Benutzer Diskussion:Gelbrot

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhaltsverzeichnis

Willkommen zurück[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot, schön wieder was von dir zu hören, hoffe du bist jetzt für immer zurück :) - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 10:28, 20. Mär. 2015 (MEZ)

Danke für die Begrüßung, MoC. Ich muss mal schauen, wie viel Zeit ich noch habe… --gelbrot 10:56, 20. Mär. 2015 (MEZ)

hi!!! Oh wie schön!!! mlg Susann --Susann Schweden (Diskussion) 11:23, 20. Mär. 2015 (MEZ)

Schön, dass du wieder da bist :) Grüße Impériale (Diskussion) 13:13, 21. Mär. 2015 (MEZ)

Griechisch[Bearbeiten]

hi, sehr gut, wie sich das in den Meinungsbildern so entwickelt, wenn ich das so sagen darf, wer bin ich zu loben. Es ist schön, dich wieder dabei zu haben, weil das irgendwie Zug in die Sache bringt und die Dinge trotzdem koordiniert und offen zugänglich bleiben, langsam aber sicher, strukturiert und nachvollziehbar. Ich gucke mir da viel ab. Nun zum Griechischen. Ich hatte gerade bei Benutzer:PaulaMeh dazu geschrieben, die ja vor Kronf und drumherum viel beigetragen hat. Ich dachte, es könnte eine Option sein, 2-3 klasse Vorschläge zu präsentieren, aus denen man wählt. Ließ doch mal und sag mal. Ich möchte nur nicht, das bei genau dieser Frage zum zweiten Mal eine wie auch immer zustande gekommene 'Verspätung' solches Gewicht kriegt. Ansonsten spricht nix gegen alles ab 1.5 und zwei Wochen. Tvärtom sehr gut. --Susann Schweden (Diskussion) 16:49, 24. Apr. 2015 (MESZ)

Schön, dass du PaulaMeh dies gefragt hast. Ich bin einfach davon ausgegangen, dass es keine besseren Vorschläge gibt, da sich seither nichts getan hat. Aber gern einen anderen. Wenn man z. B. drei oder mehr vollständige Vorschläge ausarbeitet und zur Abstimmung stellt, hat man folgendes Gerechtigkeitsproblem: Es kann sein, dass zwei Vorschläge so sind, wie es mir wichtig ist. Dann kann es einerseits sein, dass man sich bewegt sieht, taktisch zu wählen, bzw. es kann sein, dass der dritte Vorschlag die meisten Stimmen finden, aber der Mehrheit ein gemeinsames Charakteristikum der beiden anderen wichtig ist; doch diese Mehrheit wurde auf zwei Varianten aufgespalten, die dann in einer Abstimmung mit einer Stimme unterliegt. Daher ist es am besten, immer nur Entscheidungsfragen zu haben. Ich habe das bei den Erarbeitungsdiskussionen mehrerer vergangener MBs gemerkt. Das ist jetzt aber ganz allgemein gesagt und ich hoffe, es ist in groben Zügen nachvollziehbar. Ich selbst bin bzgl. der Sortierung von Altgriechisch sehr emotionslos. Wenn also ein simplerer Vorschlag keinerlei Kritiker auf den Plan ruft, finde ich das auch besser. LG gelbrot 18:45, 24. Apr. 2015 (MESZ)
spannend, da muss ich noch einmal in Ruhe drüber nachdenken. Ich schreibe das mal kurz auf, damit ich es nicht vergesse, ich brauche die Dinge immer sichtbar vor mir
stellen wir uns vor, es geht um eine Überschrift
man fragt nach jeder logischen Kombination
1. fett und groß
2. fett und mittelgroß
3. kursiv und groß
4. kursiv und mittelgroß
oder man fragt nach Entscheidungsfragen zu den Parametern:
1. fett oder kursiv?
2. mittelgroß oder groß?
oder man fragt nach zwei praxisnahen Varianten:
1. fett und mittelgroß
2. kursiv und groß
ok, du hast gewonnen :) Bei sehr komplexen Fragestellungen sehe ich allerdings schon einen Vorteil darin, das Ganze auf realistische Kombinationen zu begrenzen. Je mehr Entscheidungsfragen, um so größer die Chance, dass auch unsinnige Kombinationen entstehen können. Ja, man muss halt schon ein wenig vorausdenken bei diesen MBs. --Susann Schweden (Diskussion) 19:53, 24. Apr. 2015 (MESZ)
Bezogen auf dein erstes Beispiel: Die Kominationen fett/groß erscheinen so austauschbar und gleichwertig, was in der Praxis seltener der Fall ist. Es könnte z. B. sein, kursiv und mittelgroß gilt allgemein als Inbegriff von hässlich und ist nur theoretisch konstruiert, bekommt 0 Stimmen. Kursiv und groß 7 Stimmen, fett und mittelgroß 6, fett und groß 5 Stimmen. Dann wäre kursiv und groß angenommen, obwohl die meisten eine Fettschrift befürworten. gelbrot 20:17, 24. Apr. 2015 (MESZ)
genau deshalb habe ich gesagt: ok, du hast gewonnen :) ich habe das nur nicht so schön vorgerechnet. Aber begriffen, nach dem Nachdenken, dachte ich eigentlich, hätte ich es schon, deshalb der zusammenfassende Kommentar. Ich will ja bloß nicht dumm erscheinen, deshalb muss ich das nochmal so betonen. Ach, auch ich bin nicht frei von Eitelkeit, fällt mir auf. Aber nu ist gut. Mach man. --Susann Schweden (Diskussion) 20:30, 24. Apr. 2015 (MESZ)
Mir erschien dein Beitrag nicht dumm und ich habe das auch verstanden. Ich war nur zu faul, selber ein Beispiel zu schreiben, drum hab ich mich gefreut, es anhand deines Beispiels vorrechnen zu können :-). Und es stimmt auch, dass es vorteilhaft ist, wenn man es auf realistische Varianten herunterbrechen kann, was ich eben nicht konnte… Mal schauen, was PaulaMeh sagt. mlg gelbrot 20:39, 24. Apr. 2015 (MESZ)

Archivierung[Bearbeiten]

Vielen Dank nochmal, dass du versuchst unsere Teestube aufzuräumen! Bei den Unmengen an alten Diskussion halte ich das aber für eine Sisyphusarbeit, was wahrscheinlich am Besten per Bot zu erledigen ist. Ich habe mal versucht die Auto-Archivierung zu reparieren, was allerdings erfolglos blieb. Vielleicht weißt du ja wo der Fehler liegt? Grüße Impériale (Diskussion) 19:32, 27. Apr. 2015 (MESZ)

Bitteschön. Ich habe keine Ahnung, ob/warum die Auto-Archivierung nicht funktioniert (und bin übrigens auch gegen selbige, da Vergessen keine Probleme löst bzw. einige der alten Diskussionen auf der TS-Seite bleiben sollten, bis es weitergeht…) LG gelbrot 19:43, 27. Apr. 2015 (MESZ)
Mh, ja das stimmt, das Vergessen ist ein Problem. Andererseits hindert eine zu große Teestube auch einige Benutzer (besonders die mit mobilen Geräten) die Seite nutzen. Weißt du vielleicht, ob es eine Möglichkeit gibt, Abschnitte von der Archivierung auszuschließen? So würden wir wichtige Diskussionen vor dem Vergessen retten, hätten weniger Arbeit und eine Teestube, die jeder ohne Problem benutzen kann :) Grüße, Impériale (Diskussion) 20:04, 27. Apr. 2015 (MESZ)
Habe gerade das hier gefunden. Wenn du Lust hast und einverstanden bist, könnten wir zusammen Abschnitte auswählen, die behalten werden sollen. Dann könnte ich bei der Wikipedia nachfragen, ob jemand unser Archiv reparieren kann. Grüße Impériale (Diskussion) 20:10, 27. Apr. 2015 (MESZ)
Von mir aus ja. Ab welchem Alter wird denn autoarchiviert? gelbrot 15:32, 28. Apr. 2015 (MESZ)
Gut, dann werde ich das mal in der Wikipedia anfragen und in der Teestube ankündigen, damit die anderen wertvolle Diskussionen markieren können. Ich würde zwei Wochen sagen. Was meinst du? Aber selbst, wenn das zu kurz/lang sein sollte, kann man das ja immer noch ändern. --Impériale (Diskussion) 16:08, 28. Apr. 2015 (MESZ)
Nach zwei Wochen automatisch archivieren??! Finde ich viel zu kurz. Ich hätte da an ein Jahr gedacht, mindestens aber an ein halbes… Das solltest du davor in der TS diskutieren! Ich finde es produktiver, von Hand zu archivieren. LG gelbrot 16:11, 28. Apr. 2015 (MESZ)
Zwei Wochen findet man zumindest in der Wikipedia bei den meisten Diskussionen, kann aber von mir aus auch ein halbes Jahr sein. Bin gerade dabei einen neuen Abschnitt zu schreiben :) Nimms mir nicht übel, aber meiner Meinung nach funktioniert das nicht. Ich habe selber mal versucht gegen eine zu volle Teestube anzukämpfen, was aber aussichtslos ist, wenn niemand mithilft. Wenn wenigstens die neuen erledigten Abschnitte von den Abschnittserstellern oder den letzten Antwortenden als erledigt markiert werden würden, wäre schon ein bisschen geholfen, aber das ist entweder zu viel verlangt, oder die Diskussionen kommen zu keinem konkreten Ende. --Impériale (Diskussion) 16:23, 28. Apr. 2015 (MESZ)

nur mal so[Bearbeiten]

wie soll ich es sagen, ohne über den Klee zu loben, das ist ja peinlich. Wie es formulieren, was andere verletzen könnte, weil sie sich nicht gemeint fühlen, aber natürlich auch beitragen und sich engagieren. Wie mich überhaupt äußern, wo es dir vermutlich auch nicht mal recht ist. Die natürliche Antwort wäre - schweig doch oder warte mal ab, bis sich eine bessere Gelegenheit bietet. Wenn ich mich sowas frage, habe ich jetzt letzlich gelernt, ist trotzdem die Antwort 'heute und los dafür' die beste. Also Wikilove2 new.png es ist so toll, was du beiträgst. Danke. --Susann Schweden (Diskussion) 22:06, 28. Apr. 2015 (MESZ)

vielen Dank. ich schätze die Herzlichkeit, mit der du hier beiträgst, da ich darin eine große und für solche Milieus seltene Bereicherung erkenne. --gelbrot 15:18, 29. Apr. 2015 (MESZ)

Bitte die „verschieben“-Funktion nutzen[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot, bitte nutze auch du künftig (wenn immer möglich) die sogenannte „verschieben“-Funktion um Seiten umzubenennen, wie etwa [bspw.] „Kategorie:Numerale (Plattdeutsch)“ in „Kategorie:Numerale (Niederdeutsch)“ (siehe dazu ggf. auch unter w:Hilfe:Umbenennen). ..das geht zum Einen schneller (auch aus der Sicht desjenigen, der verschiebt oder im genannten Beispiel lediglich „umbenennt“) und bewirkt zudem (u.a.), daß die sogenannte Versionsgeschichte erhalten bleibt. MfG, Umbenennung, am 1.5.2015, 10:17 (MESZ)

Da gebe ich dir recht, das hätte ich tun sollen. Ich war mir nicht bewusst, dass Kategorien verschoben werden können – früher war das auch tatsächlich nicht möglich, so wusste ich es eben noch nicht. VG gelbrot 10:21, 1. Mai 2015 (MESZ)

Übersichtsseite Sprachen[Bearbeiten]

hi, bei Wiktionary:Schwedisch und den anderen natürlich auch, steht bei Hilfeseiten und Vorlagen: Flexionstabellen (Hilfe zu Konjugations- und Deklinationsseiten), könntest du das in Flexionstabellen (Hilfe zu Konjugations- und Deklinationstabellen) ändern? Oder Flexionstabellen (Hilfe zu Konjugations- und Deklinationsübersichten im Eintrag) oder so eine ähnliche Formulierung? Die Hilfeseiten an sich können ja so bleiben, oder sie bekommen auch einen neuen Namen. Inhaltlich habe ich auf den beiden Seiten Hilfe:Konjugationsseiten, Hilfe:Deklinationsseite eben etwas ergänzt. Fällt mir gerade auf, die zwei Namen sind ja auch etwas verschieden :) Danke, wenn du dich drum kümmerst, mlg --Susann Schweden (Diskussion) 16:09, 5. Mai 2015 (MESZ)

gerade machte es aha... ich muss noch mal neu Nachdenken, es sind wirklich die Extra Seiten gemeint. Melde mich wieder :) --Susann Schweden (Diskussion) 16:15, 5. Mai 2015 (MESZ)
jetzt habe ich meine ursprüngliche Änderung wieder rückgängig gemacht und vermutlich begriffen, worum es bei den Seiten geht. Es sah so aus, als ob das in Klammern die Erläuterung von dem davor wäre..., ich brauch das jetzt, dass ich meinen Fehler erklär :) Gut. Wäre es möglich, unter den zwei Zeilen in dem Block 'Hilfeseiten und Vorlagen' noch die Möglichkeitzu schaffen, etwas Sprachspezifisches an Hilfe oder Info unterzubringen? Ich würde da gerne noch mal auf die verschiedenen Beispielseiten für die Anwendung der Flexionstabellen hinweisen und ggf noch was Neues schreiben, 'Hilfe schwedische Einträge' mit auch der Info, dass es keine Deklinationsseiten gibt, wie es mit Adjektiv/Adverb aussieht und Verb/Partikelverb. --Susann Schweden (Diskussion) 17:41, 5. Mai 2015 (MESZ)

Ich habe gerade festgestellt, dass es ja Seiten wie Hilfe:Flexionstabellen (Schwedisch) für 65 Sprachen gibt und der Link dazu fehlt. Dieser Link erscheint jetzt, wenn er für eine Sprache vorhanden ist. Ich habe auch die Anordnung etwas geändert. Ist das okay für dich? Ein passenderer Linktitel als „• Übersicht“ fiel mir grad nicht ein. Kannst du deine sprachspezifischen Hilfen und Infos auf genannter Hilfeseite unterbringen? Das fände ich am übersichtlichsten. LG gelbrot 20:02, 5. Mai 2015 (MESZ)

ja, sehr fein. Die erste Zeile sind dann allgemeine Hilfen, die nichts Spezifisches zur Sprache haben. Wie wäre es mit meinem Wunsch: 'Alle Flexionstabellen für die Einträge' wird 'Alle Flexionstabellen für Einträge auf Schwedisch' und 'Übersicht' wird 'Hilfe zur Erstellung von Einträgen auf Schwedisch'. Dann merkt man genau, dass es hier nur um diese Spache geht. In dieser Hilfe würde ich dann langsam alle besonderen Infos unterbringen. Und wenn eine Sprache nur die Flextabellenhilfe hat, wäre 'Hilfe zur Erstellung von Einträgen auf Volapük' zb als Titel ja nicht falsch. machbar? --Susann Schweden (Diskussion) 22:02, 5. Mai 2015 (MESZ)
OK OK --gelbrot 15:36, 7. Mai 2015 (MESZ)
Wikilove2 new.png

--Susann Schweden (Diskussion) 19:48, 8. Mai 2015 (MESZ)

Akzente bei Altgriechisch/Umschrift[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot, mit Interesse habe ich Deine Bemerkung zum Weglassen der Akzente auf Wiktionary:Altgriechisch/Umschrift wahrgenommen. Ich meinte auch mal, eine solche Regel hier im Wiktionary irgendwo gelesen zu haben, fand sie dann aber nicht mehr, als ich sie suchte, nachdem mir aufgefallen war, dass die meisten, die hier in der Herkunft altgriechische Wörter einfügen, sehr wohl die Akzente in der Ümschrift setzen. Wenn man Einheitlichkeit will, braucht man eine exponiertere Stelle zur Bekanntmachung einer solchen Regel. Einen schönen Abend wünscht --PaulaMeh (Diskussion) 23:11, 7. Mai 2015 (MESZ)

Wiktionary:Teestube#Altgriechische_Umschrift --gelbrot 21:34, 11. Mai 2015 (MESZ)

Auslagerung von Hörbeispielen in die Flexionsbox[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot, ich bin gerade dabei, in der TS den Beitrag Aussprache in Tabellenform? weiter zu entwickeln als Vorbereitung für ein MB. Dafür wäre es sehr nett, wenn Du Deinen Vorschlag 'Auslagerung in Flexbox' näher erläutern könntest. Mir sind die folgenden Dinge unklar: Eine Möglichkeit wäre, dass jede Flexion eine IPA-Notierung und ein Hörbeispiel bekommen könnte (puh, wäre das aufwendig)? Oder soll das Aussprachemodul einfach in die Flexionsbox ausgelagert werden? Wenn ja, in welcher Form: im Ist-Zustand wohl nicht (oder doch?), als Tabelle entsprechend dem Formatierer-Vorschlag 2011 oder mein Vorschlag (das könnte man auch offen lassen und im MB abfragen, mich interessiert, ob DU es vordefiniert wissen willst)? Was ist, wenn es keine Flexionsbox gibt (z.B. bei Präpositionen): Sollte man dann extra eine ausgelagerte "Aussprachebox" schaffen? Liebe Grüße --Jeuwre (Diskussion) 11:30, 11. Mai 2015 (MESZ)

Person Wortform
Präsens ich verwende
du verwendest
er, sie, es verwendet
Präteritum ich verwendete, verwandte
Konjunktiv II ich verwendete
Imperativ Singular verwende!
Plural verwendet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verwendet, verwandt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:Gelbrot

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈvɛndn̩] [fɛɐ̯ˈvɛndən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild verwenden (Info), Lautsprecherbild verwenden (Info)
Reime: -ɛndn̩
Hallo Jeuwre, der Vorschlag besteht darin, nur die Aussprache (IPA und Hörbeispiele) für das exakte Lemma einzutragen und nicht auch noch zusätzlich für den Plural (bei Substantiven) oder Präteritum/PPP (bei Verben). Dann ist das kurz und übersichtlich. Die restlichen Angaben finden sich ja in den entsprechenden Einträgen der flektierten Formen. Um diese auch direkt zu erreichen, verlinkt man die Formen in der Flexbox (durch blaue Links oder schwarze, falls die flektierte Form noch nicht angelegt wurde). Wenn ich die Aussprache von verwendete suche, gehe ich ja spontan eher zum Eintrag verwendete als zum Haupteintrag verwenden. Habe ich mich jetzt klar ausgedrückt? --gelbrot 21:33, 11. Mai 2015 (MESZ)
Jetzt ist's klar. Vielen Dank! Weitere Diskussion in der Teestube im Thread Aussprache_in_Tabellenform?. Viele Grüße --Jeuwre (Diskussion) 09:04, 12. Mai 2015 (MESZ)






Hallo Gelbrot, der Thread in der Teestube Aussprache_in_Tabellenform? ist heute seit einer Woche ohne weitere Diskussion oder Ergänzungen. Ich hab' im Moment auch über das Bestehende nichts weiter beizutragen. Sollte man die Diskusion jetzt in ein Meinungsbild überführen? Oder ist es besser, nochmal eine Woche (oder sogar mehr?) abzuwarten? Wenn Überführung in MB: überführst Du gesammelt die Diskussionen (wie bei den Mai-MBs) oder macht das normalerweise jeder MB-Initiator einzeln? Vielen Dank für Deine Unterstützung. Liebe Grüße --Jeuwre (Diskussion) 11:21, 3. Jun. 2015 (MESZ)

Hallo Jeuwre, du kannst einfach auf WT:MB einen neuen Abschnitt für das MB erstellen und in der Einleitung dann auf die Disk. in der TS (Abschnittslink) verweisen. Jeder kann alles einzeln machen, aber wenn du Fragen hast, kann ich gerne schauen, ob ich dir helfen kann. LG gelbrot 15:46, 3. Jun. 2015 (MESZ)

Hinweis zu Ähnlichkeiten[Bearbeiten]

Ich möchte dir den Hinweise geben, dass "spr=de" unnötig ist, da die Vorlage ist automatisch auf Deutsch eingestellt ist. Als Ersteller der Vorlage solltest du das eigentlich wissen, oder gibt es einen anderen Grund für die Verwendung dieses Parameters, den ich nicht kenne? - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 20:52, 17. Aug. 2015 (MESZ)

Oh, ja, das sollte ich wissen :-) Normalerweise lasse ich das auch weg, sonst ist es ein Versehen, da man ja durcheinanderkommen kann, da die Angabe |Deutsch bei einigen anderen Vorlagen ja (leider) obigatorisch ist. LG --gelbrot 21:03, 17. Aug. 2015 (MESZ)
Ach so, wenn das nur ein Versehen war, dann habe ich nichts gesagt, passiert natürlich jedem mal. Sorry dass ich deswegen deine Zeit in Anspruch genommen habe. Frohes Schaffen noch! - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 21:08, 17. Aug. 2015 (MESZ)

{{Deutsch Substantiv Übersicht}}[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot,

die obige Vorlage enthält noch einen Fehler. Genitiv Singular 1, Dativ Singular 1 und Akkusativ Singular 1 funktionieren nur, wenn man zusätzlich zu "Genus 1" noch "Genus" angibt. -- Formatierer (Diskussion) 10:56, 6. Sep. 2015 (MESZ)

Vielen Dank, Formatierer, das stimmt. Die Vorlage ist ein Graus geworden, die Parallelisierung von NomSg und NomSg1 ist irgendwie komisch… Ich habe das jetzt so gerettet, dass „Genus“ und „Genus 1“ nie zusammen angegeben werden dürfen, aber soweit ich sehe, müsste das dann auch korrekt sein. Übrigens ist mir aufgefallen, dass die Fettschrift bei Selbstlinks verschwunden ist, weißt du, woran das liegt? Grüße gelbrot 11:12, 6. Sep. 2015 (MESZ)
Ja, Vorlagenprogrammierung ist grausam, wenn die Vorlagen eine gewisse Komplexität erreicht haben. Die Linkformatierung liegt an dieser Änderung. Dort wird auch bereits die Farbe roter Links auf schwarz gesetzt. Die zusätzliche Angabe in {{Flexlink}} ist also eigentlich überflüssig. -- Formatierer (Diskussion) 11:45, 6. Sep. 2015 (MESZ)
Na, dann kannst du die Angabe in Flexlink entfernen, ich weiß nicht genau, was damit gemeint ist: reicht dann ein normaler Link in der Flexbox, und er wird immer schwarz statt rot? Vgl. Wiktionary:Teestube#Weitere_Fragen. Grüße --gelbrot 15:33, 6. Sep. 2015 (MESZ)

Aussprache winds[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot, deine hinzugefügte Aussprache scheint mir ganz und gar nicht richtig zu sein, in keiner der möglichen Bedeutungen kann man das so aussprechen. Ich bin verwirrt. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 16:58, 29. Sep. 2015 (MESZ)

stand da wohl so drin und ist dann rübergerutscht. --Susann Schweden (Diskussion) 18:31, 29. Sep. 2015 (MESZ)

Ja, wie Susann geschrieben hat, habe ich die Angabe aus dem Grundformeintrag übernommen, da ich sie dort nicht einfach löschen wollte. Ich war auch irritiert über das ʤ, habe aber (nicht zuletzt durch die Listenabarbeitenmonotonie) nicht länger darüber nachgedacht. Danke für eure Aufmerksamkeit; ich habe die Angabe entfernt. Grüße gelbrot 21:05, 29. Sep. 2015 (MESZ)

Ich bin mir nicht sicher, ob die Aussprache [wɪndz], [wɪnʣ], [waɪndz], [waɪnʣ], [waɪ̯ndz] oder [waɪ̯nʣ] lauten soll. --84.61.157.93 21:12, 29. Sep. 2015 (MESZ)

Deutsch Nachname Übersicht[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot,

im Zuge der Umstellung der SubstantivFlexvorlage {{Deutsch Nachname Übersicht}} per Bot bin ich auf Ungereimtheiten gestoßen. Kannst du bitte deren Einsatz bei Fuchs prüfen? Bei Asch, Schmitz und Schulze bin ich mir nicht sicher, ob die Formen stimmen.

LG --Betterknower (Diskussion) 00:03, 16. Okt. 2015 (MESZ)

Die Vorlage wurde von @Balû erstellt. Vielleicht kann Balû weiterhelfen? Ich habe von der Namensgrammatik wenig Ahnung und hatte daher in der TS 16:50, 14. Sep. 2015 (MESZ) gefragt, ob jemand (z. B. @Elleff Groom) die Vorlage basteln möchte und gebeten, man möge andernfalls erklären, welche Funktionen benötigt werden (sind immer 2 Singularformen, eine m und eine f; wie viele Pluralformen sind möglich; welche weiteren Besonderheiten?). Da mir niemand darauf geantwortet hat, konnte/wollte ich mich nicht an die Vorlage machen. gelbrot 09:58, 16. Okt. 2015 (MESZ)
PS@Betterknower: Beim Vorname Hiltrut sieht es nicht perfekt aus. Ich bin bei der Vorlagenprogrammierung davon ausgegangen, dass jeder Vorname einen Plural hat, welcher angegeben wird. gelbrot 10:01, 16. Okt. 2015 (MESZ)
Hallo! Ich habe leider im Moment nicht oft Zeit, hier vorbeizuschauen. Deswegen entgeht mir vieles. Zu den Nachnamen kann ich sagen, dass man im Deutschen jeden Nachnamen sowohl als Femininum als auch als Maskulinum benutzen kann, da ja beide Geschlechter, anders als etwa in Russland, dieselbe Namensform haben. Deshalb gibt es hier in den Einträgen zwei Singularformen. Außerdem bilden Nachnamen im Deutschen nach meinen Recherchen bis zu zwei Pluralformen. Näheres dazu findet sich auf der Hilfeseite: Hilfe:Vor-_und_Nachnamen/Grammatik_der_deutschen_Namen#Der_Plural_von_Familiennamen. Auf diese Seite könnte man von der Deklinationsvorlage auch gut verlinken, finde ich. Elleff Groom ⁓ ☞ Коллоквиум 17:38, 18. Okt. 2015 (MESZ)
Müsste jetzt funktionieren, z. B. für Pickert:
{{Deutsch Nachname Übersicht
|Nominativ Plural 1=Pickert
|Genitiv Plural 1=Pickert
|Dativ Plural 1=Pickert
|Akkusativ Plural 1=Pickert
|Nominativ Plural 2=Pickerte
|Genitiv Plural 2=Pickerte
|Dativ Plural 2=Pickerte
|Akkusativ Plural 2=Pickerte
}}
Außerdem habe ich die Anm Vorlage:Artikel Nachname integriert. Sie ist damit obsolet und der Bot (@Betterknower) müsste sie aus den Einträgen entfernen. Ist ja dasselbe wie bei den Topoynmen: wenn sie integriert ist, kann sie nicht vergessen werden! Grüße gelbrot 11:52, 19. Okt. 2015 (MESZ)

Bearbeitungsfilter auf Wikipedia[Bearbeiten]

Sorry für den Bearbeitungsfilter auf de.wikipedia.org, ich habe ihn angepasst, bitte versuche es jetzt noch einmal. Gruß, Seewolf (Diskussion) 12:10, 19. Okt. 2015 (MESZ)

Ja, jetzt ging es einwandfrei; besten Dank! gelbrot 12:28, 19. Okt. 2015 (MESZ)

fehlende Flektionen[Bearbeiten]

hi, ich weiß nicht mehr wo, aber irgendwo meine ich gelesen zu haben, du hättest geschrieben, in der Teestube findet sich eine Liste von Wörtern, bei denen die flektierten Formen nicht angelegt sind. Die finde ich nicht. Kannst du mir helfen? mlg --Susann Schweden (Diskussion) 22:21, 21. Okt. 2015 (MESZ)

Hier der Link, s. Wiktionary:Teestube#Deutsch:_Substantiv, Beitrag 21:12, 1. Okt. 2015 (MESZ), letzter Punkt. Wie dort genannt, ist die Liste (für die Substantive) nur fast vollständig. Für Verben könnte man natürlich etwas entsprechendes anlegen. Grüße gelbrot 11:35, 22. Okt. 2015 (MESZ)

mehrere Singulare bei Vorlage:Deutsch Substantiv Übersicht[Bearbeiten]

Hallo gelbrot, da du diese Vorlage mehrmals überarbeitet hast, wende ich mich mit meiner Frage an dich. Bei Gryostat ist mir aufgefallen, dass man bei zwei Singularen zweimal das Genus angeben muss, obwohl es in diesem Fall identisch ist. Ist das so gewollt oder einfach (noch) nicht? Und natürlich ein großes Dankeschön für deinen Einsatz! --Trevas (Diskussion) 13:38, 22. Okt. 2015 (MESZ)

(Gyrostat) Hallo Trevas, ich dachte, das ist okay so, wenn man bei zwei Sg-Formen (1 und 2) immer zwei Genusparameter (1 und 2) angibt. Wenn man nur einen angeben müsste, wäre vllt. nicht klar, ob dieser dann „Genus 1“ oder nur „Genus“ heißen soll (ersteres wäre jedenfalls auch leicht noch einzuprogrammieren). Wenn es dich (und alle anderen) nicht weiter stört, würde ich das aber so belassen… Grüße gelbrot 13:53, 23. Okt. 2015 (MESZ)

Ok, es hat mich bloß etwas verwundert. Und schön, dass du den Eintrag trotz Tippfehler gefunden hast ;) --Trevas (Diskussion) 16:00, 23. Okt. 2015 (MESZ)

substantivtabelle[Bearbeiten]

hi, bin ich bei dir richtig? Sonst kannst du es bitte weiterleiten, an den, der es umsetzt? Bei Bandgeschichte habe ich irrtümlich – statt — bei der Pluralform gesetzt. Das hatte die Anzeige der Artikel im Eintrag zur Folge. Da es wohl kaum ein Substantiv mit – oder - am Anfang gibt, wäre es doch sehr anwenderfreundlich, wenn alle 'das-gibt-es-nicht-'Zeichen gleich interpretiert werden und dann die Artikel entfallen. Dachte ich so, falls nichts dagegen spricht. mlg --Susann Schweden (Diskussion) 23:20, 24. Okt. 2015 (MESZ)

ich glaube, es hat mal jemand gedacht, dass es einheitlicher und damit besser sei, nur den Tastaturbindestrich (-) und den langen Geviertstrich (—), der auch angezeigt wird, zu unterstützen; den "mittellangen" Gedankenstrich kann man ja sowieso nur über die Sonderzeichenleiste einfügen. Ich habe es jetzt aber so umgestellt, dass die drei Striche unterstützt werden, da dies sehr einfach in der Vorlage geändert werden konnte. grüße gelbrot 12:31, 25. Okt. 2015 (MEZ)
Tack! mlg --Susann Schweden (Diskussion) 14:45, 25. Okt. 2015 (MEZ)

löschen[Bearbeiten]

hi, ich lösche gerne Wiktionary:Internetquelle, aber da steht, dass ein admin was tun muss. Oder ist das Info? Wenn es Bitte bzw Regieanweisung ist, dann für mich langsam und erklärt, dann mache ich das.
ich bin ja bei der Kategorie Flexform_de-Substantiv dabei. Wieso erscheinen manche Worte dort nach Bearbeitung nicht mehr, andere aber doch? Wie kriege ich das aktualisiert? Ich habe mal versuchsweise &action=purge dahinter geschrieben, aber dann war alles weg. Und ich dachte, oi, nur keinen Fehler machen. Soll sich nicht eine Kategorie von alleine aktualisieren? Oder ist das doch eine Liste? Wie kann ich das besser begreifen? Tack :) mlg --Susann Schweden (Diskussion) 18:35, 3. Nov. 2015 (MEZ)

Hey! zu WT:IQ: Das hat Caligari erledigt. Ich habe es leider wirklich etwas knapp formuliert, es war nämlich kein Löschwunsch, sondern die Bitte, die Seite zu verschieben und dabei eine Weiterleitung zu überschreiben (das können nur Admins), was mir einfacher erschien, als einen SLA auf die Weiterleitung zu stellen und es anschl. selbst zu verschieben. Ist wie gesagt jetzt erl.
Zu dem Flexformen: Müsste eigtl. mit action=purge akualisiert werden. Evtl. davor die betroffene Seite, in der die Kat war, mit action=purge neu laden (oder ohne Bearbeitung abspeichern), damit diese auch aktualisiert wird. Ich kann mir schon vorstellen, dass die Aktualisierung etwas verzögert ist, weil in der Vorlage ja mittels ifexist geprüft wird, ob eine andere Seite angelegt wurde. Mehr weiß ich dazu nicht. Sonst müsstest du ein Beispiel für eine Seite geben, die hartnäckig fälschlich in der Kat erscheint. LG gelbrot 13:07, 4. Nov. 2015 (MEZ)
also zb alle, die mit S anfangen und nur ein Wort haben, alle auf dieser Seite. Keiner der einzelnen Einträge hat mehr die Kategorie untendrunter angeführt, direkt vor dem Sichten-Fenster. Trotzdem erscheint er in der Kategorie. Hm. --Susann Schweden (Diskussion) 17:37, 4. Nov. 2015 (MEZ)
Ich habe mal einen 'purge-Knopf' in die Kategorie aufgenommen. Der führt auch nicht dazu, dass ein Eintrag ohne kat verschwindet. Nun ist zb Schwarzköpfchen in der Liste enthalten. Ich gehe in den Artikel und speichere ohne Änderung ab. Siehe da, der Artikel verschwindet aus der Liste. Ich gehe in der Liste auf Seenotrettungsdienst und lege nach Check-Sichtung Seenotrettungsdienstes an. Dann gehe ich in den Artikel Seenotrettungsdienst und korrigiere. Vorschau und dann Speichern. Erscheint nun nicht mehr auf der Liste. Man muss also anscheinend den Grundartikel irgendwie 'aktualisieren'. mlg --Susann Schweden (Diskussion) 13:54, 5. Nov. 2015 (MEZ)
Die Kategorien werden von einem langsam im Hintergrund laufenden Prozess aktualisiert. Wenn ein Eintrag geändert wird oder mit purge bzw. Null-Edit aktualisiert wird, sollte dies direkt in der Kategorie sichtbar sein, sonst hilft nur warten. Ein purge der Kategorieseite selbst hat hierbei keine Wirkung. -- Formatierer (Diskussion) 15:14, 5. Nov. 2015 (MEZ)
danke! dann warte ich mal :) mlg --Susann Schweden (Diskussion) 15:22, 5. Nov. 2015 (MEZ)
Nachfrage: gelbrot + Formatierer: wird eine Kategorie schneller aktualisiert, wenn sie kleiner ist? Ich fände es nämlich gut, diese Kategorie in die Mitmachseite auf dem Autorenportal einzubinden, damit auch andere nach Lust und Laune mithelfen können. Mit 8000 Einträgen, die täglich auch mehr werden, ist das ja kein Jobb bis Weihnachten. Wenn es allerdings öffentlich im Angebot wäre, wäre es ja eigentlich Voraussetzung, dass da nur auch wirklich noch zu bearbeitende Fälle erscheinen. Also wenn es schneller ginge, dass man da zuerst nur solche mit A-D einstellt oder wie auch immer. Oder gibt es noch eine andere kreative Idee. Solange die Altbestände mit den Ipa-Angaben zum Plural nicht abgearbeitet sind, kommt man da auch nicht weiter. Oder nur eine Liste keine Flexformen und gleichzeitig ipa-Plural? Das wären die wichtigsten. Die könnte ich mir vornehmen. --Susann Schweden (Diskussion) 11:38, 13. Nov. 2015 (MEZ)
Ich weiß zwar nicht, wie der Kategorienaktualisierer im Detail arbeitet, kann mir aber nicht vorstellen, dass der seine Arbeit irgendwie in "schnell zu Erledigendes" und "dauert länger" einteilt. Bei der manuellen Erstellung wäre es vorteilhaft Einträge mit IPA denen ohne IPA zu bevorzugen, weil das später zusätzliche Arbeit erspart. -- Formatierer (Diskussion) 13:05, 13. Nov. 2015 (MEZ)
danke. Aber komisch ist es schon. Bauchspecken habe ich am 25.10. angelegt und der Bauchspeck hat die Flex-kat nicht mehr, er ist aber immer noch in der Kategorie, braucht die soo viele Tage? Ja, die mit IPA erst, finde ich auch. Kann mir jemand eine entsprechende Liste machen, die ich mir zum Abarbeiten vornehmen kann? Unter den 8000 erst schauen, ob ein Eintrag IPA hat und dann falls nicht den nächsten anschauen, ist ja nicht sehr effektiv :) --Susann Schweden (Diskussion) 13:42, 13. Nov. 2015 (MEZ)
Folgendes ins Suchfeld eingegeben sollte das leisten:
incategory:"Flexform de-Substantiv" -incategory:"Wartung fehlende Lautschrift" hastemplate:"Lautschrift"
-- Formatierer (Diskussion) 16:00, 13. Nov. 2015 (MEZ)
ja, das klappt gut. danke. mlg --Susann Schweden (Diskussion) 18:30, 13. Nov. 2015 (MEZ)

Flexform de-Substantiv[Bearbeiten]

hi, nur zur Info: die Urgroßeltern sind noch drin. Ist auch nicht so wichtig, aber wenn man später mal mit der Kategorie was anfangen will, sind vermutlich Pluraletantum dabei. mlg --Susann Schweden (Diskussion) 10:14, 13. Nov. 2015 (MEZ)

Der Vorlagenquelltext ist wieder mal etwas angewachsen, diese Fälle müssten jetzt ausgeschlossen sein. Danke + Gruß gelbrot 16:48, 13. Nov. 2015 (MEZ)

Vorlage:Norwegisch Substantiv Übersicht[Bearbeiten]

Du hast gestern diese Vorlage geändert, und jetzt gibt es {{#switch:nachspiel|–|—|-= in nachspiel. Könntest du diese Vorlage korrigieren (ich kenne nicht diesen Wiki genug, um das selbst zu tun)? Danke — Ltrlg (Diskussion) 22:55, 16. Nov. 2015 (MEZ)

Vielen Dank für den Hinweis; ich habe es korrigiert. Grüße gelbrot 09:22, 17. Nov. 2015 (MEZ)

Gevatter[Bearbeiten]

hi, wie kann man das gut darstellen? mlg --Susann Schweden (Diskussion) 15:34, 22. Nov. 2015 (MEZ)

Vlt. mit zwei Deklinationskästen oder mit Singular 1 und 2 und Plural 1 und 2? -84.161.2.18 16:00, 22. Nov. 2015 (MEZ)
ist nicht eine Form nur ohne Artikel? --Susann Schweden (Diskussion) 17:17, 22. Nov. 2015 (MEZ)
Du meinst, "des Gevatters/ Gevattern" bedeutet, daß es entweder "des Gevatters" oder "Gevattern" ist? Ich würde meinen, daß es für "des Gevatters" oder "des Gevattern" steht. Nach dem Schrägstrich sollte standardsprachlich kein Leerzeichen stehen, sodaß dort richtig "des Gevatters/Gevattern" stünde und dort sollte sich "des" auf beides beziehen. Eine einfache google-Suche liefert Ergebnisse für "des Gevattern" ("Einladung des Gevattern", "des Gevatters (veraltet: des Gevattern)", "des Gevatters (veraltet: des Gevattern)" (Duden), "also Gen. des Gevattern" (Heyse)), also ist das auch mit dem Artikel.
Aber: Da Heyse und auch moderne Duden den Genitiv "des Gevattern" erwähnen, könnte die Angabe "bis zum 17. Jahrhundert" falsch sein. Nach google-Angaben sollte es "des Gevattern" mindestens bis zum 18. Jahrhundert (17**) gegeben haben.
-84.161.2.18 17:58, 22. Nov. 2015 (MEZ)
du hast recht hier auch noch mal beide mit Artikel. Ich habe mich vertan. Aber ich habe leider auch nicht erst geguckt, bevor ich hier geschrieben hatte. Ich hielt es für 'Gevatters Frau' so wie 'Mutters Mann'. Aber das ist nicht der Fall. Dann ist es mit zwei Formen in der Tabelle unterzubringen. Danke. mlg --Susann Schweden (Diskussion) 19:33, 22. Nov. 2015 (MEZ)

Vorlage:Polnisch Adjektiv Übersicht[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot! Danke für die Überarbeitung der Flexionsvorlagen. Deine letzte Bearbeitung von Vorlage:Polnisch Adjektiv Übersicht hat jedoch Einträge wie adekwatny gesprengt. Wie kann man das reparieren?
Zur Information: Bei der Form adekwatniejszy handelt es sich um den synthetischen und bei bardziej adekwatny um den den analytischen Komparativ (Vgl. englisch big, bigger vs. intelligent, more intelligent). In der Regel wird bei Adjektiven/Adverbien jeweils nur einer von beiden gebildet, jedoch gibt es einige Fälle, in denen beide Arten der Komparativbildung standardsprachlich zugelassen sind. Viele Grüße --Trevas (Diskussion) 19:40, 17. Dez. 2015 (MEZ)

Selbiges gilt auch für Vorlage:Polnisch Adverb Übersicht wie bei adekwatnie. --Trevas (Diskussion) 19:42, 17. Dez. 2015 (MEZ)

Hallo Trevas! Vielen Dank für diesen wichtigen Hinweis! Ich habe die Vorlage entsprechend erweitert: Bei analytischen Komparationen muss jetzt {{Polnisch Adjektiv Übersicht|bardziej=1}} geschrieben werden, damit die Links stimmen. Bei mehreren Formen müssen die Parameter |Komparativ*= und |Superlativ*= verwendet werden. Gerne kannst du noch andere Parameternamen oder -vereinfachungen für regelmäßige Bildungen der Steigerungsformen vorschlagen. Dann sollten die beiden genannten Fälle umgestellt werden. Geht das von Hand oder braucht es einen Bot? Adventliche Grüße gelbrot 17:37, 19. Dez. 2015 (MEZ)

Vielen Dank für die schnelle Korrektur! Eine Vereinfachung wäre beim Superlativ denkbar, da er immer mit dem Präfix naj- und dem Komparativ gebildet wird. Viele Grüße --Trevas (Diskussion) 18:20, 20. Dez. 2015 (MEZ)
Das habe ich mal eingebaut (nicht für die Sternchenparameter), ich hoffe, es ist korrekt. Grüße gelbrot 20:58, 20. Dez. 2015 (MEZ)

Verbtabelle[Bearbeiten]

hi, bei eintreten gibt es haben und sein fürs Partizip. Das sieht so nicht so schön aus, wenn ich versuche, die Bedeutungsnummern mit unterzubringen. (rudern ist auch ein Beispiel) hast du eine Idee? mlg --Susann Schweden (Diskussion) 18:02, 20. Dez. 2015 (MEZ)

hallo Susann, das geht nicht mehr in der Flexbox, sondern muss über Anmerkungen geschehen (vor den einzelnen Bedeutungsangaben, oder, wenn diese passend hintereinander stehen, mit einem *-Punkt, wie teilweise bei in-/transitiv, theoretisch auch mit einem eigenen Anmerkungsbaustein). Einzelnachweise in der Flexbox gehen übrigens auch nicht mehr. Ich halte es aber auch für besser, wenn man alle solchen Infos aus der Flexbox herauslagert. Grüße gelbrot 21:08, 20. Dez. 2015 (MEZ)
ok, danke :) --Susann Schweden (Diskussion) 21:24, 20. Dez. 2015 (MEZ)

Gott nytt år[Bearbeiten]

jo, ju, jaså, du kommst da nicht so drumrum, auch, wenn du das vermutlich nicht magst, ich finde dich nunmal klasse, auch, wenn man sowas in den Medien heutzutage nicht so sagen darf. Nicht öffentlich, i alla fall. Also sorry, falls ich dich kompromittiere: was du hier leistest, ist genial. Danke :) !! So voller Wissen und strukturiert, so organisiert und zielgerichtet, so aktiv und nachhaltig. Ohne Vergleich. Danke, dass du für mich solch ein Beispiel bist, wie Arbeit für die Gemeinschaft aussehen kann. mlg + happy 2016 Susann --Susann Schweden (Diskussion) 22:57, 31. Dez. 2015 (MEZ)

Naja, das Lob ist schon etwas hoch angesetzt… ;) Freut mich. Ich schätze deine tatkräftige und umfangreiche Mitarbeit ebenso wie ein Einbringen in ganz verschiedenen Fragen, um das Wikt gemeinsam weiterzubringen. Habe ein gutes neues Jahr! gelbrot 14:53, 4. Jan. 2016 (MEZ)

Ersatz der ersten Zahl Singular ans Infinitiv[Bearbeiten]

Guten Tag! Vielen Dank für Ihre Bearbeitung meines Artikels. Sie haben in der Herkunft die erste Zahl des Singulars mit dem Infinitiv ersetzt. In der Mehrheit der Wörterbücher, die ich benutzt hatte, wurde für die Verben als die Anfangsform gerade die erste Zahl allerdings benutzt. Meine Frage ist, ob man in diesem Project als die Hauptname des Artikels das Infinitiv benutzen soll, oder immerhin die 1. Zahl dafür dient. Und nochmal Vielen Dank! --Lingvist200 (Diskussion) 16:24, 8. Jan. 2016 (MEZ).

Hallo Lingvist200, es wurde (meines Wissens) nicht offiziell entschieden, hat sich aber (im deutschen Wiktionary) eingebürgert, bei lateinischen Verben stets den Infinitiv zu verwenden (also in Herkunfts-, Übersetzungsangaben und insbes. beim Anlegen von Einträgen (Lemmas)), vgl. Wiktionary:Latein. Im Altgriechischen hat sich hingegen meines Wissens die 1. Sg. Ind. Präs. als Wörterbuchform auch im Wiktionary durchgesetzt. Bei weiteren Fragen kannst du dich gern an uns wenden. Liebe Grüße gelbrot 17:43, 8. Jan. 2016 (MEZ)

aer[Bearbeiten]

es geht um Latein. Dort wollte ich gerne den Zeilenumbruch mit br austauschen, und gegen eine Version mit * für die Alternative ersetzen, was mir nicht so gelang. Vermutlich ist das in der Vorlage noch nicht so eingerichtet? Soll ich mir wünschen, dass es in 'Latein Substantiv Übersicht' auch * für alternative Einträge gibt? Tja, da ich die Sprache halt nicht kann, sollte erst jemand, der sich mit Latein auskennt sagen, ob das so ok wäre, solche Alternative hier gewünscht und gebraucht ist. tack mlg --Susann Schweden (Diskussion) 21:53, 13. Jan. 2016 (MEZ)

Liebe Susann, ich habe die Vorlage entsprechend ergänzt und aer umgestellt. lg :) gelbrot 16:04, 15. Jan. 2016 (MEZ)
tack snälla :) --Susann Schweden (Diskussion) 20:38, 16. Jan. 2016 (MEZ)

Englisch, Schwedisch, Schottisch-Gälisch[Bearbeiten]

Das hier bei Citronas finde ich gerade interessant und versuche es abzuarbeiten. Man kann also auch bei Substantiven ohne Angabe des Genus arbeiten, wie bei Englisch. Das hatte ich irgendwie noch gar nicht so drauf. Trotzdem gibt es da noch ein 'br' in der Zeile, es kann also insgesamt nicht der allerneueste Stand sein. Magst du für mich mal Englisch so gestalten, dass ich das für weitere Sprachen als Mall nehmen kann? Danke. Ich vertraue dir da völlig, außer uns haben da wohl nur wenige Aktien in dem Thema und werden sich ggf schon melden. Ich frage dich, weil ich davon ausgehe, dass du ein Konzept hast :) Dem folge ich dann gerne, weil ich noch eben keins habe. mlg --Susann Schweden (Diskussion) 20:38, 16. Jan. 2016 (MEZ)

Hallo Susann, bei den Sprachnamen auf -isch hast du gerade den Fall entdeckt, für den ich auch noch keine Lösung weiß. Bei der Abarbeitung der (noch sehr vollen) Wartungskategorie der noch nicht umgestellten Substantive habe ich diese bislang ausgelassen. Eine IP hat dafür Vorlage:Deutsch Sprachname Übersicht erstellt. Ich halte eine eigene Vorlage auch für die praktischstes Lösung, halte nur die Bezeichnung für verbesserbar. Ich habe mich bislang nicht an die Umstellung gemacht, weil ich weder weiß, ob diese Vorlage Konsens ist, noch (schwerwiegender) weiß ich nicht, ob diese Form der Flextabellen die richtige ist: z. B. weiß ich nicht, ob der Genitiv (Englischs) auch ohne Artikel verwendet werden kann, wie es die Klammer nahelegt, und ob nicht die -ische-Form ein eigenes Lemma (das Englische/Englisches) darstellen soll. Grüße gelbrot 11:50, 18. Jan. 2016 (MEZ)
hm, dann warte ich mal was sich dazu so tut. Ich bin da keine Hilfe, weil ich keine Grammatik kann. Ich denke, ich werde mich wieder auf die flexform de-Substantive stürzen und fehlende Formen ergänzen. frohes Schaffen mlg --Susann Schweden (Diskussion) 16:41, 18. Jan. 2016 (MEZ)

Dussel Duck[Bearbeiten]

'Morgen, hat es einen bestimmten Grund, dass Du den Betreff bei den Löschkandidaten des Vorjahres eingetragen hast: Spezial:Diff/4712238? Ich habe jetzt mal den Link im LA-Kasten verbogen: Spezial:Diff/4720183. Angenehmes Auftauen, Peter Gröbner (Diskussion) 11:04, 23. Jan. 2016 (MEZ)

Keine Ahnung, das muss ein Versehen gewesen sein... Danke für die Aufmerksamkeit und die Korrektur. Grüße gelbrot 11:20, 23. Jan. 2016 (MEZ)
Gern geschehen, viel Spaß noch! --Peter Gröbner (Diskussion) 11:21, 23. Jan. 2016 (MEZ)

Sprachportale[Bearbeiten]

hi, ich versuche gerade etwas Übersicht in das Thema Interlingua zu bekommen und habe einige noch nicht vorhandene Pflegekategorien angelegt. Dabei fiel mir auf, dass 'zu erweiternde Einträge' unter Mitarbeit in der Box Wiktionary Sprache aufgeführt sind. Kannst du dahinter bitte auch 'zu überarbeitende Einträge' aufnehmen? Falls ich das nicht übersehen habe, und die woanders stehen, Danke ! mlg Susann --Susann Schweden (Diskussion) 11:32, 26. Jan. 2016 (MEZ)

