durchdrehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

durchdrehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich drehe durch
du drehst durch
er, sie, es dreht durch
Präteritum ich drehte durch
Konjunktiv II ich drehte durch
Imperativ Singular dreh durch!
drehe durch!
Plural dreht durch!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
durchgedreht sein, haben
Alle weiteren Formen: durchdrehen (Konjugation)

Worttrennung:

durch·dre·hen, Präteritum: dreh·te durch, Partizip II: durch·ge·dreht

Aussprache:

IPA: [ˈdʊʁçˌdʀeːən], Präteritum: [ˌdʀeːtə ˈdʊʁç], Partizip II: [ˈdʊʁçɡəˌdʀeːt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] transitiv: Nahrung durch den Fleischwolf drehen
[2] intransitiv, bei Rädern: ohne Grip auf der gleichen Stelle drehen
[3] intransitiv, bei Personen: die Beherrschung verlieren

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs drehen mit dem Präfix durch

Synonyme:

[1] mahlen, zerkleinern, österreichisch: faschieren
[2] rotieren, rutschen
[3] ausrasten, ausflippen, überschnappen, den Kopf verlieren, die Nerven verlieren, einen Rappel bekommen, übertragen: explodieren

Sinnverwandte Wörter:

[1] frikassieren, passieren, pürieren

Gegenwörter:

[1] backen, durchkneten, farcieren, gratinieren
[2] durchstarten, wegfahren, wegrollen
[3] die Nerven behalten, die Ruhe weghaben, durchatmen

Oberbegriffe:

[1] zubereiten
[2] gleiten
[3] rasen

Beispiele:

[1] Also muss mir der Metzger 500 g Kalbfleisch durchdrehen, und zwar Fleisch von der Schulter.[1]
[1] 500 g vollkommen mageres Kalbfleisch sorgfältig parieren, würfeln und durchdrehen.[2]
[2] Bei diesem Glatteis drehen die Räder leicht durch.
[2] Es erkennt, wenn das kurveninnere Vorderrad beim Beschleunigen durchzudrehen droht, und bremst es dezent ab.[3]
[3] Als die Krankenschwester ihm den Kaffee über den Schoß kippte, drehte Tim durch.
[3] So seien auf Alcatraz viele Gefangene nur deshalb nicht durchgedreht, weil sie Tag und Nacht über Fluchtwege nachdachten; nur wenige haben es wirklich versucht.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Fleisch, Gemüse, Kartoffeln durchdrehen
[3] komplett, total, völlig durchdrehen

Wortbildungen:

Durchdrehen, durchdrehend, durchgedreht

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „durchdrehen
[1, 3] canoo.net „durchdrehen
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondurchdrehen

Quellen:

  1. Fleischeslust. In: Zeit Online. 10. August 2006, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 27. August 2012).
  2. Wolfram Siebecks Sommerseminar 97: Eine Ode an die Klopse. In: Zeit Online. 11. Juli 1997, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 27. August 2012).
  3. Wie viel GTI steckt im neuen GTI? In: Welt Online. 29. März 2009, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 27. August 2012).
  4. Matthias Wulff: Benjamin Lebert und die Flucht von Alcatraz. In: Welt Online. 7. März 2009, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 27. August 2012).

Ähnliche Wörter:

durchsehen, durchstehen, durchtreten