Verfahren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verfahren (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Verfahren die Verfahren
Genitiv des Verfahrens der Verfahren
Dativ dem Verfahren den Verfahren
Akkusativ das Verfahren die Verfahren

Worttrennung:

Ver·fah·ren, Plural: Ver·fah·ren

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈfaːʀən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Verfahren (Info) Lautsprecherbild Verfahren (österreichisch) (Info)
Reime: -aːʀən

Bedeutungen:

[1] die Art und Weise der Durchführung von etwas
[2] Recht: Rechtshandlungen oder Gerichtsprozess
[3] ein Vorgang bei einer Behörde
[4] Technik: (Produktions-)Methode in der Industrie
[5] EDVMathematik: Rechnungsmethode zur Bestimmung eines konkreten Ergebnisses oder zur Lösung eines Problems

Herkunft:

Substantivierung des Verbs verfahren durch Konversion

Synonyme:

[1] Methode, Prozedere, Prozedur, Vorgehen
[2] Gerichtsprozess
[2, 4] Prozess
[3] Vorgang
[5] Algorithmus

Oberbegriffe:

[1] Durchführung
[2] Rechtshandlung
[3] Verwaltungsakt
[4] Produktion
[5] Methode

Unterbegriffe:

[*] allgemein: Erweiterungsverfahren, Hauptverfahren, Nebenverfahren, Teilverfahren, Zwischenverfahren
[1] Abbauverfahren, Absetzungsverfahren, Abstimmungsverfahren, Anbauverfahren, Anschreibeverfahren, Ausschlussverfahren, Auswahlverfahren (→ Bankauswahlverfahren, Bewerberauswahlverfahren, Personalauswahlverfahren, Vorauswahlverfahren), Bauverfahren, Heilverfahren, Informationsverfahren, Ionisationsverfahren (Ionisierungsverfahren), Konsultationsverfahren, LPWAN-Verfahren, Messverfahren, Testverfahren, Übersetzungsverfahren, Überwachungsverfahren, Windhundverfahren
[2] Akkusationsverfahren, Amtsenthebungsverfahren, Amtsgerichtsverfahren, Anhörungsverfahren, Anhörverfahren, Auslieferungsverfahren, Außerstreitverfahren, Beilegungsverfahren (→ Streitbeilegungsverfahren), Berufungsverfahren, Betrugsverfahren, Eilverfahren, Gerichtsverfahren, Innovationsverfahren, Inquisitionsverfahren, Polizeigewalt-Verfahren, Rechtsstaatlickeitsverfahren, Rechtsverfahren, Regulierungsverfahren (→ Schuldenregulierungsverfahren), Organstreitverfahren, Schiedsverfahren, Schnellverfahren, Strafverfahren, Umlegungsverfahren, Untersuchungsverfahren, Verbotsverfahren, Vergleichsverfahren, Vernehmlassungsverfahren, Verrechnungsverfahren, Vertragsverletzungsverfahren, Versäumnisverfahren, Vorverfahren, Zivilverfahren, Zwangsverfahren, Zwangsversteigerungsverfahren
[3] Änderungsverfahren, Bußgeldverfahren, Disziplinarverfahren, Einspruchsverfahren, Ermittlungsverfahren, Feststellungsverfahren, Genehmigungsverfahren, Gesetzgebungsverfahren, Inkassoverfahren, Konkursverfahren, Mahnverfahren, Ordnungsverfahren, Prüfungsverfahren, Verwaltungsverfahren, Wahlverfahren, Zulassungsverfahren, Zuteilungsverfahren, Zwangsgeldverfahren
[4] Arbeitsverfahren, Druckverfahren, Färbeverfahren, Fertigungsverfahren, Fertigungsprozess, Gießverfahren, IT-Verfahren, Kompressionsverfahren, Pressverfahren, Vervielfältigungsverfahren, Zeit-Prozent-Verfahren
[5] Lazy-Loading-Verfahren, Rauschunterdrückungsverfahren, Sortierverfahren (→ Auswahlsortierverfahren)
[5] gemäß ISTQB: Anweisungstestverfahren, Entwurfsverfahren (→ Testentwurfsverfahren (→ Black-Box-Testentwurfsverfahren (spezifikationsorientierte Testentwurfsverfahren), erfahrungsbasierte Testentwurfsverfahren, White-Box-Testentwurfsverfahren (strukturorientierte Testentwurfsverfahren))), Konfigurationsmanagementverfahren, Testverfahren (Blackbox-Verfahren, Whitebox-Verfahren), Überdeckungsverfahren (→ Code-Überdeckungsverfahren, Entscheidungsüberdeckungsverfahren)

Beispiele:

[1] Über das Verfahren müssen wir uns noch verständigen.
[2] Das Verfahren dauerte wegen Überlastung des Gerichts ungewöhnlich lange.
[3] Das Verfahren liegt bei der Behörde und kommt nur langsam voran.
[3] „Die zuständige Fakultät der Universität Düsseldorf hat das Verfahren zur Aberkennung des Doktortitels einer früheren Doktorandin eingeleitet.“[1]
[4] Für dieses Produkt müssen geeignete Verfahren noch entwickelt werden.
[5] Man kann die Berechnung mit mehreren Verfahren durchführen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] ein Verfahren aussetzen, ein Verfahren beenden, ein Verfahren gegen jemanden einleiten, ein Verfahren einstellen, , ein Verfahren gegen jemanden eröffnen
[4] ein Verfahren zur Herstellung von etwas
[4] Lautsprecherbild -> (Info) ein anerkanntes Verfahren

Wortbildungen:

Adjektive/Adverbien: verfahrensmäßig
[4] verfahrenstechnisch
Substantive:
[1–4] Verfahrensablauf, Verfahrensbeteiligte, Verfahrensfrage
[2] Verfahrenshilfe, Verfahrensrecht, Verfahrensregel, Verfahrensweise
[4] Verfahrenstechnik, Verfahrensingenieur
Verben: [4] verfahren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–5] Wikipedia-Artikel „Verfahren
[2] Wikipedia-Artikel „Gerichtsprozess
[4] Wikipedia-Artikel „Fertigungsverfahren
[4] Wikipedia-Artikel „Verfahrenstechnik
[5] Wikipedia-Artikel „Algorithmus
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Verfahren“.
[1, 2, 4, 5] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verfahren
[1–5] canoo.net „Verfahren
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVerfahren
[1, 2] Duden online „Verfahren

Quellen:

  1. George Turner: Die Uni ist schuld. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 5, 2013, Seite 17.