eu

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

eu (Französisch)[Bearbeiten]

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

eu

Aussprache:

IPA: [y]
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Perfekt des Verbs avoir


eu ist eine flektierte Form von avoir.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite avoir (Konjugation).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag avoir.


eu (Portugiesisch)[Bearbeiten]

Personalpronomen[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Gerade eu nós
Obliquus me nos
mim nós
Komitativ comigo conosco

Worttrennung:

eu, Plural: nós

Aussprache:

IPA: [ew] , Plural: [nɔs]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] ich

Gegenwörter:

[1] tu, você, ele, ela

Beispiele:

[1] Eu falo alemão.
Ich spreche Deutsch.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Portugiesischer Wikipedia-Artikel „eu, pronome
[*] Vocabulário Ortográfico do Português (portal da língua portuguesa): „eu
[1] PONS Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „eu
[1] Moderno Dicionário da Língua Portuguesa Michaelis „eu

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

eu, Plural: eus

Aussprache:

IPA: [ew] , Plural: [ews]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] das Ich
[2] das Bewusstsein; das über mich bewusstes Wesen; „meine“ Persönlichkeit

Sinnverwandte Wörter:

[1] ego

Gegenwörter:

[1] alter ego, si mesmo

Beispiele:

[1] Perceber a diferença entre o "eu" exterior e o "eu" interior é fundamental.
Es ist wesentlich, zwischen dem inneren und äußeren „Ich“ zu unterscheiden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Portugiesischer Wikipedia-Artikel „Eu
[*] Vocabulário Ortográfico do Português (portal da língua portuguesa): „eu
[1] Dicionário Priberam da Língua Portuguesa „eu

eu (Rumänisch)[Bearbeiten]

Personalpronomen[Bearbeiten]

Personalpronomen (betont)
Kasus Singular Plural
Nominativ eu noi
Genitiv
Dativ mie nouă
Akkusativ (pe) mine (pe) noi


Worttrennung:

eu, Plural: noi

Aussprache:

IPA: [jew], Plural: [noj]

Bedeutungen:

[1] betonte Form des Personalpronomens der 1. Person Singular, ich

Herkunft:

aus dem lateinischen ego → la „ich“[1][2]

Gegenwörter:

[1] ea, el, tu, voi

Beispiele:

[1] Eu vorbesc germană, și tu?
Ich spreche Deutsch, du auch?

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] DEX online: „eu

Quellen:

  1. DEX online: „eu
  2. Sextil Pușcariu: Etymologisches Wörterbuch der rumänischen Sprache. I. Lateinisches Element mit Berücksichtigung aller romanischen Sprachen. Carl Winter’s Universitätsbuchhandlung, Heidelberg 1905, Lemma 771, Seite 67