Vorlage:Ü

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Informationen zu dieser Dokumentation
[Bearbeiten] Dokumentation
Diese Vorlage dient der Verlinkung von Wörtern in der Übersetzungstabelle sowie von Worten im Abschnitt Herkunft der jeweiligen Wiktionary-Einträge (Lemmata) unabhängig von der Existenz des Linkzieles. Es wird jeweils doppelt verlinkt: zum einen in den Einträgenamensraum des deutschsprachigen, zum andern in den Einträgenamensraum des fremdsprachigen Wiktionarys.

Vorlagenparameter

ParameterBeschreibungTypStatus
Sprachkürzel1
Sprachkürzel lt. Hilfe:Sprachkürzel
Zeichenfolgeerforderlich
Übersetzung2
Übersetzung=Linkziel
Zeichenfolgeerforderlich
Anzeige3
anzuzeigende Übersetzung
Zeichenfolgeoptional
Linkziel4
abweichendes Linkziel im fremdsprachigen Wiktionary
Zeichenfolgeoptional
LinkartL
Nur wirksam, wenn das Linkziel der Übersetzung ins deutsche Wiktionary aus mehreren Wörtern besteht: ■ L=V/L=v → volle Verlinkung des gesamten Ausdrucks; ■ L=E/L=e → einzelne Verlinkung jedes Wortes einer Kollokation; ■ L=S/L=s → sowohl Einzelverlinkung jedes Wortes als auch volle Verlinkung eines zu erstellenden Eintrags
Standard
L=V/L=v → volle Verlinkung (durch Vorlage vorgegeben)
Beispiel
L=E/L=e → Einzelverlinkung jedes Wortes
Zeichenfolgeoptional

Format: inline

Diese Vorlage dient der Verlinkung von Wörtern in der Übersetzungstabelle sowie von Worten im Abschnitt Herkunft der jeweiligen Wiktionary-Einträge (Lemmata) unabhängig von der Existenz des Linkzieles. Es wird jeweils doppelt verlinkt: zum einen in den Einträgenamensraum des deutschsprachigen, zum andern in den Einträgenamensraum des fremdsprachigen Wiktionarys.

Vorlagenparameter

Diese Vorlage bevorzugt Inline-Formatierung von Parametern.

ParameterBeschreibungTypStatus
Sprachkürzel1

Sprachkürzel lt. Hilfe:Sprachkürzel

Zeichenfolgeerforderlich
Übersetzung2

Übersetzung=Linkziel

Zeichenfolgeerforderlich
Anzeige3

anzuzeigende Übersetzung

Zeichenfolgeoptional
Linkziel4

abweichendes Linkziel im fremdsprachigen Wiktionary

Zeichenfolgeoptional
LinkartL

Nur wirksam, wenn das Linkziel der Übersetzung ins deutsche Wiktionary aus mehreren Wörtern besteht: ■ L=V/L=v → volle Verlinkung des gesamten Ausdrucks; ■ L=E/L=e → einzelne Verlinkung jedes Wortes einer Kollokation; ■ L=S/L=s → sowohl Einzelverlinkung jedes Wortes als auch volle Verlinkung eines zu erstellenden Eintrags

Standard
L=V/L=v → volle Verlinkung (durch Vorlage vorgegeben)
Beispiel
L=E/L=e → Einzelverlinkung jedes Wortes
Zeichenfolgeoptional

Einbindung in den Einträgen

Die Vorlage befindet sich unterhalb des Bearbeitungsfensters im Abschnitt Einfügen: in der ersten Reihe, rechts an letzter Stelle. Beim Anklicken wird der Code sofort in den Eintrag generiert.

Anwendungsbeispiele

Der Vorlagenaufbau richtet sich nach der herkömmlichen Linkstruktur!

Eingabe Ergebnis Kommentar
{{Ü|pl|dzień}} dzień → pl Standard-Verlinkung
{{Ü|es|andar en bicicleta}} andar en bicicleta → es Diese Kollokation wird nie lexiaklisiert werden!
{{Ü|es|andar en bicicleta|L=e}} andar en bicicleta → es Die einzelnen Wörter der Kollokation sind oder werden in Zukunft im deutschen Wiktionary lexikalisiert.
{{Ü|en|come to blows|L=s}} come to blows → en Der gesamte Ausdruck kann als Eintrag angelegt werden; einzelne Wörter des Ausdrucks sind oder werden in Zukunft im deutschen Wiktionary lexikalisiert. Das Linksymbol verweist auf den fehlenden Eintrag im deutschen Wiktionary. Bei Übersetzungen in Einträgen der Wortarten Eigenname, Formel, Merkspruch, Nachname, Redewendung, Sprichwort und Toponym ist diese Form der Verlinkung im Übersetzungsabschnitt in der Regel nicht sinnvoll.
{{Ü|fr|connerie|conneries}} conneries → fr Bei Wörtern, die für eine bestimmte Übersetzung in einer bestimmten Bedeutung nicht in ihrer Grundform stehen
{{Ü|cs|jet na kolo|jet na kole|jet na kole|L=e}} jet na kole → cs Bei Kollokationen, die nur einzeln verlinkt werden sollen, ist ebenfalls eine Verlinkung jedes Wortes zur jeweilgen Grundform möglich: kolekolo

Sonstige Hinweise

Bei Sprachen mit nicht-lateinischem Alphabet ist die Vorlage:Üt oder eine der Spezialvorlagen (siehe die Hilfe:Ü-Vorlagen – dort auch Anwendungsbeispiele und Informationen zum Gebrauch) zu verwenden.

Die entsprechenden Sprachcodes finden sich unter Hilfe:Sprachkürzel.

Technische Information zur Vorlage

Sprachkürzel neuer Wiktionaries müssen in die switch-Anweisung eingetragen, stillgelegte entfernt werden. Einige Sprachkürzel linken auf ein anderes Wiktionary, zum Beispiel: nb -> no. Diese müssen dem Beispiel entsprechend eingetragen werden.



Fragen zu dieser Vorlage kannst Du auf der Diskussions-Seite der Vorlage stellen.