ummelden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ummelden (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich melde um
du meldest um
er, sie, es meldet um
Präteritum ich meldete um
Konjunktiv II ich meldete um
Imperativ Singular meld um!
melde um!
Plural meldet um!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
umgemeldet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:ummelden

Worttrennung:
um·mel·den, Präteritum: mel·de·te um, Partizip II: um·ge·mel·det

Aussprache:
IPA: [ˈʊmˌmɛldn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] eine behördliche Eintragung ändern

Herkunft:
Ableitung zum Verb melden mit dem Präfix (Derivatem) um-

Beispiele:
[1] „Dabei will man doch einfach nur die neue Wohnung ummelden.“[1]
[1] „Ummelden muss man sich innerhalb von drei Tagen.“[2]

Wortbildungen:
Ummeldung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ummelden
[*] canoonet „ummelden
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „ummelden
[*] The Free Dictionary „ummelden
[1] Duden online „ummelden

Quellen:

  1. Elisa Britzelmeier: Der Online-Dienst, der langes Warten beim KVR überflüssig machen will. In: sueddeutsche.de. 22. März 2016, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 9. Dezember 2016).
  2. 25 Dinge die man wissen muss, wenn man von daheim auszieht. In: DiePresse.com. 24. Februar 2015, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 9. Dezember 2016).