komma in

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

komma in (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb, Partikelverb[Bearbeiten]

Wortform

Präsens kommer in

Präteritum kom in

Supinum kommit in

Partizip Präsens inkommande
inkommandes

Partizip Perfekt inkommen

Konjunktiv skulle komma in

Imperativ

Hilfsverb ha

Worttrennung:
kom·ma in

Aussprache:
mit betontem in
IPA: [ˇkɔma ˈin]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] angenommen werden, zum Beispiel für einen Kursus
[2] eingegangen sein, zum Beispiel ein Antrag

Herkunft:
Bei komma in handelt es sich um ein schwedisches Partikelverb, das aus dem Hauptverb komma → sv und der Partikel in → sv zusammengesetzt ist.[1]

Beispiele:
[1] Hon kom in på Hammarögymnasiet.
Sie ist auf das Hammarögymnasium aufgenommen worden.
Sie ist für das Hammarögymnasium zugelassen worden.
[2] Din ansökan har kommit in.
Ihr Antrag ist eingegangen.

Wortbildungen:
inkomst

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „komma
[1] Lexin „komma in

Quellen:

  1. Svenska Akademiens Ordbok „komma+in