West

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon tools.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Bedeutung 2 in einen eigene Abschnitt auslagern (Homonym: Duden online „West (Wind)“)

West (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ (der) West

Genitiv des West
Wests

Dativ (dem) West

Akkusativ (den) West

[1] Kompasskarte mit nach links zeigendem West (270°)

Worttrennung:

West, kein Plural

Aussprache:

IPA: [vɛst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild West (Info)
Reime: -ɛst

Bedeutungen:

[1] ohne Artikel: Kurzform für die Haupthimmelsrichtung Westen in der Navigation, Seefahrt
[2] mit Artikel, Meteorologie: Wind aus Westen
[3] Politik, Wirtschaft: Weltteil, zu dem sich unter anderem die nordamerikanischen und westeuropäischen Länder zählen
[4] Geografie: Bestimmungswort zu einem Toponym  •  Für diese Bedeutung fehlen Referenzen oder Belegstellen.
[5] Geografie: nachgestelltes Bestimmungswort zu einem Toponym

Abkürzungen:

W

Herkunft:

im Frühneuhochdeutsch des 15. Jahrhunderts aus Komposita des Mittelhochdeutschen[1]

Synonyme:

[1] Westen
[2] Westwind

Gegenwörter:

[1–5] Ost

Oberbegriffe:

[1] Navigation, Geophysik, Geografie, Astronomie, Geowissenschaften
[2] Luftstrom, Meteorologie, Geowissenschaften

Unterbegriffe:

[1, 2] Westnordwest, Westsüdwest

Beispiele:

[1] Wir halten jetzt Kurs West, bis wir auf offenem Meer sind.
[2] Seit Abend weht ein kräftiger West.
[3] Ein Konflikt West gegen Ost ist nicht im Sinne der gesamten Menschheit.
[4] Die Reise ging zuerst nach Westindien.
[4] Bekannt ist vielen das Londoner West End.
[5] Die Raststätte liegt an der Autobahnauffahrt Hamburg-West.
[5] Ein Fachanwälte-Verzeichnis für Frankfurt West.
[5] „Als sie auf der Startbahn West die beiden Triebwerke aufheulen lassen und Richtung Kreta abheben, ist es 13.50 Uhr.“[2]

Wortbildungen:

[1] westlich, westöstlich
[1] Westfassade, Westwall
[2] Westorkan, Weststurm, Westwind
[3] Ost-West-Dialog, Ost-West-Gegensatz, Ost-West-Konflikt, westalliiert, Westauto, Westgeld, Westler, Westmacht, Westmark, Westware
[4] westdeutsch
[4] Westberlin, Westend, Westdeutschland, Westösterreich, Westschweiz
[5] Frankfurt-West/Frankfurt West, Neustadt-West

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[3] Wikipedia-Artikel „West
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „West
[*] canoonet „West
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWest
[2] The Free Dictionary „West
[1, 3, 5] Duden online „West (Himmelsrichtung)
[2] Duden online „West (Wind)

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „West
  2. Olaf Krohn: Über den Wolken …. In: Die Zeit. 24. Juni 1999 (Online)


Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: fest, Pest, Nest, Rest, Test, Western