faso
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 28. Juni 2018, Seite 26.

Quellen:

  1. Pascale Hugues: Deutschland à la française. Rowohlt, Reinbek 2017, ISBN 978-3-498-03032-2, Seite 145. Französisches Original 2017.