Testverfahren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Testverfahren (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Testverfahren

die Testverfahren

Genitiv des Testverfahrens

der Testverfahren

Dativ dem Testverfahren

den Testverfahren

Akkusativ das Testverfahren

die Testverfahren

Worttrennung:

Test·ver·fah·ren, Plural: Test·ver·fah·ren

Aussprache:

IPA: [ˈtɛstfɛɐ̯ˌfaːʁən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Hardwaretesten, Softwaretesten: eine von verschiedenen Möglichkeiten, einen Test durchzuführen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Test und Verfahren

Oberbegriffe:

[1] Verfahren

Unterbegriffe:

[1] Testentwurfsverfahren
[1] Softwaretestverfahren: Blackbox-Verfahren (funktionales Testverfahren), Whitebox-Verfahren (strukturelles Testverfahren)

Beispiele:

[1] „Das Testverfahren bietet viele völlig legale Möglichkeiten der Manipulation.“[1]
[1] „Als Ergebnis verschiedener Testverfahren erhalten die Schüler individuelle Kompetenzprofile.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Testverfahren
[*] canoonet „Testverfahren
[*] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „Testverfahren
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Testverfahren
[1] Duden online „Testverfahren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Testverfahren
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Testverfahren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTestverfahren

Quellen:

  1. Christoph Pauly: Protektion für den Diesel. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 1, 2016, Seite 63, Zitat: Seite 63.
  2. Gabriele Paar: Kompetenzcheck 2011 auch an Förderschulen im Rhein-Sieg-Kreis Potentiale werden in den Blick genommen. Meckenheim, 3. Januar 2011, abgerufen am 12. Oktober 2016 (HTML, Deutsch).