Benutzerin Diskussion:Susann Schweden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Archivierte Diskussionen: 2011 | 2012 | 2013 | 2014| 2015| 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020




Anmerkungen zu Diskussion:hochhelfen[Bearbeiten]

Hallo Susann,

ich möchte gerne ein paar Dinge meine Person betreffend richtigstellen. In Diskussion:hochhelfen hast Du mir nun zum zweiten Mal einen Mantel umgehängt, den ich gar nicht tragen möchte und den zu tragen auch nicht im Sinne dieses Gemeinschaftsprojektes wäre. Ich habe hier im Wiktionary mitnichten irgendeine „Leitung übernommen“ noch bin ich „das Wiktionary“. Wie ich Dir an anderer Stelle schon mal geschrieben habe, liegt es immer im Bereich des Möglichen, jederzeit "den Löffel abgeben" zu müssen, aus welchen Gründen auch immer. Dann soll und (hoffentlich) wird das Wiktionary auch ohne meine Mitarbeit auskommen können, ja sogar müssen.

Kann sein, dass ich mich in bestimmten Bereichen etwas besser auskenne als andere Benutzer und dann gelegentlich die Initiative übernehme. Ich kümmere mich auch viel um Dinge (insbesondere was Wartungs-Kategorien anbetrifft), die andere Benutzer nicht so gerne tun wollen, weshalb ich auch schon ziemlich viele Bearbeitungen gemacht habe. Das alles ist aber nicht wichtiger als die Bearbeitungen anderer Benutzer und berechtigt noch lange nicht, mir eine "Führungsrolle" andichten zu wollen, die ich, wie oben geschrieben, auch gar nicht haben möchte.

Alleine schon deswegen ist es auch nicht angebracht, mir unterstellen zu wollen, ich würde „unter den Autoren Rankings machen“. Das ist so nicht korrekt. Gleichwohl gibt es natürlich Benutzer, mit denen ich nun schon fast 5 Jahre hier im Wiktionary zusammenarbeite und die ich sehr schätze und respektiere (Du gehörst auch dazu). Schon alleine deswegen genießen viele solcher langjährigen Mitstreiter (zumindest bei mir) einen gewissen Vertrauensbonus (<- passt ja jetzt voll ;o), was aber nichts mit einem „Ranking“ zu tun hat, sondern mehr mit dem Wissen, dass solche Benutzer hier schon lange (überwiegend deutlich länger als ich) mitmachen und einige mir hier bei meinem Einsteig sehr hilfreich zur Seite gestanden haben.

Es liegt wohl in der Natur des Menschen (also auch von mir), dass er sich so etwas merkt und solchen Mitstreitern, Kollegen etc. im Laufe der Zeit mit vermehrter Wertschätzung gegenübertritt. Bei mir hat das zur Folge, dass ich überhaupt kein Interesse daran habe, solche Kollegen auf eine Art und Weise anzugehen, wie Du es in Diskussion:hochhelfen angedeutet hast. Ich hoffe, Du kannst das verstehen, dass ich nicht geneigt bin, mich auf so eine Art und Weise zu positionieren.

Vielleicht solltest Du den Vorschlag von Elleff Groom aufgreifen und das Thema, das Dich ja durchaus zu Recht bewegt, auf eine neutrale und vor allem sachliche Weise in der Teestube zu thematisieren. Ich bin zutiefst überzeugt davon, dass man die Kollegen durchaus erreichen kann, wenn man an die Thematik mit mehr Fingerspitzengefühl herangeht und sich dadurch dann eher ein entsprechendes Bewusstsein entwickeln wird hin zu dem, was Du Dir vorstellst.

