Ich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ das Ich die Ich die Ichs
Genitiv des Ichs der Ich der Ichs
Dativ dem Ich den Ich den Ichs
Akkusativ das Ich die Ich die Ichs

Worttrennung:

Ich, Plural 1: Ich, Plural 2: Ichs

Aussprache:

IPA: [ɪç], Plural 1: [ɪç], Plural 2: [ɪçs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ich (österreichisch) (Info), Plural 1: Lautsprecherbild Ich (österreichisch) (Info), Plural 2:
Reime: -ɪç

Bedeutungen:

  • Plural selten
[1] der Geist einer Person, der sich selbst wahrnimmt
[2] Bedeutung nach Sigmund Freud: der Teil der Persönlichkeit, der zwischen Es, Über-Ich und Umwelt vermittelt

Herkunft:

vom Personalpronomen ich

Synonyme:

[1] Ego

Gegenwörter:

[1] Du
[2] Es, Über-Ich

Beispiele:

[1] Ich bin meist glücklich, aber manchmal auch traurig.
[1] Ich erkenne mich selbst, wenn ich in den Spiegel schaue.
[2] Bei manchen Menschen ist das Ich nicht sehr ausgeprägt.

Wortbildungen:

Über-Ich, Ich-Gesellschaft, Ich-AG, Ich-Erzähler, Ich-Mensch, Ich-Stärke, Ich-Schwäche

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Ich
[2] Wikipedia-Artikel „Psychoanalyse
[1] The Free Dictionary „Ich
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ich
[1] canoo.net „Ich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonIch

Ähnliche Wörter:

ach, sich, och, wich