zusammenfallen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zusammenfallen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich falle zusammen
du fällst zusammen
er, sie, es fällt zusammen
Präteritum ich fiel zusammen
Konjunktiv II ich fiele zusammen
Imperativ Singular fall zusammen!
falle zusammen!
Plural fallt zusammen!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zusammengefallen sein
Alle weiteren Formen: Flexion:zusammenfallen

Worttrennung:

zu·sam·men·fal·len, Präteritum: fiel zu·sam·men, Partizip II: zu·sam·men·ge·fal·len

Aussprache:

IPA: [t͡suˈzamənˌfalən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zusammenfallen (Info)

Bedeutungen:

[1] durch Einstürzen kaputtgehen
[2] an Umfang verlieren
[3] körperlich abbauen
[4] zu gleicher Zeit geschehen

Herkunft:

Kompositum aus dem Adverb zusammen und dem Verb fallen

Synonyme:

[1] einstürzen, umfallen
[2] einfallen
[3] abmagern
[4] koinzidieren, zusammentreffen

Beispiele:

[1] „Die bei dieser Eruption zusammengefallene Magmakammer bildet das Bett für den heutigen See.“[1]
[1] „In der Pfingstnacht 1686 ist nach Aussagen von Zeitzeugen das Herrenhaus der Burg letztendlich in sich zusammengefallen.“[2]
[2] Der Ballon fiel zunehmend in sich zusammen.
[3] Kurz vor ihrem Tod war sie schon sichtbar zusammengefallen.
[4] „Der autofreie Erlebnistag fand 2009 schon am 3. Mai statt, weil der vorgesehene 7. Juni 2009 mit der Kommunal- und Europawahl zusammengefallen wäre.“[3]
[4] „Die Regierung in Neu Delhi hatte den Termin bewusst so festgelegt, dass er mit dem Geburtstag von Mahatma Gandhi zusammenfiel.“[4]

Wortbildungen:

Zusammenfall

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zusammenfallen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zusammenfallen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzusammenfallen
[1–4] The Free Dictionary „zusammenfallen
[1–4] Duden online „zusammenfallen

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Lake Rotorua“ (Stabilversion)
  2. Deutscher Wikipedia-Artikel „Burg Hüls“ (Stabilversion)
  3. Deutscher Wikipedia-Artikel „Happy Mosel“ (Stabilversion)
  4. Indien ratifiziert Pariser Klimaabkommen. Abgerufen am 2. Oktober 2016.