Benutzer Diskussion:Betterknower

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Archivierte Diskussionen: 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017


Übersetzung prüfen[Bearbeiten]

Hallo,

bitte die tschechische Übersetzung bei Drehscheibe kontrollieren. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 18:04, 4. Jan. 2018 (MEZ)

Ist nun gesichtet. Danke für die Info, diese Änderung ist mir nicht aufgefallen. LG --Betterknower (Diskussion) 19:55, 4. Jan. 2018 (MEZ)

Leerzeichen[Bearbeiten]

Hallo Betterknower,

kannst du bitte auch die Vorlage {{Ref-Pfeifer}} auf den Stand bringen, dass sie mit Leerzeichen (bspw. Kanak Sprak) umgehen kann? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:59, 23. Feb. 2018 (MEZ)

Hallo Yoursmile,
ich hab die Vorlage nun ergänzt und Mehrwortlemmata sollten nun auch funktionieren. LG --Betterknower (Diskussion) 20:56, 23. Feb. 2018 (MEZ)
Dankeschön! Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 01:56, 24. Feb. 2018 (MEZ)

Kannst du mal bitte prüfen, ob Bilder bei färöischen Einträgen (wie bátur) noch nicht funktionieren? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 18:37, 1. Mär. 2018 (MEZ)

Ich habe die Funktion Bilder einfügen zu können in der Vorlage {{Färöisch Substantiv Übersicht m6}} ergänzt. Dazu möchte ich noch sagen, dass - genauso wie bei den färöischen Verben - eine generelle Umstellung auf die Muttervorlage {{Färöisch Substantiv Übersicht}} nötig wäre. Dabei ersparte man sich, jede einzelne Vorlage bearbeiten zu müssen. Es gibt davon hier sehr viele: Kategorie:Wiktionary:Flexionstabelle (Färöisch). LG --Betterknower (Diskussion) 21:11, 1. Mär. 2018 (MEZ)
Dafür kenne ich mich nicht genug aus. Die englischen Kollegen scheinen es aber auch mit vielen Vorlagen zu lösen. Vielen Dank für die Ergänzung und schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 21:49, 1. Mär. 2018 (MEZ)
Ja, es geht mir aber weniger um die große Anzahl an Vorlagen, sondern in erster Linie um die Redundanzen: Hier hat jede einzelne Vorlage alle Angaben zu Form, Farben, Bildern. Im engl WT gibt es ein zentrales Modul; sehr elegant gelöst, finde ich! --Betterknower (Diskussion) 22:02, 1. Mär. 2018 (MEZ)

Vorlage:Weißrussisch Substantiv Übersicht[Bearbeiten]

Hallo, du scheinst ja eine Menge Erfahrung zu haben, was das Erstellen und Modifizieren von Vorlagen angeht, deswegen wollte ich fragen, ob du vielleicht diese Vorlage so ändern könntest, dass man bei den Fällen mehrere Formen angeben kann, was zurzeit nicht geht. Viele Substantive haben zwei mögliche Formen, insbesondere im Genitiv Plural, manchen haben sogar drei, beim Substantiv вядро sind zum Beispiel im Genitiv Plural die Formen вёдзер, вёдраў und вядзёр möglich. Gruß --Mighty Wire (Diskussion) 22:15, 9. Mär. 2018 (MEZ)

Hallo Mighty Wire,
bei den einzelnen Wortformen sollte nun die Anzeige einer weiteren Form mit einem angehängten Sternchen funktionieren. Beim Genitiv Plural auch zwei weitere Formen. LG --Betterknower (Diskussion) 01:15, 10. Mär. 2018 (MEZ)

Gotisch Personalpronomen Übersicht[Bearbeiten]

Hallo Betterknower! Auch von mir eine Bitte zu einer Vorlage: Könntest du bitte {{Gotisch Personalpronomen Übersicht}} reparieren, sodass im Akkusativ und Dativ zwei Formen angegeben werden können? Leider blicke ich nicht mehr durch. Vielen Dank und liebe Grüße --Trevas (Diskussion) 13:07, 17. Jun. 2018 (MESZ)

Hallo Trevas,
Gotisch - das ist für mich ein unwegsames Gebiet. :) Parameter mit Sternchen sollten nun funktionieren. LG --Betterknower (Diskussion) 19:00, 17. Jun. 2018 (MESZ)

Sonderzeichen Referenzen[Bearbeiten]

Hallo,

kannst du wieder Referenzen anpassen, damit sie mit Apostroph wie in d’accord funktionieren? Es betrifft die Vorlagen für wissen.de. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 19:58, 7. Jul. 2018 (MESZ)

Hallo YS,
Ich ergänzte das Apostroph im Modul zur Vorlage wissen.de, es sollte nun funktionieren. Aus dem Eintrag d’accord habe ich wissen.de entfernt, sie führen das Wort nicht. LG --Betterknower (Diskussion) 22:12, 8. Jul. 2018 (MESZ)

So wohl nicht?[Bearbeiten]