Gruß --Udo T. (Diskussion) 19:14, 28. Feb. 2020 (MEZ)

Tut mir leid, dass ich mich so unprofessionell quergestellt habe. Ich wollte Vielfalt (also Meinungsvielfalt, Diskussion, Engagement, verschiedene Interessen) bewahren, aber meine Methode war offensichtlich falsch, weil sie eben nicht zum Ziel geführt hat. Immerhin habe ich sie ausprobiert :) Du und deine Grundwerte bestimmen jetzt, wo es langgeht. Ich setze da mein Vertrauen auch weiterhin in dich. Und nein, ich werde auf absehbare Zeit nichts hier an Änderungen betreiben. Aber man soll ja nie nie sagen, vielleicht reitet mich ja der Teufel, und ich werde rückfällig. mlg Susann Schweden (Diskussion) 21:27, 28. Feb. 2020 (MEZ)
gestern habe ich mich rund 8 Stunden mit dem beschäftigt, was in meinen Augen ein Nonchalieren der Belegpflicht ist. Weil ich ein Problem mit Vertrauen und Regeln habe, also ich als Susann, privat. Heute denke ich auch schon wieder stundenlang in allen Aspekten darüber nach. Ich habe gelesen, was Udo sagt, und finde das sehr vernünftig und nach vorne. Und ich habe gelesen, was Elleff schreibt und finde das, wie immer eigentlich, sehr sehr abgewogen, beruhigend und nach vorne raus, eben zukunftsweisend und durchdacht. Beide signalisieren, dass es keine Krise, kein Problem whatsoever gibt. Wieso will ich es da nicht ruhenlassen, wieso bin ich innerlich so unruhig? Wieso habe ich das Gefühl: jetzt kann man noch etwas ändern, wenn man will. Keine Ahnung, wird sich zeigen. Es ist ja nur ein Gefühl. Ich werde mal versuchen, das wiki wiki sein zu lassen. Susann Schweden (Diskussion) 23:42, 28. Feb. 2020 (MEZ)

Corona[Bearbeiten]

nun bei Wiktionary:Corona

Hallo und Danke[Bearbeiten]

Liebe Susann

Ich möchte mich herzlich für die nette Begrüßung bedanken. Sie ist zwar vorgefertigt und kommt jedem Neuling zuteil, - dennoch schmälert dies nicht und ich freu ich mich darüber :-) Ich werde mir Mühe geben, zur Verbesserung und zur Zusammenarbeit beizutragen.

Liebe Grüße -- Killerkürbis (Diskussion) 12:03, 29. Mär. 2020 (MESZ)

ja, der Text ist in einer Vorlage gespeichert, aber ich finde ihn nach wie vor ganz gelungen :) Dann mal viel Spass hier und ein schnelles Einarbeiten, frag, wenn du etwas wissen möchtest, mlg Susann Schweden (Diskussion) 12:11, 29. Mär. 2020 (MESZ)
Ich persönlich nehme wegen dieser Wortmeldung des eifrigen und auch prominenten Wikipedia-Autors Achim Raschka von dieser Art der Begrüßung, über welche (durch Susann) ich mich bei meinem Einstieg gefreut hatte – bevor ich merkte, dass sie eine Vorlage ist, Abstand. Gruß euch dreien, Peter -- 12:17, 29. Mär. 2020 (MESZ)
@Peter: Ich halte Deine selbstgebastelten Vorlagen aber für deutlich weniger hilfreich. In der offiziellen Vorlage sind viele nützliche Links enthalten, die einem Neueinsteiger hier im Wiktionary eine große Hilfe sein können. Und wie wir (oder zumindest ich) wissen, ist ein erfahrener WP-Autor noch lange keine erfahrener WT-Autor. Gruß --Udo T. (Diskussion) 12:44, 29. Mär. 2020 (MESZ)
Ich nehme von meinen selbstgebastelten Vorlagen mittlerweile – auch aufgrund Deiner Kritik daran – schon lange Abstand. Gruß, Peter -- 12:49, 29. Mär. 2020 (MESZ)
Nochmal Hallo @Susann
wann wird denn so im Schnitt auf einer Diskussionseite geantwortet? Ich hatte unter dem Begriff Inklusionist angeregt, daß man die lat.Herkunft noch unterbringen könnte (siehe Disk.), analog zu Begriffserläuterungen bei anderen Lemmata.
LG --Killerkürbis (Diskussion) 16:38, 2. Apr. 2020 (MESZ)
Es dauert nach meiner Erfahrung oft Jahre, wenn man denn überhaupt eine Antwort bekommt. Andere Benutzer anzupingen kann es beschleunigen.
Die genannte Diskussionsseite wird derzeit von einem Benutzer beobachtet. Solltest Du das selbst sein, weißt Du Bescheid. Ich nehme allerdings an, dass es außer mir auch andere Kollegen gibt, die immer wieder auf die letzten Änderungen in den Diskussionsseiten schauen. Bedauernde Grüße, Peter -- 17:58, 2. Apr. 2020 (MESZ)

