Neapolitanisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neapolitanisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Neapolitanisch das Neapolitanische
Genitiv (des) Neapolitanischs des Neapolitanischen
Dativ (dem) Neapolitanisch dem Neapolitanischen
Akkusativ (das) Neapolitanisch das Neapolitanische

Worttrennung:

Ne·a·po·li·ta·nisch, Singular 2: Ne·a·po·li·ta·ni·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] romanische Sprache, (auch als italienischer Dialekt angesehen) die im Süden Italiens in und um Neapel herum gesprochen wird

Abkürzungen:

[1] ISO 639-2/3: nap

Beispiele:

[1] „Die Verständigung mit Giro, seinem besten Freund, der aus Neapel stammt und nur Neapolitanisch spricht, gelingt ausgezeichnet.“[1]
[1] „Ich bat um Ruhe und begann auf Neapolitanisch mein Herz auszuschütten, »Catari, Catari ...« es verstummte selbst das laute Atmen und das gebärdenreiche Getue meiner Zuhörer.“[2]
[1] „Die Stücke von De Filippo sind hauptsächlich in Neapolitanisch.[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Neapolitanisch

Quellen:

  1. „Der römische Dialekt im italienischen Film der Nachkriegszeit“, Seite 174, Bruno Lill, Librairie Droz, 1994 ISBN 2600000445
  2. „Der Weg ist mein Ziel, mein Ziel ist der Weg“, Seite 172, August Wilhelm Beutel, Zwiebelzwerg Verlag, 2002 ISBN 3931123456
  3. Italienisch, Ausgaben 57-60, Seite 8, Fachverband Italienisch in Wissenschaft und Unterricht, Deutsch-Italienische Vereinigung, Diesterweg, 2007

Ähnliche Wörter:

neapolitanisch