Hallo Betterknower,
wenn ich das richtig sehe, ist dein #Verb jetzt aber auf der folgenden Position gelandet: [[Lemma#Abschnitt|Lemma#Verb]], wobei Lemma#Abschnitt mit dem Parameter „Zurücklink“ eingefügt werden sollen. Die Vorlage generiert dann den angezeigten Linktext selbst. Pate für diese Lösung sind Fälle wie scheren, bei denen es mehrere Verbabschnitte gibt, so dass #Verb nicht ausreichend ist. Deine Idee ist nicht schlecht, aber man müsste für die normalen Fälle wohl in dem if-Ausdruck bei dem „sonst“-Teil noch die Struktur [[Lemma#Abschnitt|Lemma]] ergänzen, da es bisher nur [[Lemma]] gibt und eine Verlinkung [[Lemma#Abschnitt]] nicht so toll aussieht.
Elleff Groom ⁓ ☞ Коллоквиум 01:39, 9. Jul. 2018 (MESZ)

Ja, du hast Recht, so geht das nicht. Ich habe es mittlerweile revertiert. Und dann die Vorlage etwas vereinfacht, was aber nur den Code betrifft und nicht den Inhalt. Danke für deine Meldung, LG --Betterknower (Diskussion) 02:29, 9. Jul. 2018 (MESZ)
Vielen Dank! Ich mache mir gerade Gedanken zur Integration der reflexiven Verben. Sehr praktisch wäre es, wenn ich im Quelltext überall nur so etwas wie {{{Zahl|}}} hinschreiben könnte und am Anfang der Vorlage eine Anweisung wäre, dass bei reflexiv=Akkusativ zum Beispiel die 8 durch „sich“, die 9 durch „mich“, die 10 durch „dich“ usw. und bei reflexiv=Dativ die 8 durch „sich“, die 9 durch „mir“, die 10 durch „dir“ usw. ersetzt wird. Ich frage mich, ob das hier dafür passen könnte, blicke aber nicht richtig durch. Elleff Groom ⁓ ☞ Коллоквиум 20:49, 9. Jul. 2018 (MESZ)
mw:Extension:ReplaceSet kenne ich nicht, da kann ich kein Urteil abgeben, ob das hier funktionieren könnte. Ich denke, eher nicht. Ich würde die Erweiterung für refl. Verben so angehen, dass ein Parameter reflexiv=Dativ bzw. reflexiv=Akkusativ einzuführen wäre und dann an den passenden Stellen so etwas wie {{#if: {{{reflexiv|}}} | sich  }} oder {{#ifeq: {{{reflexiv|}}} | Dativ |  mir }} bzw. {{#ifeq: {{{reflexiv|}}} | Akkusativ |  mich }} anzugeben wäre. Nachdem das sehr häufig vorkommen wird, würde es die Vorlage sehr aufblähen, aber eine andere Möglichkeit fällt mir derzeit nicht ein. Das wären so meine ersten Gedanken dazu. LG --Betterknower (Diskussion) 00:03, 10. Jul. 2018 (MESZ)
Die Vorlage ist ja ohnehin schon jenseits einer gut handhabbaren Größe. *seufz* Die Verben sind halt so kompliziert. Was ist denn der Vorteil von zweimal ifeq gegen einmal switch an den Stellen, wo bei Dat. und Akk. Unterschiedliches ausgeworfen werden muss? Ich habe ja zum Beispiel in der Vorlage „ich habe Partizip II“ („habe“ kommt dann natürlich aus dem if:haben-Ausdruck) und daraus wird dann „ich habe {reflexiv} Partizip II“, wobei {reflexiv} mal „mich“ und mal „mir“ auswerfen muss. Elleff Groom ⁓ ☞ Коллоквиум 11:39, 10. Jul. 2018 (MESZ)
Stimmt. 2x ifeq sollen - wenn möglich - durch 1x switch ersetzt werden. Man muss ja ohnehin danach trachten, die Zahl der Parserfunktionen if&Co nicht ausufern zu lassen; es gibt eine Maximalanzahl von Parserfunktionen pro Seite. Ich weiß aber nicht mehr, wo ich das gelesen habe. --Betterknower (Diskussion) 21:34, 11. Jul. 2018 (MESZ)
Gilt die für alle Parser? Soweit ich weiß, gibt es eine Grenze von 500 bei aufwändigen Parserfunktionen. Aber darunter fallen die normalen ifs etc. offenbar nicht, sondern nach meiner Erinnerung zum Beispiel ifexist. In den Profilingdaten der Vorlage steht auch nur 6/500 bisher. Elleff Groom ⁓ ☞ Коллоквиум 17:38, 12. Jul. 2018 (MESZ)

Rumänische Übersetzungen[Bearbeiten]

Hallo Betterknower, mir ist vor kurzem eingefallen, dass es im Rumänischen eine ähnliche Problematik gibt wie die im Russischen, die vor kurzem auf der Diskussionseite des Eintrags verlieren diskutiert wurde. Im Rumänischen wurden nämlich lange Zeit anstelle der heute üblichen Buchstaben ș und ț die Buchstaben ş und ţ verwendet. Mir ist dieser Fehler sogar selber einmal unterlaufen, als ich einen Eintrag zu peşte, einer veralteten Schreibweise des Wortes pește, erstellt habe. Meine Frage wäre jetzt, ob du, falls noch keins vorhanden ist, ein Script oder etwas in der Art schreiben könntest, das bei rumänischen Übersetzugen die alten Schriftzeichen durch die neuen ersetzt. Die Sache hat jetzt keine besonders hohe Dringlichkeit, aber es wäre natürlich gut, um Missverständnisse zu vermeiden. Gruß --Mighty Wire (Diskussion) 07:18, 7. Aug. 2018 (MESZ)

