VW

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

VW® (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung, Substantiv m[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ der VW die VW die VWs
Genitiv des VW
des VWs
der VW der VWs
Dativ dem VW den VW den VWs
Akkusativ den VW die VW die VWs
[1] ein VW

Worttrennung:

VW, Plural 1: VW, Plural 2: VWs

Aussprache:

IPA: [faʊ̯ˈveː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild VW (Info)
Reime: -eː

Bedeutungen:

[1] Unternehmen, Marke, Auto: Volkswagen

Beispiele:

[1] Ist Mario eigentlich bei VW übernommen worden?
[1] „Das ist, besonders im Flachlande, auch mit dem besten VW nicht möglich.“[1]
[1] „Elsa betrachtet den hellblauen VW Käfer am Straßenrand, mit dem Jürgen Loose gekommen ist, dann folgt sie seinem Blick zur Schöning-Ruine.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

Auto:
[1] mit Verb: einen VW abbremsen / abmelden / abschleppen / abschließen / abstellen / anmelden / bestellen / fahren / importieren / kaufen / lenken / polieren / putzen / reparieren / starten / steuern / tanken / ummelden / verkaufen / verschrotten / volltanken / warten / waschen / überholen
[1] mit Verb: einen VW abbrennen / abfackeln / anzünden / aufbrechen / beschädigen / demolieren / klauen / knacken / rammen / zerkratzen / zerlegen
[1] mit Verb: einen VW blitzen / kontrollieren / überprüfen
[1] mit Verb: einen VW bauen / designen / entwickeln / exportieren / konzipieren / montieren / produzieren / verkaufen / zusammenbauen
[1] mit Verb: an einem VW vorbeifahren
[1] mit Verb: mit einem VW kollidieren / liegenbleiben / schleudern / verunglücken / zusammenprallen / zusammenstoßen
[1] mit Adjektiv: agiler / alter / behindertengerechter / bezahlbarer / enger / erschwinglicher / fabrikneuer / fahruntüchtiger / flotter / geräumiger / gewöhnlicher / kleiner / moderner / nagelneuer / neuer / praktischer / reparierter / schneller / teurer / unverschlossener / verschlossener / zugelassener / zuverlässiger VW
[1] mit Adjektiv: blauer / gelber / grauer / grüner / roter / silberfarbener / schwarzer / weißer VW
[1] mit Adjektiv: aufgemotzter / tiefergelegter / tiefgelegter / umgebauter VW
[1] mit Adjektiv: gewaschener / gepflegter / geputzter VW
[1] mit Adjektiv: abgasarmer / abgasfreier / emissionsarmer / emissionsfreier / energiesparender / schadstoffarmer / sparsamer / umweltfreundlicher / umweltschonender / umweltverträglicher / umweltschädlicher VW
Unternehmen:
[1] mit Verb: bei/für VW arbeiten, VW bestreiken / verlassen
[1] mit Verb: VW leiten / managen / ruinieren / sanieren
Marke:
[1] VW Bus / Golf / Passat / Polo

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „VW
[1] abkuerzungen.de „VW
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVW
[1] Duden online „VW
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „VW“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „VW

Quellen:

  1. Loriot (Verfasser); Susanne von Bülow, Peter Geyer, OA Krimmel (Herausgeber): Der ganz offene Brief. Hoffmann und Campe, Hamburg 2014, ISBN 978-3-455-40514-9, Seite 199.
  2. Mechtild Borrmann: Grenzgänger. Die Geschichte einer verlorenen deutschen Kindheit. Roman. Droemer, München 2019, ISBN 978-3-426-30608-6, Seite 122.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: DW, VWD, VWL, WV