Khmer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Khmer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Khmer
Genitiv (des Khmer)
(des Khmers)

Khmers
Dativ (dem) Khmer
Akkusativ (das) Khmer

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Khmer“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Khmer, kein Plural

Aussprache:

IPA: [kmeːɐ̯]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] die Amtssprache Kambodschas, der Familie der austroasiatischen Sprachen zugehörig

Abkürzungen:

[1] ISO 639-1: km, ISO 639-2: khm

Synonyme:

[1] Kambodschanisch

Oberbegriffe:

[1] austroasiatische Sprache

Beispiele:

[1] Wie kann ich mein Khmer verbessern?
[1] Außerhalb Kambodschas wird Khmer auch von Minderheiten im Süden Vietnams, im Osten Thailands und im Süden von Laos gesprochen.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Khmer-Sprache
[1] canoo.net „Khmer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKhmer

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Khmer-Sprache

Ähnliche Wörter:

mehr, umher