Hallo Mighty Wire,
ja, diese Ersetzungen sollten per Bot-Script machbar sein. Wenn ich jetzt mal den Buchstaben "ş" hernehme, wären davon - wenn man in das Suchfeld incategory:"Übersetzungen (Rumänisch)" insource:/{Ü\|ro\|[^}]*?ş/ eingibt - folgende Einträge betroffen: click. Wenn das OK ist, werde ich den Bot in den nächsten Tagen starten. LG --Betterknower (Diskussion) 15:23, 7. Aug. 2018 (MESZ)
Der Bot hat heute in 51+85 Einträgen die beiden Buchstaben ersetzt. --Betterknower (Diskussion) 21:57, 9. Aug. 2018 (MESZ)

Vorlage:Slowenisch Adjektiv Übersicht[Bearbeiten]

Hallo Betterknower, mir ist vor kurzem ein Problem bei dieser Vorlage aufgefallen, bei dem ich mir nicht ganz sicher bin, wie man es beheben kann. Im Slowenischen gibt es zwei Möglichkeiten, Steigerungsformen von Adjektiven zu bilden. Die eine ist mithilfe von Prä- und Suffixen und ähnelt der im Tschechischen, also z.B. bel (weiß), belejši (weißer), najbelejši (am weißesten). Die andere ähnelt eher der im Englischen oder Spanischen und lässt sich bisher glaube ich nicht in dieser Vorlage darstellen. Sie wird mithilfe der Wörter bolj (mehr) und najbolj (am meisten) gebildet, also z.B. rjav (braun), bolj rjav (brauner), najbolj rjav (am braunsten). Falls du weißt, wie das geht, wäre es sehr hilfreich, diese Art der Steigerung in die Vorlage einzubinden, da sie relativ häufig ist. Gruß --Mighty Wire (Diskussion) 23:02, 28. Sep. 2018 (MESZ)

Hallo Mighty Wire,
diese Möglichkeit der alternativen/zusätzlichen Angabe eines Steigerungswortes (mehr, more, bolj, bardziej,...) gibt es auch in anderen Sprachen. Sieh dir mal die Vorlage {{Polnisch Adjektiv Übersicht}} an, dort wird sie mit 'analytischer Steigerung' bezeichnet. Versuch es mal und wenn du nicht klarkommst, melde dich einfach nochmal. --Betterknower (Diskussion) 23:38, 28. Sep. 2018 (MESZ)

Danke für den Hinweis, ich habe die Vorlage nach dem Vorbild der polnischen umgestellt, und um es zu testen, einen Eintrag zu črn erstellt, und dort scheint es zu klappen. Gruß --Mighty Wire (Diskussion) 01:09, 29. Sep. 2018 (MESZ)

noob[Bearbeiten]

hallihallo betterknow warum hast du bei dem beitrag noob von mir rechtschreibunb(ich glaube du meinst rechtschreibung) als löschgrund angegebenn.--Dullest kyote 95 (Diskussion) 21:32, 4. Okt. 2018 (MESZ)

HI Dullest kyote 95
ja, weil es - wie der Titel schon vermuten lässt - groß geschrieben wird. --Betterknower (Diskussion) 22:01, 4. Okt. 2018 (MESZ)

Hallo Betterknower ich habe meinen satz überarbeitet schau es dir an ach übrigens der satz der darüber steht wenn man das überhaupt so nennen kann ist der von bedeutendem inhalt für dieses wörterbuch.auf wiederlesen --Dullest kyote 95 (Diskussion) 14:53, 6. Okt. 2018 (MESZ)

ja, ist schon viel besser. Es gilt noch zu beachten, dass die Ziffern davor keine Durchnummerierung der Beispiele darstellen, sondern eine Durchnummerierung der Bedeutungen. Also keine [3], sondern [1] oder [2]. Vielleicht kannst du das noch ändern. LG --Betterknower (Diskussion) 19:01, 6. Okt. 2018 (MESZ)

wow[Bearbeiten]

Hallo betterknower was hab ich denn bei wow falsch gemacht mvg ja mvg nicht mit freundlichen sondern verwirrten grüßenm.n.(--Dullest kyote 95 (Diskussion) 08:55, 7. Okt. 2018 (MESZ))

hi Dullest kyote 95
Wie ich in der Zusammenfassungszeile der Versionsgeschichte geschrieben habe, „werden die Beispiele nicht durchnummeriert“. Sieh dir mal einige der vielen Einträge hier an, und du wirst sicher erkennen, dass die Bedeutungen durchnummeriert werden und dann jedes Beispiel mit der voranstehenden Nummer auf die jeweilige Bedeutung referenziert. Kurz gesagt, wenn es nur eine einzige Bedeutung gibt, dann kann kein Beispiel eine [2] aufweisen. --Betterknower (Diskussion) 20:27, 7. Okt. 2018 (MESZ)

Hallo betterknower habe es überarbeitet werde in zukunft mehr darauf achten danke m.n.--Dullest kyote 95 (Diskussion) 20:47, 7. Okt. 2018 (MESZ)

