ö

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
ö

ö (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Buchstabe, Abkürzung[Bearbeiten]

Aussprache:

siehe Ö

Bedeutungen:

[1] als Kleinbuchstabe das Pendant zum Großbuchstaben Ö

Herkunft:

siehe Ö

Synonyme:

[1] Ö

Oberbegriffe:

[1] Kleinbuchstabe, Buchstabe, Schrift

Beispiele:

[1] Das ö in böse wird lang gesprochen, in könnte spricht man es kurz.

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ö


ö (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ ö ön öar öarna
Genitiv ös öns öars öarnas

Worttrennung:

ö, Plural: ö·ar

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ö (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Von Wasser umgebenes Land:Insel

Gegenwörter:

[1] fastland, vatten

Oberbegriffe:

[1] land

Unterbegriffe:

[1] skär, holme

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

öbo, halvö, örike

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „ö
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 1120

Ähnliche Wörter:

Ö, ó, ò, ő