Wie konnte diese Kategorie nur fehlen?!? Ich habe sie natürlich ergänzt, hab vielen Dank für den Hinweis! gelbrot 20:04, 26. Jan. 2016 (MEZ)

wl[Bearbeiten]

hi, brauchen wir oder du Vorlage:Deutsch Substantiv Übersicht -isch noch, oder war das nur übergangsweise sinnig? Jetzt ist alles geordnet, oder? mlg Susann Schweden (Diskussion) 13:36, 22. Feb. 2016 (MEZ)

Ja, die Weiterleitung ist zu löschen. Gruß gelbrot 11:38, 28. Feb. 2016 (MEZ)

Beginn der neuen MBs wirklich "erst" am 01.02.[Bearbeiten]

Hallo gelbrot,

sollen die 2 neuen MBs wirklich erst am 01.02.2016 beginnen? ;o)

Gruß --Udo T. (Diskussion) 13:03, 28. Feb. 2016 (MEZ)

Ja, ich schlage für den Beginn "meiner" MBs üblicherweise einen Termin in der Zukunft vor, sodass jeder nochmal die Chance hat, Kritik am MB zu üben, z. B. fehlende Antwortmöglichkeiten etc., sodass man notfalls noch Änderungen vornehmen kann. Das ist entspannter, als wenn sich jemand beschwert oder das MB ablehnt, wenn es bereits läuft. Und auf paar Tage kommt es ja dann auch nicht mehr an… Aber es freut mich auch, wenn du einen gewissen Drang hast, Dinge hier bald zu erledigen! lg gelbrot 13:22, 28. Feb. 2016 (MEZ)
aber...., wir haben doch bereits den 28.02.2016... ;o) Gruß --Udo T. (Diskussion) 13:29, 28. Feb. 2016 (MEZ) Nachtrag: jetzt hat es Peter Gröbner bereits ausgebessert. --Udo T. (Diskussion) 13:34, 28. Feb. 2016 (MEZ)
Ach, klar, mittlerweile ist es mir auch aufgefallen! Vielen Dank auch @Peter Gröbner für die Korrektur! Grüße gelbrot 14:16, 28. Feb. 2016 (MEZ)
Gern geschehen, ich fürchte nur – wenn ich Vorlage:Meinungsbild/Abstimmung#Nutzung mit Parameter Zukunft richtig verstehe, dass bei Beginn händisch umgeschaltet werden muss. Gruß --Peter (Diskussion) 14:20, 28. Feb. 2016 (MEZ)
Das siehst du auch richtig! gelbrot 14:23, 28. Feb. 2016 (MEZ)
Das heißt, Du kannst jetzt entscheiden, ob Du den von mir eingesetzten Zukunft-Parameter wieder entfernen willst. --Peter (Diskussion) 14:25, 28. Feb. 2016 (MEZ)
Erst um Mitternacht! ;-) Wenn ich es verschlafen sollte, darf das aber auch jeder andere dann aktualisieren... lg gelbrot 14:27, 28. Feb. 2016 (MEZ)
Aber vorher noch eine Nacht schlafen! --Peter (Diskussion) 15:10, 28. Feb. 2016 (MEZ)

Textbausteine[Bearbeiten]

hi, ich habe wieder vergessen, wie es geht, die Textbausteine oberhalb des Bearbeitenfensters zu ändern. Da müsste auch

Veraltete Schreibweisen:veraltete Vorlage Template-X.svg

geändert werden mlg Susann Schweden (Diskussion) 11:19, 17. Mär. 2016 (MEZ)

@Susann Schweden: Vielleicht MediaWiki:Edittools ??? Gruß --Udo T. (Diskussion) 12:17, 17. Mär. 2016 (MEZ)
japp, das war´s :) Danke! mlg Susann Schweden (Diskussion) 12:49, 17. Mär. 2016 (MEZ)

slowakische Adjektive[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot,

die Vorlage für slowakische Adjektive scheint nicht mehr einwandfrei zu funktionieren, siehe Ježišov. Allerdings weiß ich nicht, ob deine Änderung an der Vorlage die Ursache war oder ob das Problem schon länger besteht. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 08:47, 28. Mär. 2016 (MESZ)

Kann es daran liegen, dass es so ein Possessivadjektiv – oder wie das heißt – ist und daher eine für eigentliche Adjektive unübliche Endung hat? Peter -- 08:54, 28. Mär. 2016 (MESZ)

Bei der Vorlage müssen die Paramter Komparativ und Superlativ immer angegeben werden, in diesem Fall eben als —. Ich habe dies nun auch in den weiteren Einbindungen ergänzt. (@Peter: nein, hat nichts mit der Endung zu tun, da die Vorlage nicht nach Lemmas unterscheidet). Grüße gelbrot 13:06, 28. Mär. 2016 (MESZ)

virus[Bearbeiten]

magst du mal schauen, den lat. Teil? Danke mlg Susann Schweden (Diskussion) 10:58, 6. Apr. 2016 (MESZ)

Danke :) gelbrot 17:16, 6. Apr. 2016 (MESZ)
Hallo Gelbrot. Zu der Deklinationsvorlage bzw. ihren Verwendungen hätte ich auch einige Anmerkungen. Vielleicht kannst Du dazu etwas sagen oder vielleicht die Vorlage anpassen.
  • Eine falsche Formatierung fand sich auch in anderen Einträgen, etwa in Aegeus (schon behoben), und findet sich vielleicht auch noch in anderen Einträgen. Theoretisch müßten dann wohl alle Einträge zu lateinischen Substantiven überprüft werden.
  • Bei vis waren und sind einige Formen in Klammern, da ihre Existenz in gewisser Weise strittig ist. Die nun eingeklammerten Formen lassen sich zwar belegen, sind aber viel seltener und wurden und werden teils als nicht existent angesehen.
  • Bei einigen Wörtern sind einige Wortformen nicht überliefert oder dem Bearbeiter nicht bekannt. Ein "—" würde da bedeuten, daß es die Form nicht gab, was ja irreführend und unter Umständen falsch sein könnte. Passender ist da die Verwendung von "?". Sollte das Fragezeichen verlinkt sein oder wie der Strich ohne Verlinkung sein? Als Beispiel: pelagus. Im klassischen Latein scheinen einige Pluralformen nicht überliefert zu sein. Die Pluralformen könnte es aber dennoch in der Antike gegeben haben oder sie könnten in der Neuzeit verwendet worden sein.
  • Bei einigen Wörtern gibt es einen Lokativ, etwa bei Roma. Einige Schulgrammatiken stufen den Lokativ zwar zum Genitiv bzw. Ablativ des Ortes herab, aber schon das Beispiel Carthago mit den Lokativen Carthagini (= Dativ) und Carthagine (= Ablativ) zeigt, daß das salopp gesagt Unsinn ist. Also sollte der Lokativ auch in den Deklinationstabellen stehen. In Einträgen könnte man ihn theoretisch einfach mit etwas wie "|Lokativ=ja" einbinden.
  • Zu Deinem Bearbeitungskommentar "anm ausgelagert, aber unklar": Was war oder ist daran unklar? Bezogen aufs Lateinisch ist "heteroklitisch" eine geläufige Bezeichnung und jetzt gibt es dazu auch einen Eintrag (zum zugehörigen Substantiv Heterokliton jedoch noch nicht).
    Da heteroklitische Formen wohl ungewöhnlicher sind und nach modernem präskriptiven Auffassungen wohl eher Grammatikfehler wären, könnte man vielleicht überlegen, sie aus der Tabelle herauszunehmen und nur in einer Anmerkung zu erwähnen oder sie nur in Klammern oder so zu erwähnen. So wie es "Genitiv Singular*=" gibt, könnte es vielleicht etwas wie "Genitiv Singular heteroklitisch=" geben, das vor dem verlinkten Wort ein "heteroklitisch:" einfügt oder Klammern setzt.
Gruß Petit Phénix (Diskussion) 10:15, 7. Apr. 2016 (MESZ)

Vielen Dank für deine ausführlichen Anmerkungen, die teilweise eher was für die WT:TS wären...

  1. Ja, weitere müssen dann auch noch umgestellt werden,
  2. bei vis habe ich das mal so umgestellt, wie ich mir das vorstelle. Mir scheint es am besten, auf eingeklammerte Flexionsformen generell zu verzichten und nötigenfalls eine Anmerkung zu schreiben, das ist auch besser, denn bei Klammern weiß der Leser nicht unbedingt, was die Klammern genau bedeuten sollen.
  3. Die Vorlage:Flexlink sollte "?" unverlinkt darstellen, das stimmt. Kann @Formatierer dies ermöglichen? Die Vorlage übersteigt ja mittlerweile meine Programmierfähigkeiten...
  4. Lokativ: Kenne ich mich nicht genau aus, aber demnach hat der Lokativ ja nie eine Form, die es in keinem anderen Kasus (= schon in der Tabelle) gäbe. Vgl. WP
  5. virus finde ich jetzt okay, aber ein Beleg für die hier ergänzte heteroklit. Gen.-Form wäre wünschenswert.

--gelbrot 17:39, 7. Apr. 2016 (MESZ)

Die Vorlage:Flexlink sollte "?" unverlinkt darstellen. Erledigt. -- Formatierer (Diskussion) 11:34, 10. Apr. 2016 (MESZ)
  • Zu vis und ?: Vielen Dank euch beiden.
  • Zum Lokativ: Aus der aktuellen Tabelle kann man den Lokativ nur bei der 1. und 2. Deklination ableiten und das auch nur mit zusätzlichem Wissen. Bei der 3. Deklination und bei domus geht das nicht. Ohne Hinweis weiß man auch nicht, ob ein Wort einen Lokativ hat oder nicht. Roma (Rom) und domus (Haus) haben einen Lokativ, Aegyptus (Ägypten), Padus (der Fluß Po) und fluvius (Fluß) nicht, obwohl "in Ägypten" und "im Fluß" sinnvolle Formulierungen sind.
    Man könnte den Lokativ auch in einer Anmerkung erwähnen (so zur Zeit bei domus), aber ob das gut ist?
  • Zur heteroklitischen Form: Wörterbücher, z.B. Georges oder Lewis & Short, erwähnen oftmals heteroklitische Formen. Zu virus heißt es bei Georges: "Heteroklit. Genet. Sing. virus, Amm. 18, 4, 4 (wo copia virus)." Zum Verstehen der Quellenangabe kann Wikipedia nützlich sein.
-Petit Phénix (Diskussion) 18:32, 10. Apr. 2016 (MESZ)
Ich würde stark dazu tendieren, heteroklitische Formen nicht in der Flexbox aufzuführen, sondern nur als Anmerkung aufzulisten. Beim Lokativ würde ich mich ebenfalls über Anmerkungen entsprechende Informationen angeben. Würde man Lokativ als „—“ angeben, wenn er sinnvoll möglich, aber nicht belegt ist, wäre das m.E. zu uneindeutig. Aber du kannst dein Anliegen gern in der WT:TS vortragen, dies ist ja nur meine Meinung und keine Entscheidung. LG gelbrot 17:06, 18. Apr. 2016 (MESZ)

Vorlage:Polnisch Adjektiv/Adverb Übersicht mit zwei Steigerungen[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot! Da du dich dankenswerterweise der Vereinheitlichung und Überarbeitung unserer unzähligen Vorlagen angenommen hast, wende ich mich mit meiner Bitte an dich. Bei einigen polnischen Adjektiven (und somit auch Adverbien) sind zwei Steigerungen möglich: zum einen analytisch mit bardziej und zum anderen synthetisch, z. B. agresywny. Leider unterstützt die Vorlage seit ihrer Anlage diese zwei Komparationsmöglichkeiten nicht. Könntest du daher bitte die entsprechenden Vorlagen anpassen? Vielen Dank! --Trevas (Diskussion) 21:46, 9. Apr. 2016 (MESZ)

[…] Übertragen nach Wiktionary:Teestube#Adjektivvorlage_mit_zwei_Steigerungsformen für weitere Meinungen, eine Umstellung der Vorlage wäre auf jeden Fall technisch einfach, wenn es denn gewollt ist und einheitlich gemacht wird. gelbrot 15:46, 19. Apr. 2016 (MESZ)

Sprachseiten[Bearbeiten]

hi, wenn ich auf die Seite Kroatisch gehe: hier und da auf Formatvorlagen drücke, lande ich bei den deutschen, was nicht so gut ist. Also die deutschen sieht man. Ich nehme mal an, weil es keine kroatischen gibt, landet man oben auf der Seite. Erst dachte ich, wie wäre es, auf Interlingua zu gehen? Es ist immerhin eine Fremdsprache, die die wichtigsten Vorlagen zur Erstellung hat. Da wird es nicht so stören, wenn eine fremde Sprache die Vorlagen nutzt. Kroatische Einträge in deutscher Adjektivübersicht stören einfach. Aber die Lösung geht nicht, weil selbst Interlingua spezifische Formatvorlagen hat. Kannst du eine Seite - keine Formatvorlagen vorhanden, bitte erstell welche :) - schaffen, die stattdessen von der Sprachportalseite aus automatisch eingeblendet wird, wenn es um eine der 100+ Sprachen geht, für die noch keine eigenen vorhanden sind? Oder findest du das übertrieben? Ich nehme jetzt jedenfalls erstmal die deutschen Vorlagen bei dem Kroatischen raus. mlg Susann Schweden (Diskussion) 21:13, 19. Apr. 2016 (MESZ)

Die Vorlage kann nicht abfragen/unterscheiden, ob es einen eigenen Abschnitt zu der Sprache auf dieser Seite gibt. Ich habe jetzt einen Abschnitt „Fremdsprachen ohne eigene Formatvorlagen“ ganz oben bei Wiktionary:Eintrag erstellen eingefügt, mit (kurzen) Quelltextinformationen, dass man dort den Sprachnamen an den entspechenden Stellen eintragen muss. Ist das so okay für dich? mlg gelbrot 14:20, 20. Apr. 2016 (MESZ)
sehr, sehr gut. Ein Sich-vertun ist jetzt nicht mehr möglich. Danke! mlg Susann Schweden (Diskussion) 23:09, 20. Apr. 2016 (MESZ)

autoedit[Bearbeiten]

Hallo Kollege, Du hast in der Teestube etwas zum Autoedit geschrieben und wieder gelöscht. Ich meine, ich konnte früher bei bestehendem Eintrag der flektierten Form die IPA aus der Grundform per autoedit (Check) nachtragen. Bei mir funktioniert das aber seit längerem nicht mehr. Oder finde ich den richtigen „Startknopf“ nicht mehr? Gruß, Peter -- 16:11, 30. Apr. 2016 (MESZ)

Hey, wenn ich das richtig sehe, musst du zum einen diese deine Seite entsprechend befüllen, dazu kannst du den Inhalt meiner Seite kopieren (oder zB. die von Udo T., der hat noch mehr Anwendungen). Dazu kommt, dass man auf das Check im Haupteintrag (nicht im Eintrag der flektierten Form) klicken muss, da gibt es dann ggf. einen grünen Link zur Aktualisierung der flektierten Formen. Grüße gelbrot 16:29, 30. Apr. 2016 (MESZ)
Danke für Deine Antwort! Ich glaubte, dass es auch ohne commons eine Zeit gab, wo ich eben durch den Check im Haupteintrag die flektierten Formen ergänzen konnte, vielleicht habe ich das aber auch nur geträumt. Viel Spaß, Peter -- 17:01, 30. Apr. 2016 (MESZ)
Ja, das Ergänzen auf der Seite der flektierten Form funktioniert nicht mehr. Das benötigte die IPA im Plural im Haupteintrag. Aber das Aktualisieren, ausgehend von der Grundform, ersetzt dies und unterstützt auch mehr Wortarten. -- Formatierer (Diskussion) 13:16, 1. Mai 2016 (MESZ)
@Formatierer: Danke für das „nicht mehr“ – mein Gedächtnis hat mich also doch nicht getäuscht. Alles klar! Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter -- 13:24, 1. Mai 2016 (MESZ)

Deut[Bearbeiten]

danke, so ist es natürlich viel schöner. Aber das Wort Substantiv ist Sustantiv defektiv geworden, mlg Susann Schweden (Diskussion) 12:18, 14. Mai 2016 (MESZ)

Oje, wie peinlich…! ist mir wirklich nicht aufgefallen. MoC hat es dankenswerterweise korrigiert. gelbrot 15:22, 14. Mai 2016 (MESZ)

MB[Bearbeiten]

hi, ich will nicht gegen dich, ich will mit dir. Das mal so als Präambel. Wenn du gute Gründe hast, werde ich denen auch weiterhin immer zustimmen. Zwei sind besser als eine Stimme. Wenn ich deine Gründe aber nicht verstehen kann, wie gerade bei den Straßennamen, werde ich auch deinen Ideen nicht zustimmen :( Such is life :)
Hast du Imperiales neues MB Wortfamilie gesehen? Ich habe keine Lust Stunden zu investieren, um das zu begreifen und zu kommentieren. Noch viel weniger habe ich Lust, mich zwingen zu lassen, mich mit dem Thema zu beschäftigen. Das war ja mit den Lemmaverweisen auch schon so. Er schreibt los und beherrscht es weder inhaltlich noch technisch-formal. Danke übrigens, dass du dich des Thema dann angenommen hast. Es war ja aber auch ursprünglich mal dein Baby..., da gibt es wohl so was wie eine gewachsene Sympathie zum Thema. Mhhh - jag är trött, muss ich sagen. Das MB so starten zu lassen geht natürlich nicht. Da kommt was bei raus, was nicht umsetzbar ist. Oder keiner kontrollieren kann, oder keiner zusehen wird, dass und wie das umgesetzt wird. Es ist pour la - Egobefriedigung. Ich könnte wetten, er kennt noch nicht mal die Fachbegriffe, die er verwendet. Ich muss jetzt mal so polemisieren, um den Frust loszuwerden. Ja, ich bin frustriert und müde. Aber der einzige Weg gegen Unausgegorenes gegenan zu gehen ist halt, gegenan zu gehen. Mal gucken, ob ich Morgen Lust hab. Würde mich freuen, wenn du auch weiter dabei bleibst und 'gegenan gehst' - selbst, wenn es plötzlich mich betrifft, und du gegen meine MB Ideen gegenan gehst :) mlg Susann Schweden (Diskussion) 23:27, 17. Mai 2016 (MESZ)

Zur Vorlage Katalanisch Substantiv Übersicht[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot, lieben Dank für Deine Unterstüzung bei dieser Vorlage. Ich habe eine kleine Bitte: Kann man bei Toponym den Wert 2 einführen und dann nur folgenden Text schreiben: "Grammatikalische Regeln für den Gebrauch von katalanischen Toponymen findet man unter: Link". Der Text, der jetzt z.B. beim Toponym Canadà hochkommt, ist so nicht richtig. (siehe auch das Beispiel aus der Enyclopèdia Catalana). "el Canadà" ist eine der Ausnahmen von Ländernamen, die immer einen Artikel führen. Die Vorlage wäre auch dann für Toponyme wie Garona (die Garonne), also für Berge, Flüsse etc. einsetzbar. Vielleicht auch kann man auch einen Wert 3 einführen: Der bestimmte Artikel el/la gehört konstitutiv zu dem Toponym. (siehe Bsp.: el Caire, hier wird in dem Baustein fälschlicherweise der Artikel zu l' verkürzt. Lieben Dank für deine Unterstützung --Nasobema lyricum (Diskussion) 16:33, 21. Mai 2016 (MESZ)

Ich würde vorschlagen, bei Toponymen, die immer mit Artikel verwendet werden (im Deutschen Flüsse wie „der Rhein“, Garona, wenn ich dich richtig verstanden habe), schlicht keine Anmerkung anzuzeigen und den Parameter Toponym also wegzulassen. Falls „Canadà“ eine Ausnahme ist, kann ja im Eintrag manuell eine individuelle Anmerkung geschrieben werden: Dieser Ländername wird nur mit Artikel verwendet. Wäre das okay für dich?
Bzgl. el Caire (fälschliche Verkürzung des Artikels in der Flexionstabelle): In solchen Fällen ist der Parameter Elision=0 einzutragen (was ich jetzt getan habe). Grüße! gelbrot 21:20, 21. Mai 2016 (MESZ)
Lieben Dank für Deine Infos. Ich versuche, in der von Dir aufgezeigten Weise durchzukommen. --Nasobema lyricum (Diskussion) 10:19, 22. Mai 2016 (MESZ)
Gut! Du darfst dich aber auch gern wieder melden… lg gelbrot 16:02, 22. Mai 2016 (MESZ)
Können wir vielleicht doch den Text für den Gebrauch des bestimmten Artikels bei katalanischen Toponymen verallgemeinern? Vorschlag: "Grammatikalische Infomationen zum Gebrauch bzw. Nicht-Gebrauch des bestimmten Artikels bei katalanischen Toponymen findest du auf der Seite Verzeichnis:Katalanisch/Toponyme." Dann stimmt der Text für alle Fälle von katalanischen Toponymen (bspw. auch für Garrotxa, Le Mans, Osona (siehe hier den Artikelgebrauch in der "qualifizierten Verwendung" des Toponyms im 2. Beispiel)). Das Regelwerk für den Artikelgebrauch ist ja schon sehr differenziert. Vorteil dieser Lösung ist: Alle Toponyme sind auch als solche kategorisiert und der Sachverhalt Artikelgebrauch ja/nein ist mühelos einsehbar. Liebe Grüße und herzlichen Dank --Nasobema lyricum (Diskussion) 10:32, 26. Mai 2016 (MESZ)
Kein Problem, ich habe die Anmerkung umformuliert. mlg gelbrot 09:07, 27. Mai 2016 (MESZ)
Lieben Dank --Nasobema lyricum (Diskussion) 15:08, 27. Mai 2016 (MESZ)

Makron bei lateinischen Einträgen[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot,

sag mal, legen wir lateinische Einträge auch mit Makron an wie asȳlum? Oder wird der Strich nur im Eintrag angegeben? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 21:59, 6. Jul. 2016 (MESZ)

Hallo Yoursmile und Gelbrot! Offensichtlich wird der Strich gewöhnlich in dem Name der Artikel nicht angegeben. Hier aber hat das Skript die Artikel automatisch angelegt, es war das erste Anlegen mit »y« überhaupt, und ich habe die ȳ > y Konversion nicht berücksichtigt. Nun ist es korrigiert, also weitere Anlegen mit »y« werden schon ohne Makron in dem Name gemacht. Die asylum-Wortformen werde ich dann verschieben. Gruß, Lingüista (Diskussion) 22:08, 6. Jul. 2016 (MESZ).
Die Wortformen-Artikel sind verschoben. --Lingüista (Diskussion) 22:11, 6. Jul. 2016 (MESZ).

Zwischenfrage: Bleiben die Weiterleitungen oder sollen sie als Verschieberest (schnell-)gelöscht werden? --Udo T. (Diskussion) 23:09, 6. Jul. 2016 (MESZ)

Die Weiterleitungen sind zu löschen, da in keinen anderen Fällen solche Makron-Weiterleitungen exisieren. Ich stelle mal einen SLA.
@Lingüista Danke für das Tool für lateinische deklinierte Formen und die Mühen!
@Formatierer Flexlink „entmakronisiert“ ja bei lateinischen Wörtern, da muss ȳ ergänzt werden. Ich habe das so versucht, aber es scheint nicht zu funktionieren. Kannst du das bitte beheben? [mittlerweile erl.!]
Grüße an alle gelbrot 09:13, 7. Jul. 2016 (MESZ)
Balû hat das Flexlinkmodul so erfolgreich angepasst. Danke!! --gelbrot 09:55, 7. Jul. 2016 (MESZ)
Ja, du hattest nur die Seite mit den Testfällen geändert, nicht das eigentliche Modul. Diese Testcases sind ganz praktisch, da man bei einer Änderung des Moduls gleich sieht, ob das was vorher ging auch nach der Änderung noch funktioniert. -- Formatierer (Diskussion) 19:16, 7. Jul. 2016 (MESZ)

Vorlage:Polnisch Substantiv Übersicht[Bearbeiten]

Hallo gelbrot!
Könntest du bei Gelegenheit die Vorlage:Polnisch Substantiv Übersicht dahingehend anpassen, dass auch bei Singular/Plural 1/2 jeweils ein Sternchenparameter möglich ist? Zurzeit werden Einträge wie aids nicht unterstützt, wenn ich das richtig sehe. Danke! --Trevas (Diskussion) 19:12, 12. Jul. 2016 (MESZ)

Das habe ich versucht. Liebe Grüße gelbrot 20:39, 12. Jul. 2016 (MESZ)
Vielen Dank! Bei baśń ist mir aber aufgefallen, dass es bei den „normalen“ Parametern, d.h. ohne Nummer, noch keine Sternchenparameter gibt. Könntest du das demnächst auch noch ergänzen? Viele Grüße --Trevas (Diskussion) 20:38, 15. Jul. 2016 (MESZ)
Erledigt :-) gelbrot 15:32, 16. Jul. 2016 (MESZ)

Linux[Bearbeiten]

das verstehe ich nicht. Wir schreiben doch immer 1, 2 und nie 1—2, oder??? Nun habe ich gerade @Peter Gröbner geschrieben, dass er so was nicht sichten soll und nun machst du meine Änderung wieder rückgängig. Das verstehe ich nicht. Bin ich irgendwie völlig auf dem falschen Dampfer :( ... Susann Schweden (Diskussion) 20:49, 12. Jul. 2016 (MESZ)

Guten Abend, offensichtlich steht das "1-2" schon seit Längerem dort im Eintrag, vermutlich seit der Erstellung, wenn man sich die Versionsgeschichte anschaut. Dabei 1-2 ist in der Tat ziemlich unsinnig, da der Bindestrich impliziert, dass eine Bedeutung mit eingeschlossen wird. - Grüße, MoC ~meine Nachrichtenseite~ 21:32, 12. Jul. 2016 (MESZ)

Hallo, ja, meine Sichtung von 1–2 war falsch, ich hätte das zu 1, 2 korrigieren sollen. Das habe ich übersehen, weil ich den Rest der Änderung beibehalten wollte. Jetzt ist es ja korrigiert. Grüße gelbrot 15:22, 13. Jul. 2016 (MESZ)

WikiCon – die Wiki-Gemeinschaftskonferenz: 16. – 18. September[Bearbeiten]

WikiCon-Logo RegionStuttgart 2016.svg
Der Veranstaltungsort: Das K – Kultur- und Kongresszentrum

Hallo Gelbrot, wir möchten dich herzlich zur WikiCon Region Stuttgart einladen und würden uns sehr freuen, wenn du als aktiver Teilnehmer der Wiktionary den Weg zu uns findest und damit auch mithilfst, die Präsenz der Wiktionary auf der WikiCon zu stärken.

Crystal Clear app kedit.png Was möchte die WikiCon erreichen?

Die WikiCon ist die jährliche Konferenz der Aktiven der deutschsprachigen Wikipedia-Projekte, ihrer Schwesterprojekte und aller, die sich für Freies Wissen interessieren. In offener Atmosphäre werden wir gemeinsam neue Ideen entwickeln, diese vertiefen sowie Konflikte behandeln. Weitere Infos findest du auf der Projektseite.

Tournesol.png Was erwartet dich?

Es wird ein vielfältiges, originelles und qualitativ hochwertiges Programm geben. Für jedes Interesse und jeden Geschmack wird etwas dabei sein: Neben Vorträgen und Arbeitsgruppen rund um das Thema Wikipedia und ihre Schwesterprojekte erwarten dich erstklassige externe Beiträge aus dem Landesarchiv, aus Kultur und Politik, aus dem Denkmalschutz, Ausstellungen zu Projekten des Freien Wissens innerhalb und außerhalb der Wikipedia, Exkursionen, Wiki Loves Cocktails … und noch vieles mehr.

Neuer öffentlicher Bereich: Neben einer Präsentation der Wiktionary wird heuer erstmalig die Möglichkeit bestehen, in einem kleinen öffentlichen Bereich die Wiktionary bekannter zu machen und für dessen Mitwirkung zu werben. Für Fragen dazu wende Dich gerne an das WikiCon-Team !

Emoji u1f465.svg Anmeldung

Melde dich an! – Bei anfallenden Fahrt- und Übernachtungskosten kann dich Wikimedia Deutschland unterstützen.

Viele Grüße, für das WikiCon-Team Region Stuttgart: Wnme , Mussklprozz, RudolfSimon und Agruwie  Disk   11:39, 27. Jul. 2016 (MESZ)


Bitte antworte nicht hier, sondern schreibe uns auf der Projektseite oder sende eine E-Mail.

Flektierte Formen[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot! Vergiss bitte nicht, flektierte Formen für neue lateinische Artikel anzulegen. Gruß :) --Lingüista (Diskussion) 10:30, 19. Aug. 2016 (MESZ).

Ja, werde ich gerne machen! Lieben Gruß, --gelbrot 11:54, 21. Aug. 2016 (MESZ)
  • Und noch ne Frage - normalweise fügt latein.js die angelegte flektierte Formen in die Beobachtungsliste hinzu. Soll es weiter so sein, oder wurde es besser, eine Option dafür anzulegen, mit der man es ausschalten und einschalten könnte. --Lingüista (Diskussion) 21:11, 25. Aug. 2016 (MESZ).
Danke der Nachfrage, aber für mich braucht es diese Option nicht. Grüße! gelbrot 17:00, 26. Aug. 2016 (MESZ)

Danke[Bearbeiten]

Danke für deine Verbesserungen etwa bei vinosus! (Um möglichen Missdeutungen vorzubeugen: Das ist nicht ironisch gemeint.) -80.133.101.204 19:26, 23. Aug. 2016 (MESZ)

Kontakt[Bearbeiten]

hi, [siehe E-Mail], mlg Susann Schweden (Diskussion) 19:12, 9. Sep. 2016 (MESZ)

schwedische Vorlagen Substantive[Bearbeiten]

hi, darf ich noch um etwas bitten? Die beiden Vorlagen Vorlage:Schwedisch_Substantiv_n und Vorlage:Schwedisch_Substantiv_u haben so komplizierte Arten, um Bilder anzufügen: |Bild 1=Human skin structure.jpg|Bildbreite 1=thumb|Bildbezug 1=1|Bildbeschreibung 1=mänskligt skinn. Dumm ist, dass es auf diese Art eingebundene Bilder schon gibt. Ich wünsche mir, dass bei beiden Vorlagen die Syntax wird wie immer: |Bildname.png|mini|1|Beschreibung. Und dann gerne 5 Bilder, wie sonst auch. Ich stelle die vorhandenen Bilder gerne manuell um, allzuviele sind es wohl nicht, wenn du mir eine Liste gibst? (oder sagst, was ich in der Suche schreiben müsste), welche Einträge betroffen sind. mlg Susann Schweden (Diskussion) 17:37, 13. Sep. 2016 (MESZ)

Hey Susann, das geht struktuell nicht, da die Parameternamen 1, 2 (d. h. keine angegebenen Parameternamen) bereits vergeben sind, um das Wort ohne den letzten Buchstaben und den letzten Buchstaben anzugeben. Diese Angaben sind allerdings gar nicht nötig, da man dies mit den String-Funktionen automatisch erzeugen kann. Dazu muss man (ein Bot) alle diese Angaben (z. B. „|huvu|d“ in {{Schwedisch Substantiv n|huvu|d}}) entfernen, was sicherlich möglich wäre.
Allerdings kann man diese Vorlagen dann gleich ebenso in einer Hauptvorlage zusammenfassen.
Dafür müsste ich die anderen Vorlagen besser verstehen. Was bezwecken die Parameter {{{Ah|}}} bzw. {{{Adjektiv Nominativ Singular Unbestimmt|}}} in Vorlage:Schwedisch Substantiv Deklinationstabelle? --gelbrot 18:09, 13. Sep. 2016 (MESZ)
auf den ersten und den zweiten Blick verstehe ich die Parameter auch nicht. Auf den 3. Blick gibt es eine Wartungsseite Vorlage:Schwedisch_Substantiv_n/Wartung und da steht, es ist für Wortverbindungen, Adjektiv steht da für ein Adjektiv, das ein Substantiv zur Wortverbindung ergänzt. Meines Wissens wurde das nicht eingesetzt, aber da kann ich mich täuschen, jedenfalls brauchen wir es nicht. Ha, rekommenderat brev gibt es, die Formen machen aber wirklich wenig Sinn. Bitte nicht wieder aufnehmen. Es ist vielleicht wirklich leichter, von Anfang an zu denken. Die Erläuterung der Wartung beschreibt ja ein wenig, wie die Hauptregeln sind, und dann die Dokus, die ich damals geschrieben habe, das schaue ich mir noch mal in Ruhe an. Ich werde auf der Disk von Vorlage_Diskussion:Schwedisch_Substantiv_u dazu schreiben. Also am Ende wird es eine Vorlage, die dann 'schwedisch Substantiv Übersicht' heißt, entweder befüllt laut Vorgaben für 'ett-Verben' oder denen für 'en-Verben' oder manuell überschriebene Parameter falls es weder en noch ett, also 0 ist und für alles, was mehr als ein Wort hat oder gröbst unregelmäßig. Wollen wir das so in Angriff nehmen? Susann Schweden (Diskussion) 21:01, 13. Sep. 2016 (MESZ)

Ich habe jetzt Vorlage:Schwedisch Substantiv Übersicht Test erstellt. Dort kann |Genus=n oder u angegeben werden. Alles ist überschreibbar, es gibt Sternchenparameter und Bilder wie üblich. Die Adjektivparameter, die -a-Parameter (statt Sternchen, hier, weiß nicht, ob das je eingebaut wurde) und der Parameter "Anmerkung" sind nicht mehr möglich.

Außerdem ist es bei Substantiv n nicht mehr möglich, die Parameter <1> und <2> (für das Wort ohne den letzten Buchstaben und den letzten Buchstaben) anzugeben. Falls es hier Unregelmäßigkeiten gibt, die es nötig machen würden, diese Parameter anzugeben außer in der automatisch erzeugten Form, müssen neue Parameter geschaffen werden. Außerdem müssen diese regelmäßigen Angaben zwingend entfernt werden, damit die neue Vorlage funktioniert. Bitte teste alle Funktionen durch; dann würde die Vorlage in Schwedisch Substantiv Übersicht umbenannt werden. Viel Spaß! --gelbrot 10:38, 15. Sep. 2016 (MESZ)

danke, aber Spass hatte ich eher weniger.
Vorlage:Schwedisch Substantiv Übersicht Test|Genus=u bei blomma macht blommansns
mir gefällt, dass sich der Genitiv offenbar immer nach einem dazu eingetragenen Nominativ richtet. Das ist gut so.
mir gefällt nicht, dass sich der bestimmte Plural nicht anpasst, wenn ich den unbestimmten Plural manuell überschreibe. Das ist doch einfach: egal unter welchen Umständen, immer ist der Nominativ Plural Bestimmt = Nominativ Plural Unbestimmt +na (bei dessen Endung auf -r) oder + = Nominativ Plural Unbestimmt +a (bei dessen Endung auf -n) oder = Nominativ Plural Unbestimmt +en (bei dessen Endung auf einem anderen Konsonanten als r oder n)
'bagare' und 'elektriker' funktioniert so gar nicht. Muss ich andere Parameter kennen?
Hast du eigentlich überhaupt schon auf die Seite Vorlage Diskussion:Schwedisch Substantiv u geschaut?
Ich habe da begonnen, die Regeln zu erfassen.
Aber ich habe eine neue Idee, eigentlich ist das doof, sich nach vielen einzelnen Regel zu richten, wir unterrichten ja nicht Schwedisch mit für Schüler nachvollziehbaren Regelwerken, wir wollen hier nur Wörter anzeigen. Und wir haben nur 8 dieser Wörter, eines davon ist das Lemma. Vier der anderen sind Genitiv und somit 99,9% der dazugehörige (erstellte oder überschriebene) Nominativ +s. Oben habe ich erklärt, wie die bestimmte Pluralform funktioniert. Es bleiben also ZWEI Formen übrig. Deshalb bin ich gerade dabei, meine Gedanken zum Thema Umsetzung zu sortieren. Das muss so gehen -> automatisch oder den unbestimmten Plural angeben (den man in jedem Lexikon findet). Damit erreicht man so gut wie alle Formen. Magst du etwas warten, bis die Baustelle auf der Seite weg ist und ich über den Inhalt mit dir sprechen kann? Gerade denke ich dort schriftlich. Es kondensiert sich immer mehr: von vielen Einzelfällen auf wenige Prinzipien. Ein gnadenloser Vorteil wäre, dass man nur Genus und maximal unbestimmten Plural angeben muss. Klassen besser als jede komische Abkürzung oder merkwürdige Parameternamen wie Stamm Plural oder so was. mlg Susann Schweden (Diskussion) 18:31, 15. Sep. 2016 (MESZ)
Hey, ich habe nur die bestehenden Vorlagen zusammengebastelt und die Parameter 1, 2 auf die String-Angaben reduziert. blomma Gen. Sg. war ein Kopierfehler meinerseits, behoben. elektriker funktioniert auch, wenn man dieselben manuellen Angaben drinlässt, die dort schon stehen. Die Regelseiten habe ich nicht durchgelesen. Wenn du andere Funktionen möchtest als bei den bisherigen Vorlagen, z. B. Nom. Pl. best. in Abhängigkeit von Nom. Pl. unbest. ginge das bestimmt auch, aber das muss ich mir nochmal in Ruhe durchlesen. Dies nur auf die Schnelle … --gelbrot 20:07, 15. Sep. 2016 (MESZ)
Auch hi! ja, danke für die Überarbeitung des Bestehenden. Das ist aber nix, was ich will und unterschreiben möchte. Das ist zu kompliziert. War eigentlich schon immer Quark, ich habe das damals so akzeptiert, weil ich Respeto wirklich sehr mochte. Es waren seine Babys, die ich nicht schlachten wollte. Nun ist er weg und nichts hindert uns, saubere knappe Wege zu gehen. Wir geben uns Zeit und sagen, wann es soweit ist, tack mlg Susann Schweden (Diskussion) 20:21, 15. Sep. 2016 (MESZ)
Dass die bestehende Fallunterscheidung in den Vorlagen nicht ideal seien, wusste ich natürlich nicht, das kann ich ja auch mangels Schwedischkenntnissen nicht einschätzen. Wenn ich aber Änderungen an den bestehenden Funktionen einfügen soll (was bislang nicht geschah), musst du mir das ganz langsam erklären… Also z. B. sollen die Parameter |Stamm Singular= und |Stamm Plural= entfernt werden bzw. durch irgendeine andere Unterscheidung ersetzt werden? Das heißt, dass natürlich alle bestehenden umgestellt werden müssen. Dann kann ich so etwas wie oben für Nom. Sg. best. beschrieben, einfügen. gelbrot 15:47, 16. Sep. 2016 (MESZ)
nicht schon loslegen :) warte bitte ab, bis ich fertig bin, dann erkläre ich zusammenhängend. Danke! Und dann kann ich auch sagen, wie das zu den bisherigen Vorlagen passt und meine Ideen dazu, wie man am gescheitesten einen Wechsel der Vorlage in den bestehenden Einträgen umsetzt. mlg Susann Schweden (Diskussion) 16:04, 16. Sep. 2016 (MESZ)

Details[Bearbeiten]

so, ich denke, ich hab das jetzt so, wie ich mir das vorstelle. hier. Du kannst, musst aber nicht alles davor durchlesen. Wenn du es trotzdem tust, verstehst du es vielleicht besser bzw deckst Fehler auf. Also, magst du mal eine Vorlage erstellen, die das umsetzt? Dann sollte bei 'Vorlage|Genus=' sehr viel erledigt sein und bei einem zusätzlichen 'Nominativ Plural Unbestimmt= ' sehr sehr viel anderes auch. Ein bisschen ist das ein Schuss ins Blaue, ich muss mir ja die Auswirkungen vorstellen, weil ich so nicht programmieren kann. Ich denke, es klappt, aber ohne Überprüfung kann ich mir nicht sicher sein. Insofern ein großes Danke, wenn du so eine Vorlage mal erstellst. Könnte ja auch sein, sie funktioniert dann doch nicht oder schlechter als das, was wir haben :( Will ich nicht hoffen! mlg Susann Schweden (Diskussion) 19:19, 16. Sep. 2016 (MESZ)

Eine kleine Nachfrage, betrifft Genus=n, dritte Zeile: „Nominativ Plural Unbestimmt, der auf einem anderen Konsonant als -n endet“ - kann es sein, dass Nom. Sg. unbest. auf einen Vokal endet, oder endet dieser immer auf einen Konsonanten? D. h. muss die Vorlage hier alle Konsonanten abfragen, oder reicht es, "nicht-n" abzufragen? --gelbrot 10:24, 17. Sep. 2016 (MESZ)
2. Soll das (ett)/(en) beim Nom. Sg. unbest. bleiben?
3. Sind Vokale a, e, i, o und u? Oder auch anderes, z. B. ä, å, y? Die Vorlage verwendet teilweise die a| ä| e| i| o| ö| y.
4. Braucht es Genus=0, d. h. gibt es Substantive (nicht Eigennamen) ohne Genus? Falls nicht, sollte dies obsolet sein, schon allein zwecks Kategorisierung. --gelbrot 10:29, 17. Sep. 2016 (MESZ)
1. nicht = n reicht
2. ja
3. Vokale sind a e i o u y å ä ö
4. wenn man Eigennamen inkl Toponyme anders lösen will, braucht es keinen Genus=0, wenn ich aber die auch in diese Tabelle eintragen möchte, wäre stattdessen auch 'kein Artikel=ja' gut, dann wird 2. unterdrückt Susann Schweden (Diskussion) 12:00, 17. Sep. 2016 (MESZ)
5. PAGENAME endet auf -el, -en, -er [höherrangige Unterscheidung?] - ja, wenn ein Lemma so endet, dann soll es so umgesetzt werden, erst wenn das nicht zutrifft, schaut man den Nominativ Plural Unbestimmt an, um weiter zu gucken. Susann Schweden (Diskussion) 12:08, 17. Sep. 2016 (MESZ)
6. der Nominativ Plural Bestimmt muss sich IMMER aus dem Nominativ Plural Unbestimmt ergeben, nie direkt aus PN. Wenn ich nämlich den unbestimmten ändere, sollen aus dieser Änderung der passende bestimmte Plural und die passenden Genitive entstehen. Dementsprechend, nur noch mal zur Sicherheit, ergibt sich jeder Genitiv IMMER aus genau seinem zugehörigen Nominativ. Susann Schweden (Diskussion) 12:20, 17. Sep. 2016 (MESZ)

Zeit für dich, bei Gelegenheit wieder durchzuchecken, z. B. farbroder, {{Schwedisch Substantiv Übersicht Test|Genus=u|Nominativ Plural Unbestimmt=farbröder|Nominativ Singular Bestimmt=farbrodern}} --gelbrot 17:14, 19. Sep. 2016 (MESZ)

ja, beim farbroder müssen beide angegeben werden, ist aber auch die klassische Ausnahme - die -er Endung kommt ja vom Singular her und die Pluralbildung ist ans alte Schwedische / eigentlich wohl Deutsche aus der Hansezeit, angelehnt mit Umlautwechsel. Darüber braucht man nix schreiben, das wird manuell eingetragen. Ich prüfe dann mal die Standardfälle durch. Erstmal tack. mlg Susann Schweden (Diskussion) 17:46, 19. Sep. 2016 (MESZ)
1. bei bord produziert {{Schwedisch Substantiv Übersicht Test|Genus=n}} noch keinen bestimmten Plural, wäre aber der 'sonst -Fall' -> Nominativ Plural Unbestimmt +en // borden
2. bei konto produziert {{Schwedisch Substantiv Übersicht Test|Genus=n}} noch keinen bestimmten Plural, wäre aber, so wie ich das denke, folgende Kette: PAGENAME endet auf Vokal -> Plural Unbestimmt=PN+n -> entspricht der Pluralregel: Nominativ Plural Unbestimmt endet auf -n --> Nominativ Plural Unbestimmt +a // kontona; jetzt gehe ich erstmal arbeiten :) Susann Schweden (Diskussion) 18:01, 19. Sep. 2016 (MESZ)
Bzgl. Artikel bei Nom. Sg. unbest.: Die bleiben und es gibt kein Genus=0, da es für Eigennamen Vorlage:Schwedisch Eigenname Übersicht gibt.
Die beiden genannten funktionieren jetzt. Die Vorlagenprogrammierung ist aufwändiger als ich dachte, bzw. verschachtelt sich jetzt immer weiter. Ich hoffe, ich finde auch weiterhin die Fehler… mlg gelbrot 20:38, 19. Sep. 2016 (MESZ)
wer hat gesagt, dass es einfach ist? :) aber elegant für den Anwender, wenn es fertig ist. Bei den Substantiven auf Genus=n fehlt nur noch eins, ansonsten klappen alle Fälle, die ich vorgesehen hab. Was noch nicht geht, ist ebenfalls der bestimmte Plural, diesmal bei hundfoder. Also für die Fälle: Genus=u bei Endung auf -el, -en, -er den Nominativ Plural Bestimmt= Nominativ Plural Unbestimmt -el, -en, -er +len, +nen, +ren. Motiviert dich ein Zwischenlob? LOB, wirklich Klasse, ich habe schon Schwierigkeiten bem Hinterherdenken und muss es nicht mal in eine Form und Folge gießen. Morgen schaue ich mir die Dinge mit 'u' an. mlg Susann Schweden (Diskussion) 22:59, 19. Sep. 2016 (MESZ)
Hundefutter repariert. --gelbrot 09:51, 20. Sep. 2016 (MESZ)
den Humor hast du ja noch nicht verloren :) Ja, wunderbar. Bei tecken {{Schwedisch Substantiv Übersicht Test|Genus=n}} statt {{Schwedisch Substantiv n|tecke|n|Nominativ Singular Bestimmt=tecknet|Nominativ Plural Unbestimmt=tecken|Nominativ Plural Bestimmt=tecknen}} ist doch richtig gut. Also, auch nach nochmaliger morgendlicher Überprüfung, alles mit dem Genus=n ist ok. mlg Susann Schweden (Diskussion) 12:23, 20. Sep. 2016 (MESZ)
weiter im Text:
1. Angaben mit * und ** funktionieren, bei natrium getestet
2. Bilder funktionieren in der allgemein üblichen Form |Bild=XXX|mini|1|
3. kein Plural=ja und kein Singular funktionieren
4. zum Genitiv: ich weiß natürlich nicht, ob das allgemein oder n/u gelöst ist. Der Plural Unbestimmt, der auf -s, -x, -z endet, braucht kein weiteres -s, bei kex gesehen
5. Genus=u, die Standardfälle blomma (auf -a) und häst (auf Konsonant) funktionieren
6. Genus=u, beim Fall Lemma endet auf -are habe ich bei invandrare gesehen, dass ein -na im bestimmten Plural fehlt. Da steht 'invandrar' wo es 'invandrarna' sein sollte.
7. Genus=u und Angabe des Nominativ Plural Unbestimmt =, klappt, zb getestet bei pojke, sjö, , fobi, policy und bei maskros, das im Plural auf -or endet.
8. Genus=u 'ist der Nominativ Plural Unbestimmt = dem Lemma, wird Nominativ Singular Bestimmt= PN+n', also egyptier – egyptiern – egyptier – egyptierna; elektriker – elektrikern, elektriker, elektrikerna; gerade ist beim Singular jeweils PN+en. mlg Susann Schweden (Diskussion) 14:35, 20. Sep. 2016 (MESZ)
so ich bin durch
9. Kannst du noch? Ich habe etwas bisher nicht Aufgeführtes gefunden. Bei den u-Substantiven gibt es auch den Fall, dass sie auf -el enden (häufiger mal, ein paar tausend Fälle oder seltener mal auf -er, -en kommt nicht/ so gut wie nicht vor). Das Prinzip ist ähnlich wie bei den n-Substantiven (tecken-tecknet), aber eben nicht gleich, da kann man nix zusammenlegen. Statt -en soll nur ein -n im Singular sein und im Plural, der meist auf -ar endet, fällt das -e- weg: spindel – spindeln – spindlar – spindlarna
Nominativ Singular Bestimmt Nominativ Plural Unbestimmt Nominativ Plural Bestimmt
PAGENAME endet auf el PN+n PN -el +lar Nom. Pl. unbest. +na

Ansonsten sieht alles sehr gut aus. mlg Susann Schweden (Diskussion) 15:13, 20. Sep. 2016 (MESZ)

einen haben wir noch: bei alfa ist alles richtig mit den *Formen, aber so viel Leerraum mlg Susann Schweden (Diskussion) 18:42, 20. Sep. 2016 (MESZ)

Hey! Ist Nr. 8 eine neue Regel, die noch dazukommt, oder hab ich das bisher nur nicht verstanden? (Das wollte ich noch nachfragen, hab es noch nicht eingebaut, alles andere, wenn ich es richtig sehe, schon).

Ich habe jetzt Vorlage:Schwedisch Substantiv Übersicht ersetzt. Daher wären zunächst die bisherigen Einbindungen auf Genus-Parameter umzustellen, d.h. jede Seite muss bearbeitet werden :-(. Insbes. ist bei "kein Sg/Pl" der entsprechende Parameter zu verwenden, statt alle entsprechenden Formen mit – anzugeben (zwecks Kategorie). --gelbrot 19:00, 20. Sep. 2016 (MESZ)

sehr schön, diese Umstellung wollte ich auch schon vorschlagen, bin gerade dabei, die bisherigen Einbindungen auf Übersicht Test umzuschreiben, das bringe ich aber gleich in Ordnung. Ich muss die alten eh alle ansehen, da viel zu ändern ist. Es macht richtig Spass mit der neuen Vorlage. Ah, ja, No 8, eigentlich nicht neu, da die Zeile schon da steht, die letzte bevor du den Block 'tabellarisch' begonnen hast. Susann Schweden (Diskussion) 19:28, 20. Sep. 2016 (MESZ)
Ist mit Nr. 8 der Fall gemeint, dass |Nominativ Plural Unbestimmt= explizit angegeben ist und zwar als PAGENAME? Oder muss man da noch etwas anderes beachten? --gelbrot 09:01, 21. Sep. 2016 (MESZ)
ja, Genus=u + |Nominativ Plural Unbestimmt= explizit angegeben und zwar als PAGENAME. Mir fällt gerade wirklich nichts ein, wo das falsch sein könnte. Also ohne weitere Einschränkungen. Susann Schweden (Diskussion) 09:54, 21. Sep. 2016 (MESZ)

Umsetzung[Bearbeiten]

Wenn ich nichts übersehen habe, klappt jetzt alles… gelbrot 16:12, 21. Sep. 2016 (MESZ)

ok, ich schau mal das eine und andere an, um ein abschließendes Gefühl zu bekommen. Dann kann ich / können wir an die Umänderung gehen. Also zb alles was mal Substantiv n ohne weitere Angaben als das Wort und den letzten Buchstaben war, kann problemlos Übersicht|Genus=n werden, etc.. Eine schöne Änderung kam mir gerade unter:
statt {{Schwedisch Substantiv n|Genitiv Singular Unbestimmt=kex|Nominativ Plural Unbestimmt=kex|Nominativ Plural Bestimmt=kexen|Genitiv Plural Unbestimmt=kex|Bild=Singoalla kex.jpg|Bildbreite=thumb|Bildbezug=1|Bildbeschreibung=ett Singoalla ''kex''}}
nun {{Schwedisch Substantiv Übersicht|Genus=n|Bild=Singoalla kex.jpg|mini|1|ett Singoalla ''kex''}}
das ist doch schon viel Mühe wert, danke :) mlg Susann Schweden (Diskussion) 18:14, 21. Sep. 2016 (MESZ)
  • Bei Schwedisch_Substantiv_n sind noch > 300 Einbindungen, die die normalen Parameter aufrufen, diese habe ich nicht umgestellt, da hier "differenzierte Handarbeit" gefragt wäre. gelbrot 10:34, 22. Sep. 2016 (MESZ)
die nehme ich mir jetzt vor. Das ist auch ok, weil ich halt alles im Eintrag ansehe. Finde ich besser als eine Übersetzungsliste 'wenn alt - dann neu' zu schaffen. Sollte ich meine Meinung noch ändern, sage ich Bescheid :) (bei den vielen u Substantiven, die da warten, braucht es vielleicht doch bot Unterstützung durch einen Kollegen, aber erst mal die ett-Kandidaten...)
Es ist dann das gleiche Procedere bei Substantiv u ohne maximal weitere Angaben als das Wort und den letzten Buchstaben, solch ein Eintrag kann problemlos Übersicht|Genus=u werden. mlg Susann Schweden (Diskussion) 21:03, 22. Sep. 2016 (MESZ)

Siehe Wiktionary:Bots/Anträge_auf_Bearbeitungen#Schwedisch_Substantiv_u. gelbrot 09:02, 23. Sep. 2016 (MESZ)

ja, ok, Schwedisch Substantiv Übersicht|Genus=u|<irgendwas>, die könntest du mir ja nachher in einer Wartungskategorie anzeigen, damit ich die durchprüfen kann? Susann Schweden (Diskussion) 11:31, 23. Sep. 2016 (MESZ)

Sonderbehandlung verdienen botanisk trädgård, magnetisk kraft. gelbrot 09:14, 23. Sep. 2016 (MESZ)

erledigt Susann Schweden (Diskussion) 11:31, 23. Sep. 2016 (MESZ)

Magst du auch noch mal nachsehen? Ich glaube, alles ist erledigt, und es gibt jetzt nur noch die 'Schwedisch Substantiv Übersicht' in ihrer neuen Form in allen Einträgen. mlg Susann Schweden (Diskussion) 10:20, 4. Okt. 2016 (MESZ)

Ja super, da warst du sehr fleißig! Alles neu! Viele Grüße gelbrot 21:09, 7. Okt. 2016 (MESZ)
Wikilove2 new.png
Thema erledigt, tack själv, snälla! Susann Schweden (Diskussion) 21:40, 7. Okt. 2016 (MESZ)

Was bitte ist ein „apfel“?[Bearbeiten]

Hallo Kollege, ich möchte Dich fragen, warum Du diese Änderung gesichtet hast. Gruß, Peter -- 09:41, 18. Sep. 2016 (MESZ)

Hey! Weil es das Lemma apfel anzunehmenderweise in irgendeiner Sprache gibt. Der Baustein wird ja nicht erst gesetzt, wenn das Lemma angelegt wird. Laut en:apfel gibt es das im Mittelhochdeutschen. Vgl. Wiktionary:Meinungsbild/Archiv_2013-2#siehe_auch. Liebe Grüße --gelbrot 11:23, 19. Sep. 2016 (MESZ)
Als Leser finde ich einen „siehe auch“-Rotlink zumindest seltsam. „Die Vorlage erscheint automatisch in Einträgen, die sich nur in der Groß-/Kleinschreibung des Anfangsbuchstabens unterscheiden“ (Vorlage:Siehe auch). Danke für Deine Antwort, Peter -- 16:39, 19. Sep. 2016 (MESZ)
Ja, und drum wird die Vorlage manuell gesetzt, wenn man darauf hinweisen will, dass ein entsprechendes Lemma noch fehlt. gelbrot 17:10, 19. Sep. 2016 (MESZ)

hilfe stopp[Bearbeiten]

hi, wie soll ich in der Kat die finden, die noch die alte falsche form haben, wenn du sie mit neuen richtigen füllst? Mir fehlen noch ca 100 oder so Susann Schweden (Diskussion) 10:11, 22. Sep. 2016 (MESZ) [1] meine ich Susann Schweden (Diskussion) 10:13, 22. Sep. 2016 (MESZ)

ja, hast recht! Nun hier. --gelbrot 10:14, 22. Sep. 2016 (MESZ)
danke, ich bin da jetzt durch. mlg Susann Schweden (Diskussion) 13:32, 22. Sep. 2016 (MESZ)

Elision bei Französisch Substantiv Übersicht[Bearbeiten]

Grüß dich Gelbrot! Zunächst: Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz für das Projekt!
Bei den französischen Einträgen mit vokalisch anlautendem y (wie yttrium samt Ableitungen) ist mir aufgefallen, dass die Elision seit der Umstellung der Vorlage nicht mehr dargestellt wird. Wie kann man das am einfachsten lösen?
Hier fällt mir noch ein, dass es einige wenige Fälle gibt, bei denen eine Elision eintreten kann, aber nicht muss, d.h. sowohl l’hyène als auch la hyène korrekt sind. Kann unsere Vorlage das darstellen? Viele Grüße --Trevas (Diskussion) 11:17, 22. Sep. 2016 (MESZ)

Hallo Trevas! Ich habe den bisherigen Parameter |h=stumm durch |Elision= ersetzt, wofür 0 oder 1 gesetzt werden kann, um eine erwartete Elision zu verhindern oder eine unerwartete zu erzwingen; so auch in Vorlage:Katalanisch Substantiv Übersicht. Was das y betrifft, was soll der standardmäßige, d.h. häufigere, Fall sein, Elision oder keine? LG gelbrot 19:01, 22. Sep. 2016 (MESZ)
Danke für die Anpassungen! Ich denke, dass die Elision seltener auftritt, da nur bei y + Konsonant und nicht bei y + Vokal eine Elision auftritt. Letzterer Fall dürfte häufiger sein. Viele Grüße --Trevas (Diskussion) 19:41, 22. Sep. 2016 (MESZ)
Gut, dann muss man bei y mit Elision den Parameter |Elision=1 setzen, was ich bei yttrium getan habe. mlg gelbrot 08:47, 23. Sep. 2016 (MESZ)

Kategorie:Roter Audiolink[Bearbeiten]

Hallo gelbrot,

danke für die neue Wartungs-Kategorie, die ich mir natürlich gleich mal angeschaut habe. Dabei ist mir aufgefallen, dass dort auch Einträge gelandet sind, die im jeweiligen Eintrag im Filenamen anstatt äöüßÄÖÜ die %-Zeichen-Kodierung hatten.

Ich habe nun meinen Bot darauf angesetzt, der die Filenamen entsprechend korrigiert, also jeweils:

%C3%A4 -> ä
%C3%B6 -> ö
%C3%BC -> ü
%C3%9F -> ß
%C3%84 -> Ä
%C3%96 -> Ö
%C3%9C -> Ü

ersetzt.

Dadurch verschwinden diese Einträge auch wieder aus der Wartungs-Kat.

Wenn das durch ist, werde ich die restlichen Einträge in der Wartungs-Kat dann noch nach anderen Sonderzeichen (französischen z. B.) checken und diese dann ggf. ebenfalls korrigieren.

Gruß --Udo T. (Diskussion) 14:39, 25. Sep. 2016 (MESZ)

Hey, du kannst ja Gedanken lesen! Ich hatte das auch festgestellt, aber noch gewartet, da es einige Zeit dauerte, bis sich die Kategorie immer weiter füllte/aktualisierte. Super, das wollte ich sowieso dann beantragen. Akzente sind gleichermaßen betroffen. Kann dein Bot auch anschließend die roten Dateilinks, für die die Kategorie eigentlich gedacht ist, entfernen? Viele Grüße --gelbrot 15:31, 25. Sep. 2016 (MESZ)
Ich glaube, ich habe jetzt alles. Außer „enchanté“ war da nichts mehr. Zum Bot: Die Kat wird man wohl händisch abarbeiten müssen, denn es gibt viele Einträge, die blaue und rote Audio-Links haben. Und der Bot kann ja nicht wissen, welches er eliminieren soll.
Es sei denn, ich könnte mittels separater Funktion prüfen, ob das File auf commons existiert, aber das müsste ich erst ausprobieren, ob das geht. Für innerhalb des de.wikt habe ich so eine Funktion bereits programmiert (für die Wunschliste), da ist das kein Problem. Aber ob das auch projektübergreifend geht, weiß ich nocht nicht. Vielleicht wird die Wartungs-Kat ja auch nicht so voll, so dass man es (noch) von Hand machen kann.
Gruß --Udo T. (Diskussion) 16:27, 25. Sep. 2016 (MESZ)
Nachtrag: in {{Audio}} habe ich noch einen „#ifeq“ auf den Eintrags-NR gemacht, damit in der Wartungs-Kat keine Vorlagen und Benutzerseiten mehr auftauchen. --Udo T. (Diskussion) 16:33, 25. Sep. 2016 (MESZ)
Hallo, danke für deine Mühen. (Vllt. kannst der Bot einfach nur die Seiten bearbeiten, in denen es nur einen Audio-Link gibt? keine Ahnung, ob das realistisch ist…) --gelbrot 10:12, 26. Sep. 2016 (MESZ)

Mehrere Femininformen bei Vorlage:Französisch Adjektiv Übersicht[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot! Ich bin es wieder. Beim Erstellen des Eintrags zazou ist mir aufgefallen, dass unsere Vorlage:Französisch Adjektiv Übersicht noch keine Nebenformen unterstützt. Das Adjektiv zazou kann im Femininum jedoch auch zazoue lauten. Könntest du das bitte bei Gelegenheit anpassen? Vielen Dank! --Trevas (Diskussion) 13:57, 27. Sep. 2016 (MESZ)

Gern! Ich habe je einen Sternchenparameter hinzugefügt. Liebe Grüße gelbrot 08:57, 28. Sep. 2016 (MESZ)
Das ging ja schnell :D Danke schön! --Trevas (Diskussion) 12:37, 28. Sep. 2016 (MESZ)

format bei bildern[Bearbeiten]

hi, ich habe gerade beim Aufräumen bei sv und bilder gesehen, dass es bei argon in der Baskisch Substantiv Übersicht auch noch diese merkwürdige Form für Bilder gibt:

{{Baskisch Substantiv Übersicht
|BILD=Electron shell 018 Argon.svg
|BILDBREITE=200px
|BILDBEZUG=1
|BILDBESCHREIBUNG=argon atomoa
mlg Susann Schweden (Diskussion) 22:42, 30. Sep. 2016 (MESZ)

+

{{Slowakisch Substantiv Deklinationsmuster ma|tig|e|r
|Nominativ Plural=tigre
|Genitiv Singular=tigra
|Genitiv Plural=tigrov
|Dativ Singular=tigrovi
|Dativ Plural=tigrom
|Akkusativ Singular=tigra
|Akkusativ Plural=tigre
|Lokativ Singular=tigrovi
|Lokativ Plural=tigroch
|Instrumental Singular=tigrom
|Instrumental Plural=tigrami
|Bild=Tiger Juli 2009 Zoo Hannover.jpg|Bildbezug=1|Bildbeschreibung=''tigre''}}

Susann Schweden (Diskussion) 22:47, 30. Sep. 2016 (MESZ)

In Fällen wie dem zuerst genannten baskischen müssen die Paramter in Großbuchstaben (BILD etc.) durch Kleinbuchstaben ersetzt oder ganz entfernt werden (ganz einfach), da diese Variante nicht unterstützt wird. Ich weiß nicht, ob das häufiger vorkommt - kann das ein Botbetreiber herausfinden? Ein Ping an die lieben Kollegen @Betterknower, @Udo T.
Im zweiten Fall lässt sich nichts ändern, da die unbenannten Paramter 1, 2, ... in der Vorlage anderweitig belegt sind (Stamm und Endungen). gelbrot 21:25, 7. Okt. 2016 (MESZ)
Es gibt per 1.10.16 106 baskische Einträge, die den Parameter BILD= enthalten. Wenn Udo T. nicht gerade dazu schon Vorbereitungen trifft, würde ich meinen Bot drüber laufen lassen. --Betterknower (Diskussion) 23:51, 7. Okt. 2016 (MESZ)
Hallo Betterknower, ich habe vorhin erstmal nur gezählt und wollte es mir dann morgen anschauen. Wenn Du schon einen Fix dafür hast, dann nur zu ;o) Ich bin mit AWB aber auf 119 Einträge gekommen, gesucht mit "Baskisch Substantiv.*BILDBESCHREIBUNG" (regex und singleline). Gruß --Udo T. (Diskussion) 23:58, 7. Okt. 2016 (MESZ)
Jetzt musste ich mir das genauer anschauen. :) In deiner Liste ist wahrscheinlich auch beispielsweise piperrauts enthalten, wo ein Parameter Bildbeschreibung= aufscheint, der aber nicht geändert werden muss. Ich habe deshalb auch Case sensitive aktiviert, womit ich dann auf die 106 Seiten komme. Meine Regex sieht dabei so aus: "{Baskisch\sSubstantiv\sÜ[^}]+?\|BILDBESCHREIBUNG", die sicherstellt, dass der Parameter nur innerhalb der baskischen Substantivvorlage vorkommen darf. In diesem Fall spielt dies aber keine Rolle. LG --Betterknower (Diskussion) 00:52, 8. Okt. 2016 (MESZ)
Die Diskussion hab ich jetzt nicht so ganz verstanden, aber es reicht ja, wenn ihr euch so gut versteht ;) LG gelbrot 16:03, 8. Okt. 2016 (MESZ)
Sollte nun erledigt sein. --Betterknower (Diskussion) 23:11, 9. Okt. 2016 (MESZ)
Super, vielen Dank! --gelbrot 19:16, 10. Okt. 2016 (MESZ)

Noch mehr Vorlagen: hsb und sk[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot! Mir ist bei jehnjo aufgefallen, dass der Vokativ nicht richtig angezeigt wird. Könntest du das vielleicht reparieren? Außerdem wird bei Vorlage:Slowakisch Substantiv Übersicht Plural 1/2 nicht unterstützt, z.B. jahňa. Könntest du dich dessen bei Gelegenheit annehmen? Vielen Dank --Trevas (Diskussion) 22:28, 4. Okt. 2016 (MESZ)

Ersteres korrigiert, danke für den Hinweis (war falsche Syntax in der Vorlage). Die slowakische Vorlage stammt nicht von mir, da gab es die Funktion Sg/Pl 1/2 noch nie. Das könnte man schon einbauen, ist aber etwas aufwändiger, dafür habe ich im Moment nicht die Zeit (und betrifft auch nicht die Umstellung auf Flexlinks bzw. Genusparameter, worum ich mich vorrangig kümmern möchte). LG gelbrot 21:16, 7. Okt. 2016 (MESZ)
Danke für die prompte Korrektur! Dass du dich im Moment anderen Aufgaben widmen möchtest, kann ich voll und ganz nachvollziehen. Weiterhin frohes Schaffen! --Trevas (Diskussion) 16:06, 8. Okt. 2016 (MESZ)

Quelltext[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot,
ich versuche gerade den Quelltext von {{Deutsch Substantiv Übersicht}} für die jiddische Substantivtabelle bei mir im Atelier zweckzuentfremden (ich weiß, sieht noch schlimm aus). Ich hab versucht aus dem Quelltext schlau zu werden, mit mäßigem Erfolg. ;o) Könntest du mir sagen, durch was im Quelltext, die jeweiligen Maskulinum-, Femininum- und Neutrum-Formen generiert werden? In den Quelltexten der Einträge schreibt man ja dann hinter dem Parameter „Genus“ nur noch „m“, „f“ oder „n“. Genauso soll es ja fürs Jiddische bleiben, allerdings wüsste ich gern, wo ich die jiddischen Artikel für die Singularformen unterbringen soll? Muss ich dafür auch gesonderte {{Art}}-Vorlagen erstellen? Ginge das auch einfacher? Im Grunde muss die Tabelle nur auf das hier reduziert werden, in jiddischer Schrift von rechts nach links und ohne Flexlink im Singular (da bis auf Eigennamen und wenigen Ausnahmen das Wort unverändert bleibt). — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 10:26, 1. Nov. 2016 (MEZ)

