haken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

haken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich hake
du hakst
er, sie, es hakt
Präteritum ich hakte
Konjunktiv II ich hakte
Imperativ Singular hake!
Plural hakt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gehakt haben
Alle weiteren Formen: haken (Konjugation)

Worttrennung:

ha·ken, Präteritum: hak·te, Partizip II: ge·hakt

Aussprache:

IPA: [ˈhaːkən], Präteritum: [ˈhaːktə], Partizip II: [ɡəˈhaːkt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild haken (Info), Lautsprecherbild haken (österreichisch) (Info)
Reime: -aːkn̩

Bedeutungen:

[1] festmachen, fassen
[2] mit einem Haken pflügen
[3] fig.: hängen, hängenbleiben

Herkunft:

ursprünglich mit einem Haken versehen, biegen, krümmen

Synonyme:

[1] festsitzen
[3] klemmen

Beispiele:

[1] Die Kupplungen der Waggons hakten ein.
[3] Du kommst nicht weiter, woran hakt es diesmal?

Redewendungen:

[3] es hakt!

Wortbildungen:

[1] abhaken, anhaken, einhaken, nachhaken

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „haken
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „haken
[1] canoo.net „haken
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhaken

Ähnliche Wörter:

Haken