Neapolitanisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neapolitanisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Neapolitanisch das Neapolitanische
Genitiv (des) Neapolitanischs des Neapolitanischen
Dativ (dem) Neapolitanisch dem Neapolitanischen
Akkusativ (das) Neapolitanisch das Neapolitanische

Worttrennung:

Ne·a·po·li·ta·nisch, Singular 2: Ne·a·po·li·ta·ni·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [neapoliˈtaːnɪʃ], Singular 2: [neapoliˈtaːnɪʃə]
Hörbeispiele: —, Singular 2:
Reime: -aːnɪʃ

Bedeutungen:

[1] romanische Sprache (auch als italienischer Dialekt angesehen), die im Süden Italiens in und um Neapel herum gesprochen wird

Abkürzungen:

[1] ISO 639-2/3: nap

Beispiele:

[1] „Die Verständigung mit Giro, seinem besten Freund, der aus Neapel stammt und nur Neapolitanisch spricht, gelingt ausgezeichnet.“[1]
[1] „Ich bat um Ruhe und begann auf Neapolitanisch mein Herz auszuschütten, »Catari, Catari ...« es verstummte selbst das laute Atmen und das gebärdenreiche Getue meiner Zuhörer.“[2]
[1] „Die Stücke von De Filippo sind hauptsächlich in Neapolitanisch.[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Neapolitanisch

Quellen:

  1. Bruno Lill: Der römische Dialekt im italienischen Film der Nachkriegszeit. Librairie Droz, 1994, ISBN 2600000445, Seite 174 (zitiert nach Google Books).
  2. August Wilhelm Beutel: Der Weg ist mein Ziel, mein Ziel ist der Weg. Zwiebelzwerg Verlag, 2002, ISBN 9783931123451, Seite 172 (zitiert nach Google Books).
  3. Fachverband Italienisch in Wissenschaft und Unterricht, Deutsch-Italienische Vereinigung: Italienisch, Ausgaben 57-60. Diesterweg, 2007, Seite 8 (zitiert nach Google Books).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Homophone: neapolitanisch