Hallo! Ich habe mir erlaubt, deine Atelier-Vorlage etwas zu kürzen. Der gelöschte Teil dient dazu, dass alte Vorlageneinbindungen (kein Genus-Paramter, mit Artikeln, keine Flexlinks) weiterhin korrekt dargestellt werden; ich denke, das brauchst du nicht. Eigentlich könnte man dies auch aus der dt. Vorlage entfernen. Die Artikel werden durch Vorlage:Art erzeugt; du kannst eine entsprechde erstellen oder an jeder Stelle ein „if“ einbauen, mit der entsprechenden Unterscheidung. So ganz verstehe ich nicht, was ich dir sagen soll… Wie lauten denn die jiddischen Artikel? Vllt. kann ich dir dann konkreter weiterhelfen. LG gelbrot 15:10, 2. Nov. 2016 (MEZ)
Hallo Gelbrot,
ja, das wäre sehr lieb. Das Angebot nehme ich gern an. :-) Die jiddischen bestimmten Artikel lauten für Maskulina im Nom. Sg. דער‎ (= der), im Akk. und Dat. Sg. דעם‎ (= dem); für Feminina im Nom. und Akk. Sg. די‎ (= die), im Dat. Sg. דער‎ (= der); für Neutra im Nom. und Akk. Sg. דאָס‎ (= das), im Dat. Sg. דעם‎ (= dem). Im Plural lautet der bestimmte Artikel für alle Genera in allen Kasus די‎ (= die). Danke für deine Hilfe und lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 17:35, 3. Nov. 2016 (MEZ)
Ich habe das mal „neu“ anhand dieser Angaben erstellt. Teste doch mal, ob es funktioniert. Änderungen, die du vorher in deinem Artelier vorgenommen hast, habe ich nicht berücksichtigt, wenn ich sie nicht nachvollziehen konnte. Den Inhalt von Vorlage:ArtJidd könnte man auf die entsprechenden Kasus verteilt an den entsprechenden Stellen hineinkopieren, wenn man den Quelltext dann übersichtlicher findet. gelbrot 16:36, 4. Nov. 2016 (MEZ)
Hallo Gelbrot,
vielen Dank erstmal für deine Überarbeitung. Ich habe das hier getestet. Es gibt noch ein paar Sachen, die geändert werden müssten: Die Verlinkung der Singularformen ist nicht vonnöten, denn das Lemma bleibt ungebeugt (bis auf wenige Ausnahme, die man auch manuell verlinken kann). Die Leserichtung stimmt noch nicht: die Artikel müssen in jedem Kästchen rechts, also nach deutscher Lesegewohnheit hinter dem Wort stehen; also bspw.
דער אױטאָ‎ anstatt אױטאָ דער‎.
Könntest du auch die Vorlage {{Hebr}} für die Wortformen einbauen zur besseren Lesbarkeit? — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 18:16, 4. Nov. 2016 (MEZ)
Hey, ich habe es mal für den Nominativ umgestellt. Die Singular-Verlinkung hab ich dringelassen, denn sie stört ja nicht und ist m.M.n. am praktischsten, denn man sollte nie mehr verlinkte Parameterangaben machen bei solchen Vorlagen. Kannst du die weiteren Zeilen selbst umstellen? Hab grad nicht mehr Zeit… Mlg gelbrot 21:27, 5. Nov. 2016 (MEZ)
Hallo Gelbrot,
danke für das Umstellen des Nominativ. Ich habe mich daran orientiert und es – halbwegs – für die anderen Kasus hinbekommen. Allerdings finde ich partout die Fehler für den Akk. und Dat. bei mehr als einem Singular nicht: Test. Ich suche seit Mittwoch danach, kann die Fehler aber nicht ausmachen. Es wäre nett, wenn du hier noch einmal einspringen könntest. Vielen Dank im Voraus und lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 13:30, 13. Nov. 2016 (MEZ)
Ich habe versucht, es zusammenzutüfteln. Es kann sein, dass ich nicht alles Betroffene systematisch umgestellt habe, da müsstest du dann halt nochmals suchen… Liebe Grüße gelbrot 20:34, 13. Nov. 2016 (MEZ)
Okay, vielen Dank. :o) — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 20:53, 13. Nov. 2016 (MEZ)

Danke[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot,
vielen Dank hierfür. Ich war so auf die Kategorie:Maltesisch fixiert, dass ich das Nachtragen auf WT:IQ/F und WT:Standardreferenz gar nicht auf dem Schirm hatte. — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 13:43, 2. Dez. 2016 (MEZ)

Wünsche[Bearbeiten]

Cone and holly.jpg

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht dir --Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 10:34, 24. Dez. 2016 (MEZ)

Auch von mir! --Peter -- 10:35, 24. Dez. 2016 (MEZ)

Vielen Dank! Euch dasselbe! gelbrot 10:15, 30. Dez. 2016 (MEZ)

Umschriften[Bearbeiten]

Hey!

Sag mal, weißt du, wie wir mit Umschriften umgehen? Einerseits haben sie die Überschrift == Umschrift ==, in anderen Seiten nicht. Siehe mit und ohne. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 20:43, 29. Dez. 2016 (MEZ)

Hey! Mir ist das relativ egal, die Hilfeseite ist nicht präzise, aber der dort verlinkte Beispieleintrag anketa ist ohne die Überschrift == Umschrift ==, was einheitlich mit der anderen Verwendungsweise, einfacher und m.M.n. schöner ist, daher würde ich persönlich die Variante ohne Überschrift bevorzugen, aber wenn es einen anderen Konsens gäbe, stört mich das auch nicht. Wie siehst du das? LG gelbrot 10:14, 30. Dez. 2016 (MEZ)

Share your experience and feedback as a Wikimedian in this global survey[Bearbeiten]

Quellen:

  1. Diese Umfrage ist vor allem dazu gedacht, um Feedback zur aktuellen Unterstützung durch die Wikimedia Foundation zu erhalten, es geht nicht um um Aspekte der langfristigen Strategie.
  2. Rechtliches: Keine Kaufverpflichtung. Volljährigkeit erforderlich. Unterstützt durch die Wikimedia Foundation, 49 New Montgomery, San Francisco, CA, USA, 94105. Diese Bedingungen sind ungültig, wo sie gesetzlich verboten sind. Die Umfrage endet am 31. Januar 2017. Teilnahmebedingungen.

Vorlage:KategorieTOC Umschrift/ja[Bearbeiten]

Hast du Lust, meinen Wunsch in Kategorie Diskussion:Umschrift (Japanisch)#Inhaltsverzeichnis zu erfüllen? --84.61.133.52 10:16, 26. Jan. 2017 (MEZ)

Gerne! Ich habe es hineinkopiert (den entsprechendenen IP-Filter bedauernd). Liebe Grüße von --gelbrot 14:14, 27. Jan. 2017 (MEZ)

Und hast du Lust, auch meinen Wunsch in Kategorie Diskussion:Umschrift (Koreanisch)#Inhaltsverzeichnis zu erfüllen? --84.61.133.52 22:19, 28. Jan. 2017 (MEZ)

Ja :) gelbrot 16:24, 29. Jan. 2017 (MEZ)

<DynamicPageList>[Bearbeiten]

Lieber Gelbrot!

wie schaffst du, <DynamicPageList> zu erstellen? Ich möchte gern etwas wie Vorlage:Hauptseite/Beispiele in einem anderen Wikiwörterbuch erstellen, aber wahrscheinlich wird <DynamicPageList>: nicht erkennt. MfG--Pablo Escobar (Diskussion) 01:42, 17. Jul. 2017 (MESZ)

Hallo Pablo, ich kenne mich leider mit der Technik nicht besonders gut aus. Die Diskussion in der Teestube dazu findest du hier. Nährere Informationen gibt es unter m:Help:DPL und hier, wenn dir das weiterhilft. Liebe Grüße gelbrot 20:04, 17. Jul. 2017 (MESZ)
@Pablo Escobar: im eo.wiktionary ist die Parser-Erweiterung mw:Extension:DynamicPageList (Wikimedia) nicht installiert, siehe eo:Specialaĵo:Versio und im Gegensatz dazu bei uns Spezial:Version. --Udo T. (Diskussion) 20:52, 17. Jul. 2017 (MESZ)
Schade. Wahrscheinlich darf ich nicht das bei eo.wiktionary benutzen oder erschaffen. Danke.--Pablo Escobar (Diskussion) 02:39, 8. Okt. 2018 (MESZ)

Verzeichnisse[Bearbeiten]

irgendwie klappt das noch nicht so gut. Bei längeren Namen eines Verzeichnisses, wird immer zu einer Kategorie zugeordnet, die nicht da ist und wohl auch nie da sein wird. zb Verzeichnis:Deutsch/Tanzen/Themengebiete will dann gerne bei Deutsch/Tanzen landen. Finde ich nicht so gut. Ordne ich mich mit [[Kategorie:Verzeichnisse (Deutsch)|Tanzen]] über, erscheint das zusätzlich, ersetzt aber nicht das andere.
Ganz generell würde ich gerne bei solchen technischen Unterkategorien gerne haben, das sie gar nicht erst die [[Kategorie:Verzeichnisse_(Deutsch)]] vollpfropfen. Es wäre besser, man hätte dort nur die, die man direkt ansprechen will/zu denen man direkten Zugriff braucht. Bisher war das auch so, nur die Vorlage Verzeichnis platziert einen Eintrag immer in eine Kategorie. Gibt es einen Eintrag im Artikel, der Zuweisung zu einer Kategorie verhindert? Kannst du sowas in die Vorlage einbauen?
meine Idealvorstellung -> die, die man aufrufen können will, erscheinen in der Kategorie Deutsch, -> die, die man nicht braucht, weil technischer Art, erscheinen nur, wenn man sie im Gesamtverzeichnis = Inhalte vom Namensraum Verzeichnis sieht. Wie kann ich übrigens eine Liste aller Einträge im Namensraum Verzeichnis bekommen? Reichlich Fragen - tack, snälla :) mlg Susann Schweden (Diskussion) 21:20, 25. Aug. 2017 (MESZ)

hallo Susann, diese Form von Verzeichnisseiten als Portale mit zig Unterseiten ist m.E. veraltet. Ich würde alles mit "neue Seiten" und "gewüschte Seiten" etc. löschen, man sieht hier ja, dass die Seite seit 2007 nicht bearbeitet wurde. Den Rest kann man dann auf der Seite selbst eintragen, ich hab das mal auf die Schnelle bei Verzeichnis:Deutsch/Tanzen gemacht. Wenn man Lust hat, könnte man noch wieder so eine grüne Tabelle drumrum machen oder das Format sonstwie verschönern. Alle bisherigen Unterseiten von Verzeichnis:Deutsch/Tanzen können nun gelöscht werden. lg gelbrot 08:32, 26. Aug. 2017 (MESZ)
öm, ja, das stimmt natürlich. Macht aber unendlich viel mehr Arbeit. Es ist ja kein Verschieben und Umbenennen sondern eine Überarbeitung der Verzeichnisse an sich. Mal sehen, wie ich so Lust habe. Danke. Da ist noch die Frage offen, wie kann ich alle Verzeichnisse sehen, den Inhalt des Namensraumes? Wie bei Verzeichnis:Deutsch/Astronomie zu sehen, schwamm die als 'Astronomie' frei im Raum, ohne in einer Kategorie gelandet zu sein. Da gibt es sicherlich mehr. mlg Susann Schweden (Diskussion) 10:47, 27. Aug. 2017 (MESZ)
Hey, naja, ganz so viel Arbeit ist es nicht, man kann es ja von den bisherigen Seiten einfach herauskopieren. Alle Seiten im Namensraum Verzeichnis findest du hier oder so (nur Deutsch). Solche zu ermitteln, die nicht {Verzeichnis} enthalten, weiß ich leider nicht, wie das geht, da kenne ich mich zu wenig aus. Petscan kennt den Namensraum Verzeichnis leider nicht. LG gelbrot 16:32, 29. Aug. 2017 (MESZ)
ah, tack, sehr gut. Ich stelle ja jetzt mal so um und kriege langsam Übung und ein Gefühl für Strukturen und Tabellen. mlg Susann Schweden (Diskussion) 18:59, 29. Aug. 2017 (MESZ)

Verzeichnis:Deutsch[Bearbeiten]

hi, magst du mal Verzeichnis:Deutsch/Wortbildungen an geeigneter Stelle in die Übersicht Verzeichnis:Deutsch aufnehmen? danke mlg Susann Schweden (Diskussion) 15:15, 7. Sep. 2017 (MESZ)

Hey, ich hab es mal bei Grammatik verlinkt, aber wenn jmd eine bessere Struktur findet, gerne… Liebe Grüße gelbrot 10:47, 8. Sep. 2017 (MESZ)

Share your experience and feedback as a Wikimedian in this global survey[Bearbeiten]

WMF Surveys, 20:36, 29. Mär. 2018 (MESZ)

Reminder: Share your feedback in this Wikimedia survey[Bearbeiten]

WMF Surveys, 03:34, 13. Apr. 2018 (MESZ)

Your feedback matters: Final reminder to take the global Wikimedia survey[Bearbeiten]

WMF Surveys, 02:43, 20. Apr. 2018 (MESZ)

Altgriechisch Substantiv Übersicht[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot!
Da du dich mit den Vorlagen beschäftigt hattest, wollte ich dich fragen, ob du die Vorlage Altgriechisch Substantiv Übersicht dahingehend erweitern könntest, dass auch zwei Formen je Kasus angegeben werden können. Viele Grüße --Trevas (Diskussion) 19:32, 29. Mai 2018 (MESZ)

Hey Trevas, meinst du zwei Formen pro Tabellenzelle, also dass mit einem Sternchenparameter eine zweite Form angegeben werden können, oder dass statt Singular auch "Sinuglar 1" und "Singular 2" möglich sein sollen, also mehrere Spalten? Ersteres wäre technisch einfacher… LG gelbrot 10:48, 2. Jun. 2018 (MESZ)
Ich denke, längerfristig sind beide Möglichkeiten sinnvoll. Aber die Option mit Sternchenparameter dürfte vorerst ausreichen. Daber stellt sich mir die Frage, inwiefern der bereits eingebaute Parameter Dativ Plural*=n damit kollidiert, da es zwei oder mehr Formen im Dativ Plural geben kann, die jeweils ein Ny ephelkystikon aufweisen können.
Zudem kann ich den Grund nicht finden, wieso im Eintrag ἥρως das Bild nicht angezeigt wird. Danke für deine Unterstützung und viele Grüße --Trevas (Diskussion) 13:43, 3. Jun. 2018 (MESZ)
Die Bildanzeige ist jetzt möglich, das war eine Ungenauigkeit/Fehler in der Vorlage. Da ich im Moment wenig Zeit für das Wiktionary habe, weiß ich leider nicht, ob ich bald zu den gewünschten Erweiterungen komme… LG --gelbrot 11:17, 4. Jun. 2018 (MESZ)

Heimsuchung[Bearbeiten]

Hallo Gelbrot, gerade habe ich mir in Wiener Gemäldegalerien einige Bilder angesehen. Als ich meine Mitreisenden auf die Vorzüge des Wiktionaries aufmerksam machen wollte, ist mir aufgefallen, dass der Artikel Heimsuchung unvollständig ist. Kannst/Willst du vielleicht Abhilfe schaffen? Schöne Grüße --PaulaMeh (Diskussion) 23:02, 26. Jun. 2018 (MESZ)

Hey PaulaMeh, ich hab mal das Gröbste ergänzt. Wenn man länger Literatur suchte, könnte man die Bedeutungen wahrscheinlich noch etwas feiner differenzieren… Gute Reise euch :-) LG --gelbrot 16:27, 27. Jun. 2018 (MESZ)
Vielen Dank, Gelbrot, für die horizonterweiternden Ergänzungen der Bedeutungen. Inzwischen scheint mir im Deutschen auch Bedeutung [3] nicht mehr so neutral wie seine Entsprechungen in anderen Sprachen: visitatio, επίσκεψη. Herzliche Grüße --PaulaMeh (Diskussion) 10:44, 28. Jun. 2018 (MESZ)

Wie schafft man Vorlage:Deutsch Substantiv Übersicht[Bearbeiten]

Lieber Gelbrot!

ich möchte gern das Äquivalent der Vorlage:Deutsch Substantiv Übersicht beim eo.wiktionary auf der rechten Seite ausrichten. Was sollte ich machen? MfG,--Pablo Escobar (Diskussion) 03:06, 8. Okt. 2018 (MESZ)

Hey, da kann ich dir nicht weiterhelfen. Bei identischem Quelltext wird die Vorlage in eo.wikt anders dargestellt, daher muss da irgendeine MediaWiki- oder andere Einstellung anders sein, sodass das "class="wikitable float-right inflection-table ..."", welches für die Rechts-Ausrichtung zuständig ist, nicht erkannt wird. Sorry! lg --gelbrot 19:17, 11. Okt. 2018 (MESZ)
Schade. Vielen Dank für deine Antwort.--Pablo Escobar (Diskussion) 18:58, 16. Okt. 2018 (MESZ)