Elfmeter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elfmeter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Elfmeter die Elfmeter
Genitiv des Elfmeters der Elfmeter
Dativ dem Elfmeter den Elfmetern
Akkusativ den Elfmeter die Elfmeter
[1] Schütze und Torwart beim Elfmeter

Worttrennung:

Elf·me·ter, Plural: Elf·me·ter

Aussprache:

IPA: [ɛlfˈmeːtɐ]
Hörbeispiele: —
Reime: -eːtɐ

Bedeutungen:

[1] Sport, Fußball: Strafe bei bestimmten Regelverstößen , bei grober Unsportlichkeit im Elfmeterraum

Herkunft:

Zusammensetzung aus elf und Meter, da sich der Ort der Ausführung cirka 11 Meter vom Tor entfernt befindet.

Synonyme:

[1] Elfer, Strafstoß

Gegenwörter:

[1] Freistoß

Oberbegriffe:

[1] Schuss

Unterbegriffe:

[1] Foulelfmeter, Handelfmeter

Beispiele:

[1] Der Schiedsrichter gab einen Elfmeter wegen Handspiels im Elfmeterraum.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen Elfmeter geben, einen Elfmeter herausholen / herausschinden, einen Elfmeter pfeifen, einen Elfmeter schießen, einen Elfmeter schinden, einen Elfmeter verschießen

Wortbildungen:

Elfmetermarke, Elfmeterpfiff, Elfmeterpunkt, Elfmeterraum, elfmeterreif, Elfmeterschießen, Elfmeterschuss, Elfmeterschütze, Elfmetersünder, Elfmetertor, Elfmetertöter


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Elfmeter
[1] canoo.net „Elfmeter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Elfmeter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonElfmeter