Amerika

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amerika (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Amerika
Genitiv (des Amerika/
des Amerikas)

Amerikas
Dativ (dem) Amerika
Akkusativ (das) Amerika
[1] Die Lage Amerikas

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Amerika“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Amerika“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.
Die Mehrzahl wurde früher in der Form „die beiden Amerika(s)“ mit der Bedeutung „Nord- und Südamerika“ verwendet.[1] Heute bezieht sich die Mehrzahl meist auf unterschiedliche gesellschaftliche Gruppen der USA.[2]

Worttrennung:

Ame·ri·ka, kein Plural

Aussprache:

IPA: [aˈmeːʀika]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Amerika (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Doppelkontinent (der ehemals von der Namengebung her als ein Kontinent betrachtet wurde, wissenschaftlich wird in die Kontinente Nordamerika und Südamerika unterschieden)
[2] umgangssprachlich: Vereinigte Staaten von Amerika
[3] Ortsteil der Stadt Penig in Sachsen

Abkürzungen:

[1] Am.

Herkunft:

[1] 1507 bezeichnete der deutsche Geograph und Humanist Waldseemüller den Kontinent als America, nach Americus Vespucius, der latinisierten Form von Amerigo Vespucci, der zwischen 1499 und 1504 zwar drei Entdeckungsreisen nach Amerika unternommen hatte, aber diesen Kontinent nicht entdeckt hat.
Ein anderer Ursprung könnte in der keltischen Bedeutung des Wortes liegen: Die Kelten nannten die Bretagne Aremorica beziehungsweise Armorica, „Land am Meer“.

Synonyme:

[1] Neue Welt
[2] USA, Vereinigte Staaten

Oberbegriffe:

[1] Doppelkontinent, Erdteil
[2] Land, Staat in Nordamerika

Beispiele:

[1] Wir sind durch ganz Amerika gereist, von Alaska bis Feuerland.
[2] Amerika steht dem Iran feindselig gegenüber.
[2] „Amerika ist nicht die Welt.“[3]
[3]

Wortbildungen:

[1] Nordamerika, Mittelamerika, Südamerika, Lateinamerika
Amerikadeutsche, Amerikahaus, Amerikaner, Amerikanerin, amerikanisch, Amerikanisch, amerikanisieren, Amerikanisierung, Amerikanismus, Amerikanist, Amerikanistik, Antiamerikanismus


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Amerika
[2] Wikipedia-Artikel „Vereinigte Staaten
[3] Wikipedia-Artikel „Amerika (Penig)
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Amerika
[1, 2] canoo.net „Amerika
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAmerika

Quellen:

  1. Carl Kircheiss. Polarkreis Süd - Polarkreis Nord. Als Walfisch- und Seelenfänger rund um die beiden Amerika. Koehler Verlag, Leipzig 1933
  2. Uri Avnery. Die beiden Amerikas. Berliner Umschau 25. März 2008 (Mein Freund […] behauptet, es gebe zwei Amerikas : das Amerika, das die einheimischen Amerikaner […] auslöschte […], und das andere Amerika: das Amerika der Unabhängigkeitserklärung und das von Lincoln, Wilson und Roosevelt.)
  3. Robert Louis Stevenson, Der Flaschenkobold


Amerika (Dänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym, n[Bearbeiten]

Eigenname
Nominativ Amerika
Genitiv Amerikas

Worttrennung:

Ame·ri·ka, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] ein Doppelkontinent (der ehemals von der Namengebung her als ein Kontinent betrachtet wurde, wissenschaftlich wird in die Kontinente Nordamerika und Südamerika unterschieden)
[2] umgangssprachlich: Vereinigte Staaten von Amerika

Abkürzungen:

[1] Am.

Oberbegriffe:

[1] Doppelkontinent, Erdteil
[2] Land, Staat in Nordamerika

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Dänischer Wikipedia-Artikel „Amerika (flertydig)

Amerika (Niederländisch)[Bearbeiten]

Toponym, n[Bearbeiten]

Singular
Nominativ
Amerika
Genitiv
Amerikas

Worttrennung:

Ame·ri·ka, kein Plural

Aussprache:

IPA: [aˑˈmeːriˑkaˑ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Amerika (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Doppelkontinent (der ehemals von der Namengebung her als ein Kontinent betrachtet wurde, wissenschaftlich wird in die Kontinente Nordamerika und Südamerika unterschieden)
[2] Land in Nordamerika; Vereinigte Staaten von Amerika

Synonyme:

[1] Nieuwe Wereld
[2] Verenigde Staten

Oberbegriffe:

[1] land
[2] werelddeel

Beispiele:

[1] Wij zijn heel Amerika reisde van Alaska naar Tierra del Fuego.
Wir sind durch ganz Amerika gereist, von Alaska bis Feuerland.
[2] Amerika is vijandig tegenover Iran.
Amerika steht dem Iran feindselig gegenüber.

Wortbildungen:

[1] Noord-Amerika, Centraal-Amerika, Zuid-Amerika, Latijns-Amerika
Amerikaans-Duits, Amerikaan


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Van Dale Onlinewoordenboek: „Amerika
[1] uitmuntend Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „Amerika

Amerika (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Amerika
Genitiv Amerikas

Worttrennung:

Ame·ri·ka, kein Plural

Aussprache:

IPA: [aˈmeːrika]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] kurz für: Vereinigte Staaten von Amerika
[1] Geographie: ein Doppelkontinent, der aus Nord- und Südamerika besteht

Oberbegriffe:

[1] stat
[2] kontinent

Unterbegriffe:

[2] Sydamerika, Nordamerika

Beispiele:

[1] Många svenskar emigrerade till Amerika i början av 1900-talet.
Anfang des 20. Jahrhunderts wanderten viele Schweden nach Amerika aus.
[2] Amerika är en dubbelkontinent.
Amerika ist ein Doppelkontinent.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Amerikas förenta stater

Wortbildungen:

amerikabrev, amerikan, amerikanare, amerikanisera, amerikanism, amerikansk, amerikanska


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Amerika (olika betydelser)
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe) "Amerika", Seite 17
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „Amerika

Amerika (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Amerika
Genitiv Ameriky
Dativ Americe
Akkusativ Ameriku
Vokativ Ameriko
Lokativ Americe
Instrumental Amerikou

Worttrennung:

Ame·ri·ka, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈamɛrɪka]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] ein Doppelkontinent, der aus Nord- und Südamerika besteht; Amerika
[2] umgangssprachlich: Vereinigte Staaten von Amerika

Abkürzungen:

[1] Am.

Oberbegriffe:

[1] kontinent, světadíl

Beispiele:

[1] Cestovali jsme po celé Americe od Aljašky do Ohňové země.
Wir sind durch ganz Amerika gereist, von Alaska bis Feuerland.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Jižní Amerika, Latinská Amerika, Severní Amerika, Střední Amerika

Wortbildungen:

Američan, Američanka


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Amerika
[2] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Amerika (rozcestník)
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „Amerika
[1] Slovník spisovného jazyka českého: „Amerika
[1] Příruční slovník jazyka českého: „Amerika
[1, 2] centrum - slovník: „Amerika
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAmerika