Dichte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dichte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Dichte die Dichten
Genitiv der Dichte der Dichten
Dativ der Dichte den Dichten
Akkusativ die Dichte die Dichten

Worttrennung:

Dich·te, Plural: Dich·ten

Aussprache:

IPA: [ˈdɪçtə], Plural: [ˈdɪçtn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɪçtə

Bedeutungen:

[1] allgemein: Verteilung einer Menge oder eines Merkmals in einem bestimmten Raum
[2] Physik: Verhältnis der Masse m eines Körpers zu seinem Volumen V

Abkürzungen:

[1, 2] D.
[2] ρ

Synonyme:

[2] Massendichte

Unterbegriffe:

[1] Aufenthaltswahrscheinlichkeitsdichte, Bevölkerungsdichte, Massendichte, Verkehrsdichte, Wahrscheinlichkeitsdichte
[2] Gasdichte, Wasserdichte

Beispiele:

[1] In den Innenstädten findet sich meist eine hohe Dichte an Einzelhandelsgeschäften.
[1] Die Dichte eines Körpers wird durch sein Material bestimmt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Dichte (Begriffsklärung)
[2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Dichte
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dichte
[2] canoo.net „Dichte
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDichte
[1, 2] The Free Dictionary „Dichte

Ähnliche Wörter:

Dichter, dicht