wilk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wilk (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ wilk wilki
Genitiv wilka wilków
Dativ wilkowi wilkom
Akkusativ wilka wilki
Instrumental wilkiem wilkami
Lokativ wilku wilkach
Vokativ wilku wilki
[1] wilk leżący - ein liegender Wolf

Worttrennung:

wilk, Plural: wil·ki

Aussprache:

IPA: [vʲilk], Plural: [ˈvʲilci]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wilk (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Wolf (Canis lupus)
[2] umgangssprachlich: Hunderasse: Schäferhund
[3] Fell von [1]: Wolfsfell
[4] nur Plural: Pelz aus [3]: Wolfspelz
[5] Botanik, Gartenbau, Forstwirtschaft: Wasserreiser, Wasserschoss
[6] Botanik, Gartenbau, Forstwirtschaft: Wildling
[7] ohne Plural: Medizin: Hautwolf, Wolf, Intertrigo

Herkunft:

Erbwort aus dem urslawischen *vьlkъ; gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit tschechisch vlk → cs, slowakisch vlk → sk, obersorbisch wjelk → hsb, niedersorbisch wjelk → dsb, russisch волк (volk) → ru, ukrainisch вовк (vovk) → uk, slowenisch volk → sl, serbokroatisch вук (vuk→ sh und bulgarisch вълк (vălk) → bg sowie ferner mit litauisch vilkas → lt, lettisch vilks → lv und gotisch wulfs[1]

Synonyme:

[2] owczarek, wilczur; owczarek alzacki, owczarek niemiecki
[4] wilczura
[5] pijawka
[6] dziczka
[7] toczeń

Weibliche Wortformen:

[1, 2] wilczyca

Verkleinerungsformen:

[1, 2] wilczek

Oberbegriffe:

[1] pies, ssak, kręgowiec, zwierzę
[1] drapieżnik
[2] pies, ssak, kręgowiec, zwierzę
[3] skóra
[4] futro
[5] pęd
[6] pęd

Beispiele:

[1] „Myślę też, że i wilkom odeszła ochota na ludzkie mięso i że bezpiecznie dojedziemy do domu.“[2]
Ich denke auch, dass auch den Wölfen die Lust auf Menschenfleisch vergangen ist und wir gefahrlos zu Hause ankommen werden.

Redewendungen:

[1] głodny jak wilk - hungrig wie ein Wolf
[1] wilk morski - Seebär
[1] wilk w owczej skórze - ein Wolf im Schafspelz

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] stado wilków, wataha wilków
[4] nosić wilki
[5] obcinać wilki

Wortbildungen:

[1] wilczę, wilczysko, wilkołak
[1] wilk tasmański, wilk workowaty

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „wilk
[1, 2, 5, 7] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „wilk
[4] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „wilki
[1–7] Słownik Języka Polskiego – PWN: „wilk
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „wilk

Quellen:

  1. Vasmer's Etymological Dictionary: „волк
  2. Wikisource-Quellentext „Na polu chwały, Henryk Sienkiewicz
Ähnliche Wörter:
Wilk