Stapellauf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stapellauf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Stapellauf

die Stapelläufe

Genitiv des Stapellaufs
des Stapellaufes

der Stapelläufe

Dativ dem Stapellauf
dem Stapellaufe

den Stapelläufen

Akkusativ den Stapellauf

die Stapelläufe

Worttrennung:

Sta·pel·lauf, Plural: Sta·pel·läu·fe

Aussprache:

IPA: [ˈʃtaːpl̩ˌlaʊ̯f]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zu-Wasser-Lassen eines fertiggestellten Schiffes

Herkunft:

zusammengesetzt aus den Substantiven Stapel und Lauf

Beispiele:

[1] Der Stapellauf des MS OLGA ist am 17. Juni erfolgt und das Schiff wird planmäßig im August übergeben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Stapellauf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stapellauf
[1] Duden online „Stapellauf
[*] canoo.net „Stapellauf
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStapellauf
[1] The Free Dictionary „Stapellauf

Ähnliche Wörter:

Staffellauf