Verbtabelle bearbeiten[Bearbeiten]

Hallo Susann, beim Ausfüllen der Verbtabelle trennbarer Verben muss man die Partikeln ans Ende verschieben. Das geht nun mit neuen Buttons einfacher. Wenn du eine Tabelle automatisch ausgefüllt hast, kannst du dies mit zwei zusätzlichen Buttons erreichen. Dazu einfach

buttons += '<a title="Verbtabelle nach rechts" href="javascript:checkpage.fillDeVerbReg(+1)">VT+</a>';
buttons += ' • ';
buttons += '<a title="Verbtabelle nach links" href="javascript:checkpage.fillDeVerbReg(-1)">VT-</a>';
buttons += ' • ';

zu deinen Buttons hinzufügen. Der Button muss dann so oft geklickt werden, bis es passt. Das Partizip muss noch manuell bearbeitet werden. Aber Achtung! Es werden alle Verbtabellen geändert, die sich im aktuellen Bearbeiten-Fenster befinden. -- Formatierer (Diskussion) 08:58, 17. Apr. 2020 (MESZ)

das ist ja witzig! Und es klappt auch bei mir. Habe es gerade bei hochklappen ausprobiert. Dankschön, eine echte Arbeitserleichterung. mlg Susann Schweden (Diskussion) 11:16, 17. Apr. 2020 (MESZ)

Canoo mit Direktlinks[Bearbeiten]

Hi Susann,

falls es Dir hilft: ich habe mal Benutzer:Udo T./Canoo-mit-Direktlink (Stand 01.05.2020) erstellt, also alle Einträge in denen "www.canoo.net" oder "www.canoonet.eu" vorkommt.

Gruß --Udo T. (Diskussion) 16:21, 3. Mai 2020 (MESZ)

danke! bei den Affixen habe ich schon viele geändert + komme mit meiner Liste besser zurecht, wenn ich nicht doppelt schauen will. Aber für alle anderen Wörter sehr gut. Es erspart das Blättern mlg Susann Schweden (Diskussion) 16:25, 3. Mai 2020 (MESZ)
doch nicht, ich habe viele zb vergiften, Überhang gestern schon geändert. Nach dem Dump. Aber wir könnten die Liste nächstes Mal laufen lassen, um zu sehen, was noch übrig ist. mlg Susann Schweden (Diskussion) 16:27, 3. Mai 2020 (MESZ)
Das ist kein Problem; geht halt erst wieder nach dem 20.05.2020. Gruß --Udo T. (Diskussion) 16:28, 3. Mai 2020 (MESZ)

Unerbittlichkeit und andere Einträge dieser IP[Bearbeiten]

Hallo Susann, ich bin heute auch schon auf diese Einträge gestoßen und wollte reflexartig ergänzen. Dann dachte ich mir, ist ja schon bisschen unverschämt, dieses „zu ergänzen“, so als ob wir hier die Hilfskräfte des Meisters sind. Dann hab es gelassen. Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 23:45, 5. Jun. 2020 (MESZ)

ja, frech ist es schon. Es ist ja auch jemand, der recht gut über die Formalien Bescheid weiß, das ist ja ganz sauber aufgebaut. Lassen wir es mal auf einem Freitagabend durchgehen :) Morgen ist hier bei uns Nationalfeiertag. Nächstes Mal können wir das ja anders angehen. Schönes Wochenende! mlg Susann Schweden (Diskussion) 23:51, 5. Jun. 2020 (MESZ)
Hallo Susann und Seidenkäfer, aus aktuellem Anlass (wegen möglichem Cross-Wiki-Vandalismus) möchte ich nachfragen, ob es da von Eurer Seite her einen bestimmten Verdacht gibt, z. B. ein früherer Benutzer? Wenn ihr etwas wissen solltet, dann bitte per Mail. Gruß --Udo T. (Diskussion) 23:34, 22. Jun. 2020 (MESZ)

Frage zu Meinungsbild über Grammatik bei Verben[Bearbeiten]