Hallo Max, ein paar weitere Bemerkungen: Für den Kursivsatz wird nicht das Anführungszeichen (") verwendet, sondern zwei (Tastatur-)Apostrophe (''). Am besten sollte das folgende Ausrufezeichen hierbei nicht eingeschlossen werden, also ''Wow''!. Das folgende Wort wird großgeschrieben, da es am Satzanfang steht: ''Wow''! Wie dumm kann man sein? wäre korrekt. -- IvanP (Diskussion) 21:05, 7. Okt. 2018 (MESZ)

apothekenpflichtig[Bearbeiten]

Du solltest vorsichtshalber deinen Benutzernamen ändern. Das, was du hier angestellt hast, war nämlich keine Besserwisserei oder Pedanterie sondern grober und peinlicher Unfug. Vielleicht kannst du es ja selber ausbügeln, indem du meine Änderung sichtest oder die deinen rückgängig machst.

PS: Ich nehme "peinlich" zurück, da ich sehe, dass du aus Österreich kommst. Möglicherweise gibt es bei euch ja keine Apothekenpflicht.
bitte nimm doch den Rest der Verunglimpfung auch zurück, es ist kein guter Stil. Und bitte unterschreibe deine Beiträge auf Diskussionsseiten, das ist guter Stil. mlg Susann Schweden (Diskussion) 09:27, 9. Okt. 2018 (MESZ)

die templateScript-Konfig[Bearbeiten]

Hallo Betterknower,

ich habe gerade gesehen, dass Du meine aktualisierte templateScript-Konfig zum Testen übernommen hast. Dazu eine Info:

Ich habe nun viele Templates gruppiert, so auch die ganzen Templates für adjekt. Deklination. Da ich diese nicht immer benötige und sie recht viel Platz benötigen, habe ich sie derzeit auf "false" gesetzt und zwar so:

//    { category:'adj. Dekl.:', position:'before', editSummary: 'neu', enabled: mw.config.get('wgNamespaceNumber') === 0 }
    { category:'adj. Dekl.:', position:'before', editSummary: 'neu', enabled: false }

Zum Aktivieren tausche ich dann bei Bedarf einfach immer die beiden Kommentierungen aus.

Gruß --Udo T. (Diskussion) 00:47, 2. Nov. 2018 (MEZ)

Hallo Udo,
vorerst einmal vielen, vielen Dank, dass es bei mir auch wieder funktionert, obwohl ich ja dabei oft überfordert bin und vieles gar nicht so richtig verstehe. Danke auch für den Hinweis hier. :) --Betterknower (Diskussion) 01:19, 2. Nov. 2018 (MEZ)

Pywikibot und Python-Version[Bearbeiten]

Hallo Betterknower,

vielleicht weißt Du es ja schon oder es betrifft Dich vielleicht auch nicht, aber ich informiere Dich trotzdem mal vorsichtshalber. Gemäß w:Wikipedia:Projektneuheiten#Pywikibot unterstützt Pywikibot demnächst die Python-Versionen 2.7.2 und 2.7.3 nicht mehr. Es sollte dann wenigetsens 2.7.9 oder mindestens 3.4 sein. Mein Bot ist Gott sei Dank schon geraume Zeit auf dem 3er-Zweig (derzeit 3.6.7) unterwegs.

Gruß --Udo T. (Diskussion) 00:29, 4. Dez. 2018 (MEZ)

Hallo Udo,
danke für die Nachricht, ich habe meinen Bot schon vor längerer Zeit auf die neue Version Python 3.x umgestellt. Es war ja bei pywikibot schon höchste Zeit, von der veralteten Version auf die neue Python-Version umzusteigen. LG --Betterknower (Diskussion) 21:43, 5. Dez. 2018 (MEZ)

Flexionstabelle von красивый[Bearbeiten]

Hallo Betterknower, in der Flexionstabelle von красивый sind noch zusätzliche Formen (veraltet) eingetragen, mit einem einfachen Nacharbeiten mit * ist es also nicht getan. Könntest du dir das mal ansehen? Gute Grüße im und zum neuen Jahr,--Edfyr (Diskussion) 16:39, 1. Jan. 2019 (MEZ)

Hallo Edfyr,
Leider ist unser Flexboxsystem so konzipiert, dass keine Kommentare zu den einzelnen Formen eingetragen werden können. (In (ferner) Zukunft, wenn Wikidata funktioniert, wird es sicher möglich sein). Die Kommentare habe ich außerhalb der Box in einer Anmerkung untergebracht. Auch habe die Vorlage {{Russisch Adjektiv Übersicht}} erweitert, sodass jetzt bis zu drei alternative Wortformen möglich sind. Ist diese Lösung für dich akzeptabel?
Schöne Neujahrsgrüße, --Betterknower (Diskussion) 18:51, 1. Jan. 2019 (MEZ)
Die Anmerkungen sind sicher die beste Lösung, eine gewachsene Sprache lässt sich nun mal nicht in jede Box zwängen. Gute Grüße,--Edfyr (Diskussion) 23:54, 1. Jan. 2019 (MEZ)

Kategorisierung[Bearbeiten]

Hallo Betterknower,

kannst du mal in der Kategorie:Wiktionary:Flexionstabelle (Deutsch) vorbeischauen? Dort befindet sich eine Benutzerseite von dir und mehrere von Alexander. Wäre nett, wenn du die entfernen könntest. Wenn du Zeit und Lust hast, kannst du auch gerne die anderen Sprachen mal durchklicken. Vielen Dank für deine technischen Hilfeleistungen und schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:48, 6. Jan. 2019 (MEZ)

Hallo YS,
da habe ich mich jetzt durchgeklickt. ;) Es waren davon nur Benutzerunterseiten betroffen. LG --Betterknower (Diskussion) 23:37, 7. Jan. 2019 (MEZ)

Admin[Bearbeiten]

Lieber Betterknower, ich würde dich hier gerne als Administrator sehen. Wenn du zu einer Kandidatur bereit wärst, würde ich eine Wahl eröffnen. Ich frage zeitgleich bei Alexander Gamauf an, das soll kein Konkurrenzkampf sein, auch zwei neue Administratoren wären toll. --Seidenkäfer (Diskussion) 15:44, 28. Jan. 2019 (MEZ)

Ich würde mich auch sehr darüber freuen. Gruß --Udo T. (Diskussion) 16:06, 28. Jan. 2019 (MEZ)
Zur Info: bei Edfyr habe ich auch noch angefragt. --Seidenkäfer (Diskussion) 17:40, 28. Jan. 2019 (MEZ)
Leider nein. Hoffentlich enttäusche ich niemanden. LG --Betterknower (Diskussion) 00:01, 1. Feb. 2019 (MEZ)
Hallo Betterknower, nein, enttäuschen tust Du da sicherlich niemanden, denn es ist ja Deine ureigenste Entscheidung, ob Du es machen willst oder eben nicht. Mich hätte es halt einfach nur gefreut gehabt, Dich auch im Admin-Team zu haben... ;o) Gruß --Udo T. (Diskussion) 00:06, 1. Feb. 2019 (MEZ)
Ich bin enttäuscht, kann es aber gut verstehen. Viele Grüße, Dank für so manche Ermunterung und weiterhin viel Spaß, Peter -- 06:42, 1. Feb. 2019 (MEZ)

Umfrage zu den Community-Richtlinien auf Wiktionary bezüglich meiner Master-Thesis[Bearbeiten]

Hallo Betterknower,

mein Name ist Robert Wintermeyer und ich studiere Information Systems an der Universität zu Köln. Aktuell führe ich im Rahmen meiner Master-Arbeit Umfragen in verschiedenen sozialen Medien durch. Im Fokus stehen die Community-Richtlinien der jeweiligen sozialen Plattform und die Akzeptanz durch ihre Nutzer. Die angegebenen Daten werden natürlich an niemanden weitergegeben und von mir ausschließlich für die Master-Arbeit genutzt.

Deine Teilnahme würde mir sehr weiterhelfen!

Dieser Link führt zu der Wiktionary-Umfrage bei Google Forms: Wiktionary Umfrage

Mit freundlichen Grüßen,

Robert Wintermeyer--Rwinterm (Diskussion) 14:37, 19. Feb. 2019 (MEZ)

pikëllim[Bearbeiten]

Servus, was spricht gegen die Übersetzungen bei pikëllim?

--Kastriota (Diskussion) 13:46, 5. Mär. 2019 (MEZ)

Es gibt in diesem Projekt eine für den Anfänger etwas ungewohnte Formatierung der Übersetzungen: Hilfe:Übersetzungen. Am besten schaust Du es Dir bei anderen Einträgen an. Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter -- 13:54, 5. Mär. 2019 (MEZ)
Ja, wie Peter oben geschrieben hat, war die Formatierung der Übersetzungen nicht projektkonform. Ich finde es aber prinzipiell für problematisch, wenn in 'fremdsprachigen Einträgen Übersetzungen in nichtdeutsche Sprachen' eingetragen sind. Sie werden in der Regel nicht gewartet oder kontrolliert, da ein Prüfender ja Kenntnisse in beiden Fremdsprachen haben sollte. Jemand der z.B. eine französiche Übersetzung eines albanischen Wortes sucht, wird sie im albanischen Wikt oder vielleicht auch im französichen Wikt suchen, aber warum im deutschen Wikt? in vielen Schwesterprojekten, z.B. im engl. Wikt sind solche Übersetzungen nicht zugelassen. Siehe en:apologji. Ich hoffe, ich habe dich von einer weiteren Mitarbeit hier jetzt nicht abgeschreckt. LG --Betterknower (Diskussion) 20:39, 6. Mär. 2019 (MEZ)

Hallo Betterknower, vielleicht sollte man mal über ein Meinungsbild nachdenken, das genau das zum Inhalt hätte: Bei uns eine entsprechende Regelung einzuführen, wie es sie anscheinend im en.wikt gibt, hielte ich für sehr sinnvoll. Gruß --Udo T. (Diskussion) 23:14, 14. Mär. 2019 (MEZ)
Und wenn ich das bis jetzt richtig gesehen habe, wird es im fr.wiktionary ebenso gehandhabt. Gruß --Udo T. (Diskussion) 23:17, 14. Mär. 2019 (MEZ)

