hacken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

hacken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich hacke
du hackst
er, sie, es hackt
Präteritum ich hackte
Konjunktiv II ich hackte
Imperativ Singular hacke!
Plural hackt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gehackt haben
Alle weiteren Formen: hacken (Konjugation)

Worttrennung:

ha·cken, Präteritum: hack·te, Partizip II: ge·hackt

Aussprache:

IPA: [ˈhakn̩], Präteritum: [ˈhaktə], Partizip II: [ɡəˈhakt]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -akn̩

Bedeutungen:

[1] mit Schlägen zerkleinern, teilen
[1a] mit einem spitzen Gegenstand schlagen
[2] mit Computerprogrammen unberechtigt in fremde Computer eindringen, mit einem geklauten Passwort in ein informatisches System eindringen

Synonyme:

[1] zerteilen, zerhacken
[1a] bei Vögeln: pecken, picken

Oberbegriffe:

[1] teilen, zerkleinern

Beispiele:

[1] Im Garten gab es nach dem starken Regen genug zu hacken.
[2] Die Tätigkeit "hacken" ist unter Umständen strafbar.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] gehackte Zwiebel,

Wortbildungen:

[1] Hackfleisch, Hackklotz
[1] aufhacken, herumhacken, zerhacken
[1a] Hackordnung
[2] Hacker

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „hacken
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hacken
[1] canoo.net „hacken
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhacken

Ähnliche Wörter:

haken, harken