Hallo Susann Schweden, kannst du mir sagen, wie es mit diesem Meinungsbildvorgang weitergeht? Danke, --C.Koltzenburg (Diskussion) 06:24, 6. Jun. 2020 (MESZ)

ich hab mal was geschrieben :) Ach, es braucht immer so eine gute Stimmung und viel Energie, ein MB durchzuführen. Aber wir können es ja mal angehen. Schau doch bitte mal kritisch auf die Formulierungen und die Auswertung. Nicht, dass da ein Ergebnis theoretisch möglich ist, mit dem man praktisch nichts anfangen kann. Wahrscheinlich müsste man sicherheitshalber in Gedanken mal eine Abstimmung probelaufenlassen. mlg Susann Schweden (Diskussion) 17:47, 6. Jun. 2020 (MESZ)

Mal ein ganz dickes Dankeschön fürs unermüdliche Nachsichten[Bearbeiten]

Hiermit verleihe ich der Benutzerin
Susann Schweden
die Auszeichnung
Gb1b.jpg
Heldin des Wiktionarys
in Gold
für ihren unermüdlichen Einsatz
beim Nachsichten von Einträgen.
gez. --Udo T. (Diskussion) 19:46, 8. Jul. 2020 (MESZ)

Hallo Susann,

ich habe mal meine Möglichkeiten des Datenbank-Zugriffs ausprobiert/geübt und weil ich etwas neugierig war, dabei mal nebenbei ermittelt, wer die fleißigsten Nachsichter unter den derzeit aktiven Benutzern sind:

  • Du, Susann, stehst dabei mit derzeit > 46.800 Nachsichtungen deutlich an der Spitze
  • Yoursmile ist aber auch sehr fleißig beim Nachsichten mit derzeit > 43.400 Nachsichtungen
  • an dritter Stelle folgt Betterknower mit derzeit > 14.400 Nachsichtungen

Dafür möchte ich Dir, Susann, einfach mal ein dickes Dankeschön aussprechen.

P.S.: Das ist übrigens nix Geheimes, was ich da mache und es könnte (zumindest theoretisch) jeder machen, der einen Toolforge-Account hat, sich mit SQL auskennt und sich das Datenbank-Modell von Mediawiki etwas zu Gemüte führt. Diese Zahlen ließen sich auch über die Wiki-Oberfläche hier ermitteln, wobei das dann natürlich deutlich aufwendiger/mühsamer wäre.

Gruß --Udo T. (Diskussion) 19:46, 8. Jul. 2020 (MESZ)
Nachtrag: Es gibt nur ein(e) Benutzer(in) aus ganz alten Tagen, der/die mehr Nachsichtungen wie Du hat. --Udo T. (Diskussion) 20:33, 8. Jul. 2020 (MESZ)

das ist ja eine nette Überraschung, tack snälla. Dass ich ne Menge sichte, war mir klar, aber natürlich nicht so, dass ich mich damit hätte einsortieren können, wenn ich es denn gewollt hätte. Ich mags halt gerne aufgeräumt :) Nicht immer, aber oft. mlg Susann Schweden (Diskussion) 16:16, 9. Jul. 2020 (MESZ)

Eintragswunsch[Bearbeiten]

Hallo Susann,

darf ich mir von dir den schwedischen Eintrag salongsfähig wünschen? Viele Grüße --Yoursmile (Diskussion) 15:16, 16. Jul. 2020 (MESZ)

varsågod :) mlg Susann Schweden (Diskussion) 16:03, 17. Jul. 2020 (MESZ)
Vielen lieben Dank! Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:58, 19. Jul. 2020 (MESZ)

Spezial:Diff/8076348[Bearbeiten]

Hallo Susann,
dein Revert war sachlich falsch. Siehe den Artikel in der Wikipedia. Es ist der Löwengolf (ein Name, den niemand verwendet) und hat mit der Stadt Lyon nichts zu tun.
Ich möchte keinen Editwar als erste Aktion hier anfangen und bitte dich daher deinen Revert selbst zu revertieren.
Gruß --Baumfreund-FFM (Diskussion) 07:39, 22. Aug. 2020 (MESZ)

Ja. Lyon liegt auch nicht unbedingt am Mittelmeer. Gruß euch beiden, Peter Gröbner, 07:45, 22. Aug. 2020 (MESZ)
danke für den Hinweis, ich habe meine Änderung zurückgenommen, mlg Susann Schweden (Diskussion) 13:55, 22. Aug. 2020 (MESZ)

Korrekturen bei der Übersetzung zu Türkisch[Bearbeiten]

Hallo. Danke für die Korrekturen. Ich habe vergessen, dass die Übersetzungen für Seitenerstellung geeignet sein sollten. Ich werde von jetzt an darauf achten.

