einfallen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

einfallen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich falle ein
du fällst ein
er, sie, es fällt ein
Präteritum ich fiel ein
Konjunktiv II ich fiele ein
Imperativ Singular falle ein!
Plural fallt ein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
eingefallen sein
Alle weiteren Formen: Flexion:einfallen

Worttrennung:

ein·fal·len, Präteritum: fiel ein, Partizip II: ein·ge·fal·len

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nˌfalən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild einfallen (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitiv: in großer Zahl (unerwünscht) eindringen
[2] sich plötzlich an etwas erinnern
[3] sich etwas Neues ausdenken, das einem (spontan) in den Sinn kommt
[4] in sich zusammenstürzen
[5] bei einem Lied, einer Melodie, einem Sprechchor mitmachen, nachdem es begonnen hat

Herkunft:

Ableitung zu fallen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ein-

Sinnverwandte Wörter:

[1] eindringen, über etwas/jemanden herfallen, überfallen, überrollen
[2] sich besinnen auf, sich erinnern an

Gegenwörter:

[1] abhauen, abziehen, flüchten, verschwinden
[2] vergessen

Beispiele:

[1] Die Mongolenhorden fielen in großer Anzahl nach Europa ein.
[2] Wenn ich nur ein wenig nachdenke, fällt es mir bestimmt wieder ein.
[3] Fällt mir gar nicht ein, dich bei diesem unsinnigen Vorhaben zu unterstützen.
[4] Beim Sturm heute Nacht ist das Dach des Schuppens eingefallen.
[5] „… habe sich das Publikum im Residenztheater spontan von den Sitzen erhoben; es sei gar in den Gesang des Salve Regina auf dem Weg zum Schafott eingefallen.[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Bande, Herde, Horde, Masse, Menge, Wassermasse fällt ein

Wortbildungen:

Einfall

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–5] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „einfallen
[1–3] canoonet „einfallen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaleinfallen
[1–3] The Free Dictionary „einfallen
[1–5] Duden online „einfallen
[*] wissen.de – Wörterbuch „einfallen

Quellen:

  1. Frankfurter Allgemeine Zeitung, etwa Ende April 2010 in einem Bericht von der Aufführung des Stücks „Die begnadete Angst“ von Georges Bernanos, inszeniert von Dmitri Tcherniakov im Nationaltheater München (dieser Auszug aus der Einleitung betrifft die Erstaufführung des Stücks im Jahre 1951)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: einfädeln, reinfallen