angepasst

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

angepasst (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
angepasst angepasster am angepasstesten
Alle weiteren Formen: Flexion:angepasst

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

angepaßt

Worttrennung:

an·ge·passt, Komparativ: an·ge·pass·ter, Superlativ: am an·ge·pass·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ˈanɡəˌpast]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild angepasst (Info)

Bedeutungen:

[1] (von Personen) häufig pejorativ:: sich aus opportunistischen Gründen mit etwas arrangiert / abgefunden habend
[2] eingestellt auf die Umstände, entsprechend von Wünschen eingestellt

Herkunft:

Derivation (Ableitung) vom Partizip II des Verbs anpassen durch Konversion

Synonyme:

[1] konformistisch
[2] abgestimmt, maßgeschneidert, passend

Sinnverwandte Wörter:

[1] eingegliedert, eingewöhnt, etabliert, integriert, konform, uniform
[1] abwertend: bourgeois, bürgerlich, gleichgeschaltet, linientreu, spießbürgerlich, spießig
[2] akklimatisiert, angebracht, angezeigt, geboten, entsprechend, gebührend, gebührendermaßen, gebührenderweise, geeignet, gehörig, gemäß, gemessen, individuell, recht, zugeschnitten
[2] Recht: billig

Gegenwörter:

[1] unangepasst, unkonventionell

Beispiele:

[1] Nie waren junge Deutsche so angepasst wie heute, heißt es oft. Erfolg, Wohlstand – ja, bitte. Rebellion wie einst '68 - Fehlanzeige.[1]
[1] Wir waren verblüfft, wie vernünftig, zweckoptimistisch, angepasst und karrierebewusst die Jugendlichen sind. Wenn man sie nach ihren Lebensträumen befragt, sagen sie: ein Haus, zwei Kinder, ein kleiner Garten.[2]
[1] Spießer sind angepasst an ihre Umgebung und verurteilen diejenigen, die den Normen nicht folgen.[3]
[2] Bei Schnee und Eis auf den Strassen ist eine angepasste Fahrweise, sprich langsames Fahren, angezeigt.
[2] Wer in der Wüste überleben will, muss extrem an die unwirtlichen Bedingungen angepasst sein.[4]
[2] Da die meisten [Affen-]Arten Baumbewohner sind, sind ihre Gliedmaßen an die Lebensweise angepasst. Die Hinterbeine sind fast immer länger und stärker als die Vorderbeine […][5]
[2] Staatliche Entwicklungshilfe sei zunächst ein Geschäft für Unternehmen aus dem Westen. Da fließe viel Geld. Viele große Entwicklungsprojekte seien nicht angepasst an örtliche Gegebenheiten.[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein angepasster Mitläufer, ein angepasster Karrierist, ein angepasster Spießer, ein angepasster Trottel
[1] brav und angepasst, nicht angepasst sein, sozial angepasst, unauffällig und angepasst, ängstlich und angepasst
[2] angepasste Bekleidung, angepasste Bewirtschaftung, angepasste Fahrweise, angepasstes Fahrwerk (eines Autos), angepasste Geschwindigkeit, angepasster Impfstoff, angepasste Kleidung, angepasste Lebensweise, angepasste Organismen, angepasste Technologie, angepasstes Verhalten, angepasste Verhaltensmuster, angepasste Verhaltensweise
[2] den Bedürfnissen angepasst, an die Dunkelheit angepasst, in der Größe angepasst, an die Hitze angepasst, für den Kunden angepasst, nach Kundenwünschen angepasst, den Umständen angepasst, dem Zweck angepasst
[2] falsch angepasst, gut angepasst, neu angepasst, nicht angepasst, perfekt angepasst an … sein, optimal angepasst an … sein, regional angepasst, schlecht angepasst, speziell angepasst, stilistisch angepasst, ökologisch angepasst, örtlich angepasst

Wortbildungen:

Angepasstheit, überangepasst

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „angepasst
[1, 2] canoo.net „angepasst
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonangepasst
[1, 2] The Free Dictionary „angepasst
[1, 2] Duden online „angepasst
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „angepasst
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „angepasst

Quellen:

  1. Jan Bruck: 2014: Vereinigt, vernetzt, verunsichert - Eine Generation auf der Suche. In: Deutsche Welle. 20. Juni 2014 (URL, abgerufen am 8. November 2015).
  2. Gesche Brock: Deutschland - "Ein Haus, zwei Kinder, ein kleiner Garten". "Die Absturz-Panik der Generation Biedermeier" steht über der neuen Rheingold-Jugendstudie. Psychologe Stephan Grünewald ist Mitgründer des Marktforschungsinstituts. Im Interview spricht er über konservative Jugendliche. In: Deutsche Welle. 5. Oktober 2010 (URL, abgerufen am 8. November 2015).
  3. Nastaran Zarnegari: Deutsch im Fokus - Wort der Woche - Spießer. Spießer sind keine Fleischstäbchen, sondern eine besondere Gattung von Lebewesen. Sie leben unter uns und mit uns.. In: Deutsche Welle. 20. Juni 2014 (URL, abgerufen am 8. November 2015).
  4. Ranty Islam: Wüste: Lebensfeindlicher Lebensraum. Trocken, heiß, unwirtlich: Und doch sind Wüsten die Heimat vieler Lebensformen. Für angrenzende Gebiete werden Wüsten immer mehr zum Problem. Der Rest des Planeten profitiert von ihnen auf ungeahnte Weise.. In: Deutsche Welle. 5. August 2014 (URL, abgerufen am 8. November 2015).
  5. Wikipedia-Artikel „Affen“ (Stabilversion)
  6. Jochen Kürten: "Süßes Gift" - ein Film über falsche Hilfe. Der Film "Süßes Gift - Hilfe als Geschäft" blickt auf die negativen Folgen jahrzehntelanger Entwicklungshilfe für Afrika. Im Rahmen des 20. Filmfests Hamburg wurde die Dokumentation aufgeführt. In: Deutsche Welle. 11. November 2012 (URL, abgerufen am 8. November 2015).

Partizip II[Bearbeiten]

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

angepaßt

Worttrennung:

an·ge·passt

Aussprache:

IPA: [ˈanɡəpast]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild angepasst (Info)

Grammatische Merkmale:

angepasst ist eine flektierte Form von anpassen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:anpassen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag anpassen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: angefasst