Ich habe das Suffix "-se" als Übersetzung vom Wort "hingegen" hinzugefügt. Das Wort "ise" unterscheidet sich von den meisten Wörtern hinsichtlich der Verwendung. Genauso wie im Fall von "in dem" und "im" kann man "ise" auch als ein Suffix benutzen, nämlich als das Suffix "-se/-sa". Ich glaube, es wäre das Beste, die beiden Formen hinzuzufügen.

Mit freundlichen Grüßen. --Berkay Çolak (Diskussion) 00:42, 26. Aug. 2020 (MESZ)

sehr schön, danke sehr! mlg Susann Schweden (Diskussion) 08:49, 26. Aug. 2020 (MESZ)

Mahlzeit[Bearbeiten]

Hallo, können Sie mir erklären, warum Sie "?" hinzugefügt haben ? A galon.--86.214.220.141 10:41, 8. Sep. 2020 (MESZ)

weil mir das Wort unbekannt war. Ich wollte gerne, dass es einer der Autoren prüft, der Bretonisch kann. Nun habe ich aber so viel dazu gelesen, ua [1] Glosbe, dass ich das '?' selbst entfernt habe. Danke für die Übersetzung! mlg Susann Schweden (Diskussion) 13:22, 8. Sep. 2020 (MESZ)
Vielen Dank. Hier ist eine weitere, zuverlässigere Quelle : Devri : Le dictionnaire diachronique du breton.--86.214.220.141 14:04, 8. Sep. 2020 (MESZ)
ich habe die beiden mal auf der Sprachseite zu Bretonisch ergänzt. Willst du dich nicht mal als 'a galon' anmelden? Dann kanst du vermutlich ziemlich bald Übersetzungen beitragen, ohne dass jemand sie sichten muss :) mlg Susann Schweden (Diskussion) 15:07, 8. Sep. 2020 (MESZ)

"pumpen"-Invasion[Bearbeiten]

Hi Susann, ich überlass gerne Dir die restlichen "pumpen"-Einträge, wenn Du magst... ;o) Falls nicht, dann mach ich sie (oder einen evtl. Rest) dann später. Gruß --Udo T. (Diskussion) 16:22, 26. Sep. 2020 (MESZ)

ist ok, mach ich bisschen -> aber die ipa ist falsch... mlg Susann Schweden (Diskussion) 16:23, 26. Sep. 2020 (MESZ)
Ok, die IPAs der restlichen Einträge passen. Gruß --Udo T. (Diskussion) 16:26, 26. Sep. 2020 (MESZ)

leer pumpen muss man händisch machen, da Wortverbindung. Kannst Du gerne mir überlassen. Aber dann lass das zusammengeschriebene leerpumpen bitte auch aus, denn dann kann ich das zusammen machen und es wird insg. einfacher. Gruß --Udo T. (Diskussion) 16:57, 26. Sep. 2020 (MESZ)

japp :) mlg Susann Schweden (Diskussion) 16:58, 26. Sep. 2020 (MESZ)

Wechselkröte[Bearbeiten]

Hi Susann Schweden, ich möchte einen neuen Eintrag für den Begriff Wechselkröte erstellen. Bin mir aber nicht ganz sicher, wie ich die Herkunft des Namens definiere - wäre diese Definition ggf. richtig?

