Ruanda

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ruanda (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Ruanda
Genitiv (des Ruanda)
(des Ruandas)

Ruandas
Dativ (dem) Ruanda
Akkusativ (das) Ruanda
[1] Ruandas Lage

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Ruanda“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Ru·an·da, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ʁuˈanda], [ʁuˈʔanda]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ruanda (Info)

Bedeutungen:

[1] Land in Ostafrika

Synonyme:

[1] amtlich: Republik Ruanda

Oberbegriffe:

[1] Land, Staat

Beispiele:

[1] Paul Kagame ist der jetzige Präsident Ruandas.
[1] „Die Hochgebirge in Ruanda sind durch besondere Ökosysteme mit einzigartigen Tier- und Pflanzenarten geprägt, die durch das nebelig-feucht-kühle tropische Klima zustande kommen.“[1]

Wortbildungen:

Ruander, Ruanderin, ruandisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ruanda
[1] canoonet „Ruanda
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRuanda
[1] Duden online „Ruanda
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 28. Juni 2018, Seite 84.


Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Ruanda

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Uganda