trouver

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

trouver (Französisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens je [[trouve [tʁuv]|trouve [tʁuv]]]
tu [[trouves [tʁuv]|trouves [tʁuv]]]
il, elle, on [[trouve [tʁuv]|trouve [tʁuv]]]
nous [[trouvons [tʁuvɔ̃]|trouvons [tʁuvɔ̃]]]
vous [[trouvez [tʁuve]|trouvez [tʁuve]]]
ils, elles [[trouvent [tʁuv]|trouvent [tʁuv]]]
Partizip II Maskulinum Femininum
Singular [[trouvé [tʁuve]|trouvé [tʁuve]]] [[trouvée [tʁuve]|trouvée [tʁuve]]]
Plural [[trouvés [tʁuve]|trouvés [tʁuve]]] [[trouvées [tʁuve]|trouvées [tʁuve]]]
Hilfsverb   avoir
Alle weiteren Formen: Flexion:trouver

Worttrennung:

trou·ver

Aussprache:

IPA: [tʁuve]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild trouver (Info)

Bedeutungen:

[1] finden, befinden, ermitteln

Herkunft:

seit dem 10. Jahrhundert belegtes Erbwort aus dem vulgärlateinischen tropare → la „ein Lied, ein Gedicht zusammenstellen; erfinden; finden“; dies stellt eine Ableitung zu dem lateinischen tropus → la „die Redefigur“ dar[1][2]; es ist somit etymologisch verwandt mit italienisch trovare → it[3] und katalanisch trobar → ca[4]

Gegenwörter:

[1] chercher

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] trouvé

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „trouver
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „trouver
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „trouver

Quellen:

  1. Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „trouver
  2. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 2637
  3. Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2008. Vocabolario della lingua italiana. CD-Rom-Ausgabe der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2007, ISBN 978-8808-20035-8
  4. Gran Diccionari de la llengua catalana: „trouver