Nichte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nichte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Nichte die Nichten
Genitiv der Nichte der Nichten
Dativ der Nichte den Nichten
Akkusativ die Nichte die Nichten

Worttrennung:

Nich·te, Plural: Nich·ten

Aussprache:

IPA: [ˈnɪçtə], Plural: [ˈnɪçtən], [ˈnɪçtn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Nichte (Info), Plural: Lautsprecherbild Nichten (Info)
Reime: -ɪçtə

Bedeutungen:

[1] Tochter von Schwester oder Bruder (Nichte 1. Grades), im weiteren Sinne auch des Schwagers oder der Schwägerin
[2] Tochter von Cousine oder Cousin (Nichte 2. Grades oder höher)

Sinnverwandte Wörter:

[1] Geschwisterkind

Gegenwörter:

[1] Neffe, Onkel, Tante

Oberbegriffe:

[1] Verwandte

Unterbegriffe:

[1] Großnichte

Beispiele:

[1] Meine Nichte macht immer Blödsinn.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Nichte
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Nichte
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nichte
[1] canoo.net „Nichte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNichte

Verwandtschaftsgrade (Deutsch)[Bearbeiten]

Ähnliche Wörter:

Dichte, dichte, Fichte, Lichte, mitnichten, Nächte, nicht, Nichts, nichts, Richte, richte, sichte, Wichte, Zichte, zunichte