Grundsätzlich bin ich sehr dafür, es gibt allerdings seltene Fälle, wo z. B. bei die die italienische Übersetzung mit dado erhellen könnte, dass es sich um den Spielwürfel und eben nicht um den geometrischen Körper (cube/cubo) handelt bzw. die Parallelität der im Deutschen nicht vorhandenen Unterscheidung im Englischen und Italienischen zeigt. Ähnliche Fälle liegen bei wissen/können und beim Scheitel in den aktuellen Bedeutungen [1] und [3] vor. Dasselbe Ziel erreicht man jedoch auch mit der manchmal schon vorgenommenen Trennung der Übersetzungstabelle nach Bedeutungen im deutschsprachigen Eintrag, wie sie auch im englischen Wiktionary vorgenommen wird. Gruß euch beiden, Peter -- 04:41, 15. Mär. 2019 (MEZ)
Auch ich bin dafür, die Übersetzungen in fremde Sprachen nicht mehr anzugeben, ein MB würde hier Klarheit schaffen. Zu überlegen wäre auch, ob wir a) die deutschen Übersetzungen wie bisher im Abschnitt 'Übersetzungen' angeben wollen oder b) die dt. Übersetzungen nur im Abschnitt 'Bedeutungen' unterbringen wollen. Unsere übliche Übersetzungstabelle wäre dafür nicht mehr so richtig geeignet, da die rechte Spalte immer leer bliebe. Leserfreundlicher wäre Variante b). --Betterknower (Diskussion) 22:59, 15. Mär. 2019 (MEZ)
Ich würde auch b) bevorzugen, zumal dann klar(er) wäre, dass in fremdsprachigen Einträgen keine Übersetzungen (mehr) angegeben werden sollen. Ich (oder gerne auch Du) kann(st) ja erst mal in der Teestube ganz informell nachfragen, wie die Meinung der anderen Benutzer dazu ist. Gruß --Udo T. (Diskussion) 23:06, 15. Mär. 2019 (MEZ)
Symbol thumbs up.svg Variante b) -- Peter -- 05:51, 16. Mär. 2019 (MEZ)

Pictogram voting info.svg Info Dazu gab es zwei Meinungsbilder, die in die Richtung dieses Themas gehen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 06:32, 16. Mär. 2019 (MEZ)

Danke an Yoursmile für die Infos mit dem MB. Ich habe nun erst mal eine informelle Nachfrage in der Teestube eröffnet. Gruß --Udo T. (Diskussion) 11:51, 16. Mär. 2019 (MEZ)

Spezial:Diff/6930483[Bearbeiten]

Ahoj,
ich würde úspěch auch mit Erfolg übersetzen, ist aber ein Misserfolg ein Wurf? Ich könnte es schon als Übersetzung gelten lassen. Was meinst Du? Gruß, Peter -- 14:11, 14. Mär. 2019 (MEZ)

Hallo Peter,
Bei 'Wurf' handelt es sich mE um ein neutrales Ergebnis (kann gelungen oder misslungen sein), bei 'Erfolg' aber immer um ein gelungenes Ergebnis. Ich würde daher die cs Übersetzung 'úspěch' in 'Wurf' eher rausnehmen. Zudem hat die IP (SWISSCOM-6RD), wenn ich das richtig interpretiere, in der Vergangenheit cs Übersetzungen gekonnt eingefügt. Danke Peter für deine Meldung und LG --Betterknower (Diskussion) 19:20, 14. Mär. 2019 (MEZ)
Ich glaube, es liegt eher an der Bedeutung des deutschen denn des tschechischen Wortes. Für mich ist ein Wurf im übertragenen Sinne (wie auch im DWDS) immer etwas Positives („Wem der große Wurf gelungen, eines Freundes Freund zu seyn; wer ein holdes Weib errungen, mische seinen Jubel ein!“). Aber mach bitte nach Deinem Ermessen. Gruß und Dank für Deine Antwort, Peter -- 19:48, 14. Mär. 2019 (MEZ)
Hmm, für mich scheint es so zu sein, dass nur mit einem geeigneten Adjektiv, wie 'groß', 'gelungen' der positive Effekt erzeugt wird, "positive" Beispiele ganz ohne Adjektiv sind mir auf die Schnelle nicht eingefallen… , DWDS ist da nicht sehr überzeugend. LG --Betterknower (Diskussion) 23:23, 14. Mär. 2019 (MEZ)

Vorlage:Dänisch Substantiv[Bearbeiten]

Hallo Betterknower,

mir ist vor kurzem bei dieser Vorlage ein Problem aufgefallen, bei dem ich mir nicht sicher bin, ob und wie es sich beheben lässt. Das Problem ist folgendes: Im Dänischen kommt es, ähnlich wie im Niederländischen oder Afrikaans, bei flektierten Formen von Substantiven oft zur Verdopplung von Konsonanten, um eine geschlossene Silbe anzuzeigen. Das heißt z.B., dass das Wort für Augenblick øjeblik lautet, der Plural aber øjeblikke. Die einzige Möglichkeit, wie sich das in dieser Vorlage korrekt darstellen lässt, ist zurzeit das vollständige Angeben des bestimmten Singulars, unbestimmten Plurals und bestimmten Plurals. Das führt dann aber leider dazu, dass in der Vorlage ein Fragezeichen erscheint, weil die Vorlage offensichtlich bei der Angabe von vollständigen Formen nicht in der Lage ist, zu erkennen, ob es sich dabei um ein Neutrum oder ein Utrum handelt. Ich hoffe, das war jetzt einigermaßen verständlich, sonst schau dir einfach mal den Eintrag øjeblik an, dort sieht man das Problem ziemlich deutlich. Gruß --Mighty Wire (Diskussion) 17:45, 24. Mär. 2019 (MEZ)

