Kodierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kodierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Kodierung die Kodierungen
Genitiv der Kodierung der Kodierungen
Dativ der Kodierung den Kodierungen
Akkusativ die Kodierung die Kodierungen

Alternative Schreibweisen:

Codierung

Worttrennung:

Ko·die·rung, Plural: Ko·die·run·gen

Aussprache:

IPA: [koˈdiːʀʊŋ], Plural: [koˈdiːʀʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -iːʀʊŋ

Bedeutungen:

[1] allgemein: Verschlüsselung von Botschaften mit Hilfe eines Codes; Abfassung einer Botschaft in einem bestimmten Code.
[2] Linguistik: Teil eines Kommunikationsmodells: Prozess der "Versprachlichung" einer Nachricht auf allen sprachlichen Ebenen (phonetisch/ phonologisch, grammatisch, semantisch) durch den Sprecher oder Schreiber; Umsetzung dessen, was er ausdrücken will, in sprachliche Formen.
[3] Informatik: die Zuordnung von Bitkombinationen zu den Zeichen eines Alphabets bzw. Zeichenvorrates

Herkunft:

aus dem Stamm des Verbs kodieren und dem Derivatem -ung

Synonyme:

[1] Verschlüsselung
[2] Enkodierung

Gegenwörter:

[1] Dekodierung
[2] Dekodierung

Oberbegriffe:

[2] Sprachproduktion, Kommunikation

Beispiele:

[1] Durch Kodierung werden Botschaften in einem bestimmten Code abgefasst.
[2] Die Kodierung dessen, was der Sprecher oder Schreiber meint, in angemessene sprachliche Formen, ist Voraussetzung dafür, dass der Hörer oder Leser sie richtig aufnehmen kann.
[3] Die ASCII-Kodierung ordnet dem Großbuchstaben A das binäre Bitmuster der Zahl 65 zu.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kodierung
[1] canoo.net „Kodierung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKodierung
[1, 2] Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. Stichwort: „Kodierung“. ISBN 3-520-45203-0.
[1, 2] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Kodierung“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.
[1, 2] Theodor Lewandowski: Linguistisches Wörterbuch. 4., neu bearbeitete Auflage Quelle & Meyer, Heidelberg 1985, Stichwort: „Kodierung“. ISBN 3-494-02050-7.