kunstvoll

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kunstvoll (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
kunstvoll kunstvoller am kunstvollsten
Alle weiteren Formen: Flexion:kunstvoll
[1] kunstvolle Frisur
[1] „Rund 230 kunstvoll verzierte Pergamentseiten voller Zeichen, die niemand entziffern kann: Vor 500 Jahren geschrieben gibt das «Voynich-Manuskript» bis heute Rätsel auf.“[1]
[1] „Zutaten wie Hering, Roastbeef, Meeresfrüchte oder Ei werden dabei so kunstvoll in die Höhe gestapelt, dass man das echte "smørrebrød" nur mit Messer und Gabel essen kann.“[2]

Worttrennung:

kunst·voll, Komparativ: kunst·vol·ler, Superlativ: am kunst·volls·ten

Aussprache:

IPA: [ˈkʊnstfɔl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kunstvoll (Info)

Bedeutungen:

[1] mit erheblichen (handwerklichen, künstlerischen, technischen) Fertigkeiten hergestellt

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Kunst und dem Adjektiv voll

Sinnverwandte Wörter:

[1] Handwerk: filigran, gekonnt, geschickt, gewandt, meisterhaft
[1] Kunst: ästhetisch, formvollendet, künstlerisch, kunstreich, stilvoll
[1] ausgefeilt, ausgeklügelt, clever, durchdacht, mustergültig, raffiniert, schön

Gegenwörter:

[1] durchschnittlich, einfach, grob, schlecht, simpel

Beispiele:

[1] „Goldschmied/-in: Manchmal entwerfen sie kunstvolles Geschmeide, oft erledigen sie Reparaturen oder arbeiten Schmuckstücke um.“[3]
[1] „Goldlöffel – Tee für 24 Damen: Zu welchem festlichen Anlass ist dieses kunstvoll verzierte Boulle-Kästchen mit goldenen Teelöffeln, Zuckerzange, Teeschaufel und Sieb wohl verschenkt worden?“[4]
[1] „Hafner und Bossierer verhalfen der oberfränkischen Stadt Creußen im 17. und 18. Jahrhundert zu Weltruhm. Fürsten und Geistliche schätzten ihre kunstvoll gestalteten Krüge.“[5]
[1] „«The Assassin» ist ein kunstvoll verfilmter Martial-Arts-Film.“[6]
[1] „Humor, Qualitätsjournalismus und kunstvolle Titelblätter: «The New Yorker» zählt zu den angesehensten Zeitschriften in den USA – und nicht nur dort.“[7]
[1] „Das Bild ist effektvoll gestaltet, die einzelnen Szenen wirken wie Theaterkulissen und sind kunstvoll ins Licht gesetzt.“[8]
[1] „Vier Personen, ein Wochenende und ein Haus am See: Aus mehreren Perspektiven setzt Miku Sophie Kühmel kunstvoll eine Geschichte über Sehnsucht, Liebe und Beziehungen zusammen.“[9]
[1] „Die Kleidung der Gauchos ist hier im Norden sehr traditionell, über den weiten Hosen, den bombachas, werden bunte Stofftücher kunstvoll mit Lederriemen befestigt, die Sporen tragen viele Gauchos an den nackten Füßen.“[10]
[1] „Essen ist so eine Sache. Für die einen ist "schnell" dabei das wichtigste Kriterium, für die anderen "viel". Für dritte aber soll es besonders sein, raffiniert, kunstvoll - Sternenküche eben.“[11]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv (Handwerk): kunstvolle Arbeit / Frisur / Handarbeit / Keramik / Schmiedearbeit / Schnitzerei / Steinmetzarbeit
[1] mit Substantiv: kunstvolle Handarbeit, kunstvolles Arrangement / Geflecht / Relief
[1] mit Adjektiv: kunstvoll arrangiert / bemalt / drapiert / gearbeitet / gedrechselt / gefertigt / geflochten / geknüpft / geschmiedet / geschnitzt / gestaltet / inszeniert / komponiert / verziert

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „kunstvoll
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kunstvoll
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkunstvoll
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „kunstvoll
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „kunstvoll
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „kunstvoll
[1] Duden online „kunstvoll
[1] Wahrig Synonymwörterbuch „kunstvoll“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Mirja Gabathuler: Gesellschaft & Religion - Niemand kann diesen 500 Jahre alten Code knacken. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 27. September 2016 (URL, abgerufen am 5. März 2020).
  2. Frederike Müller: Die schönsten Städte in Europa: Reiseziel Kopenhagen. In: Deutsche Welle. 27. September 2019 (URL, abgerufen am 5. März 2020).
  3. Tanja Rohr: Ich mach's! – Goldschmied/-in. In: Bayerischer Rundfunk. 24. Oktober 2011 (URL, abgerufen am 5. März 2020).
  4. Goldlöffel – Tee für 24 Damen. In: Bayerischer Rundfunk. 29. August 2019 (URL, abgerufen am 5. März 2020).
  5. Traditionsreiches Steinzeug – Kunstvolle Krüge aus Creußen. In: Bayerischer Rundfunk. 5. April 2013 (URL, abgerufen am 5. März 2020).
  6. Jérôme Brunner: Serien & Filme - «The Assassin»: Jede Szene ein Kunstwerk. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 9. Juni 2019 (URL, abgerufen am 5. März 2020).
  7. Walter Bohnacker: «The New Yorker»: Ein Dandy im Weltdorf. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 21. Februar 2015 (URL, abgerufen am 5. März 2020).
  8. Capriccio – Italienische Phantasie. In: Bayerischer Rundfunk. 14. April 2010 (URL, abgerufen am 5. März 2020).
  9. Miku Sophie Kühmel: Kintsugi. In: Deutsche Welle. 10. Oktober 2019 (Text und Video, Dauer 01:49 mm:ss, URL, abgerufen am 5. März 2020).
  10. Barbara Block: Argentinien - Im Land der Gauchos. In: Norddeutscher Rundfunk. 8. Juli 2019 (URL, abgerufen am 5. März 2020).
  11. Susi Weichselbaumer: 19.11.1979 – Eckart Witzigmanns "Aubergine" erhält als erstes Restaurant in Deutschland drei Sterne. In: Bayerischer Rundfunk. 19. November 2018 (URL, abgerufen am 5. März 2020).
  12. Oxford English Dictionary „elaborate
  13. Oxford English Dictionary „ornate
  14. Cambridge Dictionaries: „ornate“ (britisch), „ornate“ (US-amerikanisch)