Hallo Mighty,
ohne dass ich mir die Vorlage genau durchgesehen habe, gibt es eine Lösung: wenn alle Formen vollständig angegeben werden, ist mit dem Parameter g=n oder g=u auch das Geschlecht anzugeben. Im Übrigen halte ich diese dänische Vorlagen für nicht besonders gelungen. Sie sind einfach aus einem anderen Wikt kopiert worden, ohne dass danach die Angaben ins Deutsche übersetzt wurden. Da findet man class="form-of singular-definite-form-of lang-da, obwohl es bei uns diese Klasse nicht gibt oder man findet in der Vorlage {{Dänisch Substantiv Basis}} Parameter wie 'stem' und 'base' ohne dass auf diese dann irgendwie Bezug genommen wird. Ich hoffe trotzdem, dass ich hier weiterhelfen konnte. LG --Betterknower (Diskussion) 00:40, 25. Mär. 2019 (MEZ)

Danke, das war genau das, was ich meinte. Wahrscheinlich kann man sie auch so verbessern, dass das Ganze weniger aufwendig ist, aber ich bin nicht mir sicher, ob da irgendjemand Lust und Zeit zu hätte, und mit der Genusangabe in der Vorlage funktioniert das auch ganz gut. Gruß --Mighty Wire (Diskussion) 01:08, 25. Mär. 2019 (MEZ)

Mir ist leider noch etwas aufgefallen, was bei dieser Vorlage glaube ich fehlt, und etwas problematisch ist, nämlich, dass man keine alternativen Formen angeben kann. Bei der zweiten Bedeutung des Wortes øl gibt es nämlich neben der Pluralform øller mit dem bestimmten Plural øllerne auch noch den unveränderten Plural øl mit der bestimmten Pluralform øllene. Zurzeit lässt sich das aber leider nicht darstellen. Gruß --Mighty Wire (Diskussion) 02:29, 29. Mär. 2019 (MEZ)

Hi Mighty,
Man kann nun auch die alternativen Formen mit dem üblichen angehängten Sternchen darstellen. Sieh dir das mal an (øl, aften). Es wäre übrigens schön, wenn du die Doku zur Vorlage verbessern/aktualisieren könntest. LG --Betterknower (Diskussion) 19:33, 29. Mär. 2019 (MEZ)

Danke nochmal, ich werd mir die Doku zur Vorlage mal anschauen und die Angaben hinzufügen. Gruß --Mighty Wire (Diskussion) 02:09, 30. Mär. 2019 (MEZ)

Mal etwas ganz anderes: Müsste die Vorlage nicht Vorlage:Dänisch Substantiv Übersicht heißen? Und ist Vorlage:Dänisch Substantiv Singularetantum tatsächlich notwendig? Bei Deutsch ist das doch auch in der normalen Vorlage integriert. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 06:43, 30. Mär. 2019 (MEZ)

Ja, sie sollte besser 'Übersicht' heißen. Ich werde in nächster Zeit die Vorlage verschieben und per Bot die Einbindungen anpassen. @Mighty Wire: Die Singularetanta sollten (müssen!) jetzt mit der Hauptvorlage dargestellt werden. Es ist dabei 'pl-unbest=-' als Parameter anzugeben. Siehe dazu ølgær oder calcium. Dasselbe funktioniert nun auch bei den Pluraletanta. LG --Betterknower (Diskussion) 01:23, 31. Mär. 2019 (MEZ)

Vorlage:QS Herkunft und Vorlage:fehlend-Box[Bearbeiten]

Hallo Betterknower,

während ich bei fast allen Vorlagen die Fehler meist schnell finde, habe ich mir bei Vorlage:QS Herkunft und Vorlage:fehlend-Box schon einen Wolf abgesucht; bisher ohne Erfolg. Ich finde einfach den Fehler nicht.

Es muss meines Erachtens am Zusammenspiel von Vorlage:QS Herkunft und Vorlage:fehlend-Box liegen, denn nur wenn man bei Vorlage:QS Herkunft die 2 Schalter, die dann auch Vorlage:fehlend-Box verwenden, benutzt, ergibt es einen Fehler.