Herkunft:

strukturell: abgeleitet aus dem Verb wechseln und dem Substantiv Kröte (Zitatende)

Anmerkung: Die Kröte ist in der Lage ihre Hautfarbe rasch der jeweiligen Umgebung anzupassen... danke und LG --Michael Linnenbach (Diskussion) 12:25, 29. Sep. 2020 (MESZ)

Wie wäre es analog zum Wechselgeld? -- Formatierer (Diskussion) 13:41, 29. Sep. 2020 (MESZ)
ja, genau.
die Namensgebung kann man inhaltlich erläutern und strukturell aufgliedern
ich würde den ersten Teil, den kannst du formulieren, wie es dir gut gefällt, mit Bund, Steckbrief Wechsekröte. Abgerufen am 29. September 2020. belegen oder du zitierst Wikipedia oder Bund oder wen anders wörtlich, dann mit der Quellenangabe
der zweite Teil ist dann wie geschrieben: Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs wechseln und dem Substantiv Kröte
fein, freue ich mich drauf, mlg Susann Schweden (Diskussion) 15:24, 29. Sep. 2020 (MESZ)

Besten Dank Susann Schweden und Formatierer, herzl. Grüße --Michael Linnenbach (Diskussion) 20:07, 29. Sep. 2020 (MESZ)

Korrekte Vorlagen[Bearbeiten]

Moin Susann,

mir ist aufgefallen, dass du häufig die Vorlagen für Referenzen falsch verwendest. Du gibst z.B. Literatur mit der Vorlage "Internetquelle" an, wenn du sie über Google Books gefunden hast. Gelegentlich landen dann die Herausgeber*innen auch bei den Autor*innen. Außerdem gibst du häufig den Namen der Website in der Variable "title" an. Das ist unsauber und sollte vermieden werden. Die Vorlage für Literatur findest du hier: Vorlage:Literatur, die für Internetquellen hier: Vorlage:Internetquelle. Guck dir dort doch nochmal die möglichen Parameter an. --LarsvonSpeck (Diskussion) 22:22, 4. Okt. 2020 (MESZ)

vielen Dank für die Info, mlg Susann Schweden (Diskussion) 23:53, 4. Okt. 2020 (MESZ)

Referenzen/Belege[Bearbeiten]

Hallo Susann,

ich denke, es ist ein Unterschied, ob man einen Eintrag mit ein, zwei Zitaten (und ohne Referenz) anlegt oder einen Eintrag ohne Zitate und ohne Referenzen. Weil ich weiß, dass du den Eintrag angelegt hast, werde ich keinen kB-Baustein setzen, obwohl er dort tatsächlich angebracht wäre, da er keine Belege hat. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 15:20, 6. Okt. 2020 (MESZ)

da du das geschrieben hast, lese ich es mal wertfrei und antworte so gut ich kann. Ja, so ist das, es ist schon echt ein Problem. Da meine Art Beispielsätze zu belegen gerade auch von dir nicht so gerne gesehen wird, lasse ich es eben. Letztens habe ich noch ein paar hundert Artikel mit Beispielen ergänzt, um der 5-Zitat-Regel gerecht zu werden, waren auch nicht wenige von dir dabei :). Aber da ich keine Lust auf in meinen Augen komplizierte Literaturvorlagenausfüllung habe, zitiere ich nicht mehr.
Mit der Folge, dass es keine zitierten Beispielsätze in den neuesten Beiträgen gibt, die ich angelegt habe. Aber ich habe schöne Bedeutungen formuliert. Man weiss genau, worum es geht und Beispiele zu diesen existierenden Wörtern sind in Hülle und Fülle zu finden.
Du darfst natürlich gerne einen Beitrag ohne Referenzen anders kennzeichnen, als ich das getan habe. Ich habe {{erweitern|es fehlt entweder eine Referenz oder aber zitierte Beispiele, damit der Eintrag alternativ durch 5 Zitate belegt ist|Deutsch}} geschrieben. Wenn du lieber einen Qualitätssicherheitsbaustein mit 'keine Belege' hättest, gerne. Es wäre bloß komisch, wenn der Eintrag dann auf der Löschkandidatenliste landet. Das Wort gibt es ja und ist deshalb wohl kaum zu löschen. Also verstopft es die Liste, bis sich jemand findet, der 5 Zitate beisteuert.
Ich denke mal, ich werde auf Beiträge verzichten, die nicht in mindestens einer Standardreferenz stehen. Würde das deinen Ansprüchen an die Qualität meiner Arbeit gerecht werden?
Ach, ich kann das doch nicht wertfrei lesen und überdenken. Was ist denn eigentlich mit den Beiträgen, wo sonst so {{QS Bedeutungen|unbelegt}} drinsteht? Keiner ist übrigens von mir, glaube ich jedenfalls gerade (ich finde den Baustein nämlich genauso idiotisch wie 'Bedeutung fehlt'). Da könntest du doch auch hinterhergehen und mal anmahnen und 'keine Belege' setzen. Warum hackst du so gerne auf mir rum, statt dich dem Problem der Belegpflicht auf breiter Front zu widmen und da für Abhilfe zu sorgen. Bzw das mal in die Wege zu leiten, dass das beleuchtet und vernünftig und einheitlich gelöst wird. Und mit gutem Beispiel vorangehen und selbst unserem Regelwerk folgen könntest du natürlich auch :) Ach, ich habe keinen Bock auf Streit. Mach man, wie du findest. mlg Susann Schweden (Diskussion) 16:10, 6. Okt. 2020 (MESZ)

