Westjude

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Westjude (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Westjude

die Westjuden

Genitiv des Westjuden

der Westjuden

Dativ dem Westjuden

den Westjuden

Akkusativ den Westjuden

die Westjuden

Worttrennung:

West·ju·de, Plural: West·ju·den

Aussprache:

IPA: [ˈvɛstˌjuːdə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Westjude (Info)

Bedeutungen:

[1] westeuropäischer Jude

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven West und Jude

Gegenwörter:

[1] Ostjude

Oberbegriffe:

[1] Jude

Beispiele:

[1] „In einer großen Stadt wie Berlin fanden die Westjuden Zugang zur deutschen Kultur, dort kam es auch zu einer Taufbewegung und zu Mischehen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ostjuden und Westjuden
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Westjude
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Westjude

Quellen:

  1. Jakob Hessing: Der jiddische Witz. Eine vergnügliche Geschichte. Beck, München 2020, ISBN 978-3-406-75473-9, Seite 47.