Vielleicht kannst Du ja mal Gelegenheit schauen, ob Du was entdeckst. Ansonsten habe wir die "Fehlenden End-Tags" ja jetzt schon ganz schön schrumpfen lassen... ;o)

Gruß --Udo T. (Diskussion) 23:17, 30. Mai 2019 (MESZ)

Hallo Udo,
Wenn ich die Seiteninfos ansehe, so gibt es bei beiden Vorlagen keine Fehler mehr: Vorlage:fehlend und Vorlage:QS_Herkunft. Das Problem dürfte gelöst sein. Ja, ordentlich geschrumpft von etwa 150.000 bis derzeit 4.100. Super. Vielen Dank. --Betterknower (Diskussion) 23:36, 30. Mai 2019 (MESZ)
Hallo Betterknower, naja, irgend etwas ist da aber noch: Geh mal bitte hier drauf (ist auf Einträge eingegrenzt) und dann kommen immer wieder Einträge, bei denen ein fehlendes div-Ende moniert wird und bei denen dahinter "Ausgabe nicht von einer einzelnen Vorlage" steht, z. B. Theoriefindung. Unter der Seiteninformation von Theoriefindung werden unten dann ein ignoriertes Tag und ein fehlendes End-Tag angegeben. Gruß --Udo T. (Diskussion) 23:47, 30. Mai 2019 (MESZ)
Ich habe jetzt ein wenig herumprobiert und festgestellt, wenn ich im Eintrag Theoriefindung den 'QS Herkunft' Baustein in eine neue Zeile setze, dann verschwinden die Fehlermeldungen. Warum das so ist? Da habe ich einfach keine Erklärung (außer vt. eine Theoriefindung :) ). LG --Betterknower (Diskussion) 00:39, 31. Mai 2019 (MESZ)

Hallo Betterknower, ich werden dann derweil Einträge mit {{QS Herkunft}} und die diesen ominösen Fehler haben, entsprechend anpassen. Ich habe auf {{QS Herkunft/Doku}} auch entsprechende Hinweise zur Platzierung ergänzt. Gruß --Udo T. (Diskussion) 21:29, 31. Mai 2019 (MESZ)

Kleiner Tipp[Bearbeiten]

Hallo Betterknower,

Du kannst, zumindest meistens, auch die Vorlage {{center}} verwenden.

Gruß --Udo T. (Diskussion) 22:21, 11. Jun. 2019 (MESZ)

Request[Bearbeiten]

Hello Betterknower. I saw you reverted. Can you please explain to me the reason for avoiding other mistakes in the future? Thank you. --Discanto (Diskussion) 22:40, 18. Jun. 2019 (MESZ)

Hello Discanto,
In my opinion, we should avoid cross-translations, that means, not to insert translations in articles other than German into other languages than German. In English wiktionary you cannot insert any foreign translations in en:prosinec at all. Also in fr:prosinec. I hope you can understand this. Translations in German articles are welcome! Greetings --Betterknower (Diskussion) 22:57, 18. Jun. 2019 (MESZ)
Hallo Betterknower,
ich teile Deinen Standpunkt (vor allem, wenn ich mir vorstelle, hier würden die Übersetzungen aller Bedeutungen in alle Sprachen angegeben und müssten gesichtet werden), sehe ihn im Projekt aber weder verwirklicht noch festgeschrieben.
Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter -- 08:01, 19. Jun. 2019 (MESZ)
If I have not misunderstood this is not codified in de.wikt but I know that you are both of the same opinion on the fact that it is not appropriate. So I adapt myself and go on to revert my wrong entries. Beste Grüße! --Discanto (Diskussion) 00:20, 22. Jun. 2019 (MESZ)

mainstay[Bearbeiten]

Ich suche in Englisch-Seite mainstay, Stütz (?) warum nicht --Penarc (Diskussion) 18:22, 20. Aug. 2019 (MESZ)

Weil es falsch ist. Bitte keine anderen Wiktionaries als Quelle betrachten. Es ist sicherlich besser, sich an unsere Standardreferenzen zu halten. Da Pernarc es verabsäumt hat, helfe ich den Mitlesern mit einem Link zu meiner Änderung, damit man weiß, um was es hier geht. --Betterknower (Diskussion) 22:03, 22. Aug. 2019 (MESZ)
Agriculture is the mainstay of this country’s economy [1]

Auf Englisch kann man sagen (Die Landwirtschaft ist die Hauptstütze der Wirtschaft dieses Landes), aber Ich weiss es nicht ob ein gute Übersetzung ist --Penarc (Diskussion) 00:08, 30. Aug. 2019 (MESZ)

Ja, es ist auch im Deutschen ein guter und richtiger Satz. Aber nochmal: die von dir eingetragene Übersetzung [2] war falsch. --Betterknower (Diskussion) 00:15, 30. Aug. 2019 (MESZ)

schlipsträger[Bearbeiten]

bien trajeado auf Spanisch (loc.adj.) --Penarc (Diskussion) 18:44, 20. Aug. 2019 (MESZ)

Mit dieser Information kann ich leider nichts anfangen. Deine Änderung bei Schlipsträger war sicherlich falsch, da du ein Adjektiv als Übersetzung für ein Substantiv angegeben hast. Da Pernarc es verabsäumt hat, helfe ich den Mitlesern mit einem Link zu meiner Änderung, damit man weiß, um was es hier geht. --Betterknower (Diskussion) 22:03, 22. Aug. 2019 (MESZ)

Community Insights Survey[Bearbeiten]

RMaung (WMF) 16:34, 9. Sep. 2019 (MESZ)

Reminder: Community Insights Survey[Bearbeiten]

RMaung (WMF) 21:13, 20. Sep. 2019 (MESZ)

Reminder: Community Insights Survey[Bearbeiten]

RMaung (WMF) 19:04, 4. Okt. 2019 (MESZ)