hereinkommen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hereinkommen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, intransitiv[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich komme herein
du kommst herein
er, sie, es kommt herein
Präteritum ich kam herein
Konjunktiv II ich käme herein
Imperativ Singular komm herein!
Plural kommt herein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hereingekommen sein
Alle weiteren Formen: Flexion:hereinkommen

Worttrennung:

he·r·ein·kom·men, Präteritum: kam he·r·ein, Partizip II: he·r·ein·ge·kom·men

Aussprache:

IPA: [hɛˈʁaɪ̯nˌkɔmən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hereinkommen (Info)

Bedeutungen:

[1] (von innen gesehen) ins Innere gelangen
[2] ankommen einer Warenlieferung
[3] an Einnahmen in die Kasse eingehen, sich geschäftlich lohnen
[4] sich in etwas eingewöhnen

Abkürzungen:

umgangssprachlich: reinkommen

Herkunft:

Kompositum aus herein und dem Verb kommen

Sinnverwandte Wörter:

[1] betreten
[2] anliefern, eingehen
[3] einnehmen, verdienen
[4] eingewöhnen

Gegenwörter:

[1] herauskommen, hineinkommen
[2] ausliefern
[3] herausgeben

Oberbegriffe:

[1] gehen, sich bewegen, kommen

Unterbegriffe:

[1] hereinstürmen

Beispiele:

[1] Bei dem Sturm heute werden wohl noch viele Segler zu uns in den Hafen hereinkommen.
[2] Diese Woche ist viel neue Frühjahrsware hereingekommen.
[3] Wir werden nun schließen; viel ist ja heute leider nicht hereingekommen.
[4] Nach der Zeitumstellung brauche ich immer ein paar Tage, um in der neuen Rhythmus hereinzukommen.

Wortbildungen:

Hereinkommen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hereinkommen
[1, 4] canoonet „hereinkommen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhereinkommen
[1–3] Duden online „hereinkommen