Neuling, Vorlagen[Bearbeiten]

Hallo Susann,

ich gehe davon aus, dass man hier duzt. Verzeih mir, wenn dass nicht der Fall ist. Ich bin seit ein paar Monaten auf der englischen Version dieser Site aktiv. Würde gerne einen neuen Jamaikanischen Eintrag hinzufügen. Ich möchte die Dinge, so machen wie man, dass hier macht. Ich wollte eine Vorlage für Jamaikanisch erstellen, aber ich darf nicht, weil ich erst heute erschienen bin. Kannst du mir helfen die Berechtigungen zu erhalten, damit ich schnellstmöglich Vorlagen erstellen kann? (Ein Teil vom Code steht unten. Es basiert sich auf der englischen Variante)

Vorlage:Jamaikanisch Substantiv Übersicht

<onlyinclude>{{Flexbox Substantiv
|Singular={{#switch: {{{Singular}}} | — | - | – = — | #default= {{#switch: {{{di|}}} | 0 | - = [[Kategorie:Substantiv ohne Artikel (Jamaikanisch)]] | di }} {{{Singular|{{PAGENAME}}}}} }}
...

Ich hoffe, du kannst mir helfen.

LG -- Dentonius (Diskussion) 16:21, 6. Okt. 2020 (MESZ)

Hallo Dentonius, Du solltest die Vorlage {{Jamaikanisch Substantiv Übersicht}} mittlerweile erstellen können. Gruß --Udo T. (Diskussion) 18:09, 6. Okt. 2020 (MESZ)
Vielen Dank, Udo T.. Das ist echt toll von dir ;-) -- Dentonius (Diskussion) 18:10, 6. Okt. 2020 (MESZ)
willkommen Dentonius, ich habe gerade einen Rumpfeintrag für Wiktionary:Jamaikanisch, das Sprachportal hier, angelegt. Da kannst du gerne korrigieren und ergänzen. Mal sehen, was ich so gegen die Rotlinks tun kann :) mlg Susann Schweden (Diskussion) 10:34, 7. Okt. 2020 (MESZ)
Vielen Dank, Susann. Ich weiß es zu schätzen :-) -- Dentonius (Diskussion) 13:03, 7. Okt. 2020 (MESZ)

Verben[Bearbeiten]

Hallo Susann, du erstellt ja oft Verbseiten. Bei der Bearbeitung der Reimseiten ist mir aufgefallen, dass zu einigen Verben kein Reim erstellt werden kann, da die entsprechenden Verben noch fehlen. Das betrifft Verben, die mit auf- oder aus- beginnen. Zu denen gibt es oft die Varianten mit drauf-, herauf-, hinauf-, bzw. raus-, heraus-, hinaus-. Eine Liste habe ich nicht, aber falls du mal Langeweile hast:

-- Formatierer (Diskussion) 09:29, 9. Nov. 2020 (MEZ)

