zusammenstoßen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zusammenstoßen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich stoße zusammen
du stößt zusammen
er, sie, es stößt zusammen
Präteritum ich stieß zusammen
Konjunktiv II ich stieße zusammen
Imperativ Singular stoße zusammen!
Plural stoßt zusammen!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zusammengestoßen sein
Alle weiteren Formen: Flexion:zusammenstoßen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: zusammenstossen

Worttrennung:

zu·sam·men·sto·ßen, Präteritum: stieß zu·sam·men, Partizip II: zu·sam·men·ge·sto·ßen

Aussprache:

IPA: [t͡suˈzamənˌʃtoːsn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zusammenstoßen (Info)

Bedeutungen:

[1] im Gehen oder Laufen oder Fahren mit Wucht gegen etwas prallen, stoßen
[2] mit jemandem in Streit geraten

Sinnverwandte Wörter:

[1] aufeinanderprallen, kollidieren
[2] anecken

Beispiele:

[1] Ihr Mann, sagten die Männer, als sie der Frau auf dem Treppenabsatz gegenüberstanden, sei bei der Ausfahrt von der Autobahn mit einem anderen Wagen zusammengestoßen.
[2] Mein Cousin war kein einfaches Kind, der ist damals mit jedem zusammengestoßen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zusammenstoßen
[1, 2] canoonet „zusammenstoßen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzusammenstoßen
[1, 2] The Free Dictionary „zusammenstoßen
[1, 2] Duden online „zusammenstoßen