Amtsenthebungsverfahren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Amtsenthebungsverfahren (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Amtsenthebungsverfahren

die Amtsenthebungsverfahren

Genitiv des Amtsenthebungsverfahrens

der Amtsenthebungsverfahren

Dativ dem Amtsenthebungsverfahren

den Amtsenthebungsverfahren

Akkusativ das Amtsenthebungsverfahren

die Amtsenthebungsverfahren

Worttrennung:

Amts·ent·he·bungs·ver·fah·ren, Plural: Amts·ent·he·bungs·ver·fah·ren

Aussprache:

IPA: [ˈamt͡sʔɛntheːbʊŋsfɛɐ̯ˌfaːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Amtsenthebungsverfahren (Info)

Bedeutungen:

[1] Prozess, in dem es um die Enthebung eines Amts einer Person geht

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Amtsenthebung und Verfahren sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Verfahren

Unterbegriffe:

[1] Impeachment

Beispiele:

[1] „Der Sozialist Ponta und die verbündeten Liberalen hatten ein Amtsenthebungsverfahren gegen den bürgerlichen Basescu durchgesetzt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Amtsenthebungsverfahren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAmtsenthebungsverfahren
[1] Duden online „Amtsenthebungsverfahren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Amtsenthebungsverfahren

Quellen:

  1. Amtsenthebungsverfahren gegen Basescu - Merkel übt harsche Kritik an rumänischer Regierung. In: FOCUS Online. ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 3. Juli 2014).