hm, verstehe ich das richtig, es geht drum, die Verben mit aus-/auf- daraufhin anzusehen, ob es litern, loben, mendeln, merzen.... überhaupt gibt und die ggf anzulegen? Kannst du nicht doch eine Liste machen ausmerzen - merzen ? Dann schau ich mal. mlg Susann Schweden (Diskussion) 09:43, 9. Nov. 2020 (MEZ)
Genauso habe ich das gemeint. ausstellen, rausstellen, herausstellen, hinausstellen. Eine Liste? Da muss ich mal schauen. -- Formatierer (Diskussion) 10:28, 9. Nov. 2020 (MEZ)
ich verstehe es doch nicht komplett richtig. stellen gibt es doch.... mlg Susann Schweden (Diskussion) 10:32, 9. Nov. 2020 (MEZ)
OK, wenn man eines der Wörter ausstellen, rausstellen, herausstellen, hinausstellen erstellt hat, kann man doch gleich prüfen, ob es die anderen mit den entsprechenden Präfixen aus-, raus-, heraus-, hinaus- nicht auch gibt und diese dann ggf. ebenfalls erstellen. Die haben dann oft auch eine ähnliche Bedeutung. Das hat nix damit zu tun, ob stellen existiert oder nicht. -- Formatierer (Diskussion) 10:45, 9. Nov. 2020 (MEZ)
es macht Spass, zu schauen, ob es mendeln oder merzen gibt. Es macht definitiv keinen Spass, raus-x, heraus-x, hinaus-x zu erstellen, weil/wenn es aus-x gibt. Ich gehe viel danach, was mir gerade Spass macht. Da gehört auch dazu, Kategorien zu leeren, aber bei diesen Verben ist das ja nahezu endlos. Ich glaube nicht, dass ich auf absehbare Zeit bei denen helfen werde. Aber eine Abfrage Verb mit aus- und als Link dahinter das Verb ohne aus-, damit ich sehe, ob es ein Rotlink ist, wäre schon ok, die nehme ich mir dann gerne mal vor. mlg Susann Schweden (Diskussion) 11:09, 9. Nov. 2020 (MEZ)

Es gibt nun ein neues Helferlein: CatWalk. Das erstellt diese Listen. Wenn du es aktivierst und dann hier oben auf den Link auf oder aus klickst, wird oben auf der Kategorieseite ein Eingabefeld Präfix angezeigt. Wenn du dort dann den entsprechenden Präfix eingibst und auf "Los" klickst, wird unten das entsprechende Wort ohne das Präfix als Blau- oder Rotlink angezeigt. -- Formatierer (Diskussion) 19:02, 9. Nov. 2020 (MEZ)

japp :) hervorragend! dann gehe ich mal ein neues Spiel spielen.... danke, hübscher Name übrigens mlg Susann Schweden (Diskussion) 19:17, 9. Nov. 2020 (MEZ)

Substantive und Adjektive[Bearbeiten]

Das Eingabefeld des Gadgets ist etwas nach unten gewandert und funktioniert nun auch für andere Wortarten recht zuverlässig: Haus -- Formatierer (Diskussion) 09:49, 10. Nov. 2020 (MEZ)

danke, das klappt bei mir auch. Wenn ich zb B aussuche und da Bau auswähle. Sparvertrag könnte man mal anlegen. mlg Susann Schweden (Diskussion) 09:59, 10. Nov. 2020 (MEZ)

Partizip II von vermahlen[Bearbeiten]

Hi Susann,
ich brauche deinen Ratschlag, wie wir mit dem nicht belegbaren Partizip II vermahlt und den daraus abgeleiteten deklinierten Formen umgehen sollen. Ich habe zwar die erforderlichen Korrekturen durchgeführt, jedoch keine weiteren Schritte eingeleitet, weil ich deine Stellungnahme abwarten möchte. Lieben Gruß, Alexander Gamauf (Diskussion) 18:45, 16. Nov. 2020 (MEZ)

hallo Alexander, ich hatte wohl so spontan gedacht, dass es 'vermahltes' Mehl gibt. Nun habe auch ich nachgeschaut. Getreu deinem letztens geschriebenen Motto 'geraten ist nicht gewusst' -> das PP als Adjektiv gibt es nicht wirklich, zu findende Sätze sind für etwas anderes. Meinethalben kann es gerne gelöscht werden. Es soll also gelöscht werden, wenn du das nicht selbst möchtest, sag hier Bescheid, dann nehme ich die Formen als Autor zurück. Danke fürs Aufpassen! mlg Susann Schweden (Diskussion) 19:46, 16. Nov. 2020 (MEZ)
1, 2, 3, klick, nö, dieses Partizip scheint es ja sowieso gar nicht zu geben, weg, bitte :) mlg Susann Schweden (Diskussion) 21:18, 16. Nov. 2020 (MEZ)
danke fürs Bereinigen, mlg Susann Schweden (Diskussion) 00:00, 17. Nov. 2020 (MEZ)